Die reine Lehre der klassischen Reitkunst

Cover des Buches Die reine Lehre der klassischen Reitkunst (ISBN: 9783861274001)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, indem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Die reine Lehre der klassischen Reitkunst"

Für Egon von Neindorff waren Pferde im Alter von 6 Jahren Jungpferde. Erst dann begann die richtige Ausbildung. Im modernen Dressursport sind Pferde in diesem Alter vielfach bereits fertig ausgebildet, ohne Rücksicht auf die physische und psychische Entwicklung des Pferdes zu nehmen.
Dies ist auch ein Grund weshalb sich von Neindorff als erfolgreicher Turnierreiter in den fünfziger Jahren von der Turnierszene abwendete und sich ausschließlich der „Reinen Lehre der Klassischen Reitkunst“ widmete. Als Inhaber des Bundesverdienstkreuzes und des Deutschen Reiterkreuzes in Gold wurden seine Leistungen schon zu Lebzeiten geehrt.
Egon von Neindorff bildete unzählige Schüler aus dem In- und Ausland aus. Hinrichs, Branderup und Marc de Broissia sind einige seiner zurzeit bekanntesten Schüler. Aber auch in den USA ist der Name von Neindorff hinlänglich bekannt und geehrt.
Mit seinem Buch hinterlässt Egon von Neindorff sein Wissen der Nachwelt, das bisher für Reiter nur im Reitinstitut in Karlsruhe direkt erlern- und erfühlbar war.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783861274001
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:0 Seiten
Verlag:Cadmos Verlag
Erscheinungsdatum:01.01.2005

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks