Heideblues

von Egon Olsen 
4,0 Sterne bei2 Bewertungen
Heideblues
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Heideblues"

Der eitle Musikmanager Dr. Günther Didier hat, so wie das üblich ist, jede Menge Feinde in der Haifischbranche, die ihm die Pest an den Hals wünschen. Dass ihm ausgerechnet in der Abgeschiedenheit seines Landsitzes jemand den Schädel einschlagen würde, hätte niemand gedacht. Tatort ist das malerisch gelegene Gut Eichenhof in der winterlichen Lüneburger Heide, auf dem der Ermordete ein Trüppchen illustrer Gäste aus dem Showgeschäft um sich versammelt hatte. Unter ihnen ist der chronisch abgebrannte Songschreiber Paul Nickel. Auch für ihn erweist sich die Landluft als äußerst ungesund: nicht genug damit, dass ihn ständig ein Trecker zu überfahren versucht, gerät er nun auch noch unter schweren Mordverdacht. Nickel muss die Sache notgedrungen aufklären und entwickelt dabei eine ebenso künstlerische wie unkonventionelle Methode …

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783937001661
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:190 Seiten
Verlag:KBV
Erscheinungsdatum:14.10.2005

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne2
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Fletchers avatar
    Fletchervor 10 Jahren
    Rezension zu "Heideblues" von Egon Olsen

    Ein netter kleiner, kurzer Krimi. Richtige Spannung vermag zwar nicht aufzukommen, aber auf rund 180 Seiten ist das kaum zu erwarten. Die Wendungen im Fall sind gut geschrieben und nicht wirklich vorhersehbar. Genau richtig um ein paar gemütliche Krimistunden zu verbringen. 4/5

    Kommentieren0
    7
    Teilen
    Angrods avatar
    Angrodvor 2 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks