Eichenblatt Literatur - Robert Eben Eichenblätter

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 10 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 2 Leser
  • 2 Rezensionen
(3)
(3)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Eichenblätter“ von Eichenblatt Literatur - Robert Eben

Die hier in diesem Buch gesammelten Geschichten sind Werke noch unbekannter, deutschsprachiger Autoren. Man fragt sich allerdings, warum dies so ist. Allen gleich ist die Brillanz ihres Schreibens, die ungeheuerliche Schönheit wie sie mit der Sprache umgehen, oft sogar besser als es bekannte Größen der Literatur hervorzubringen vermögen. Man fragt sich, warum es in unserer Gesellschaft so viele unentdeckte Talente gibt, die nur wenig Beachtung finden, teilweise aber so viel Schund auf den Markt kommt, dass man nur noch verwundert den Kopf schütteln kann. Und doch ist keine Erzählung wie die andere. So geben sie sich lustig und heiter, erzählen teilweise vom Leben, von Sehnsucht und Liebe, schildern paradoxe Dinge und erklären verwundene Gedankengänge. Eine Vielzahl an verschiedensten Ausführungen, träumerisch, spannend und humorvoll. Jede einzelne Geschichte ist anders und vor allem gibt sich jeder der Autoren die Mühe, individuell zu schreiben – mit Erfolg. InhaltA. P. Schlöglmeier – RettungsschwimmernA. P. Schlöglmeier – FreischaltenSilvie Lang – AbschiedSilvie Lang – HallelujaSilvie Lang – Die Chroniken der LiebeChristin Zenker – Die LibelleChristin Zenker – Gedanken fassenRoland Lieverscheidt-Pelzer – LisaRené Ferchland – Weißt nicht wo ich schlafeTatjana Bleich – Im GlashausRobert Eben – Die Schönheit der Erkenntnis

das ist das Projekt, das Mut braucht und sich hoffentlich rentieren wird!

— alma
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Eichenblätter" von Eichenblatt Literatur - Robert Eben

    Eichenblätter

    Cam

    26. September 2009 um 21:14

    „Eichenblätter“ leicht spöttische bis hin zu poetisch schwärmerischen Kurzgeschichten. Hatte meine Freude beim lesen. Eine schönes kleines Werk, geschmackvoll zusammengestellt, gut zu lesen. Auch ein schönes kleines Mitbringsel!

  • Rezension zu "Eichenblätter" von Eichenblatt Literatur - Robert Eben

    Eichenblätter

    Beagle

    11. May 2009 um 11:57

    Viele verschiedene Kurzgeschichten, jeder Autor schreibt anders. Vor allem die satirischen Geschichten von A.P. Schlöglmeier und die träumerisch melancholische Geschichte "Die Chroniken der Liebe" von Silvie Lang haben mir sehr gut gefallen. Gute Unterhaltung, leicht zu lesen wenn auch anspruchsvoll geschrieben.

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks