Ultraman 01

Ultraman 01
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Ultraman 01"

Shinjiro ist der Sohn des ersten Ultraman Shin Hayata. Durch die Helden-Gene in seinem Körper, ist er von Geburt an im Besitz besonderer Kräfte. Doch diese kann er noch nicht wirklich kontrollieren und als plötzlich ein Alien auf der Erde auftaucht, wird sein friedliches Leben vollkommen zerstört. Ist er in der Lage, die Bürde als neuer Ultraman auf sich zu nehmen?

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783842039674
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:240 Seiten
Verlag:TOKYOPOP
Erscheinungsdatum:10.08.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Zsadistas avatar
    Zsadistavor 2 Monaten
    Rezension zu "Ultraman 1"

    Shin Hayata kann sich an bestimmte Ereignisse aus seiner Vergangenheit nicht mehr erinnern. Als Shinjiro, sein Sohn, im „Museum des strahlenden Riesen“ mehrere Etagen in die Tiefe stürzt, ohne dass ihm etwas passiert, eröffnet Ide, ein Freund von Shin, ihm ein Geheimnis.

    Eigentlich was Shin Ultraman und kämpfte damals gegen die Außerirdischen. Aus verschiedenen Gründen wurde das Gedächtnis von Shin gelöscht.

    12 Jahre danach. Shinjiro geht auf die Schule und gibt sich eher schüchtern. Er weiß um seine Stärke und meidet eher den Kontakt zu anderen Schülern. Doch es kommt, wie es kommen muss, als er einem Mädchen helfen will.

    „Ultraman 1“ ist der erste Teil der Manga Serie um Ultraman – Die Ära eines neuen Helden aus der Feder der Autoren Eiichi Shimizu und Tomohiro Shimoguchi.

    Aufgefallen ist mir der Manga, weil mir das Cover sehr gut gefallen hat. Den Inhalt konnte ich mir nicht gleich ansehen, weil das Buch zugeschweißt war. Als Beigabe lag ein Poster dabei. Auf der einen Seite ist Shinjiro zu sehen, auf der anderen der erste Teil eines größeren vier Teile Posters.

    Gleich zu Anfang muss ich erwähnen, dass ich die Serie über Shinjiros Vater nicht kenne. Also werde ich nur den vorliegenden Band rezensieren ohne auf vorherige Bände einzugehen.

    Bei Zeichenstilen bin ich sehr eigen und mag nur lesen, was mir zeichnerisch auch gefällt. Der Stil von Ultraman hat mir wirklich gut gefallen. Vor allem die ersten bunten Seiten sind klasse.

    Die Story ist am Anfang noch nicht so durchschaubar und ich blieb mit einigen Fragen zurück. Dafür ist es aber auch der erste Teil einer Serie und man darf natürlich noch nicht alles erwarten.

    Die Figuren selbst sind erst einmal alle sympathisch. Die Geschichte startet spannend. Also werde ich mir demnächst den zweiten Teil zulegen und auf jeden Fall weiter lesen.

    Kommentieren0
    2
    Teilen
    Usako_Kinos avatar
    Usako_Kinovor einem Jahr

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks