Eiji Yoshikawa Die Geschichte von Taira (1)

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 1 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Geschichte von Taira (1)“ von Eiji Yoshikawa

Der in Japan viel gelesene, mehrfach prämierte Roman ist erstmalig in deutscher Sprache erschienen. Zu Beginn des zwölften Jahrhunderts verkam die Regierung der adeligen Familie Fujiwara völlig. Die Familie Fujiwara hatte geschickt ihre politische Macht in der Tenno-Familie verankert. Dennoch hatte sich die Familie Fujiwara im Laufe der Jahrhunderte zunehmend vom Volk isoliert. Als Folge gewannen an ihrer Stelle die zwei Samuraistämme Taira und Minamoto an gesellschaftlicher und politischer Bedeutung. Heita Kiyomori Taira errang am Ende des zwölften Jahrhunderts mit seinem politischen Ehrgeiz unangefochtene militärische Macht und wurde schließlich zum Premierminister ernannt, was für einen Samurai ein bis dahin unvorstellbarer Aufstieg war. Das erste Buch dieses Romans beschreibt den Aufstieg der Familien Taira Minamoto. Doch Kiyomoris schwere Herausforderung steht noch bevor. Die Ereignisse führen unweigerlich zu dem Bürgerkrieg von Hogen, dessen Ursache in der adeligen Gesellschaft und dem politischen System mit zwei Höfen liegt. Dennoch werden die „Unterirdischen Menschen“, wie die Adeligen damals über die Samurai spotteten, die Schlacht entscheiden. Und die Samurai beginnen nun, die Politik mitzubestimmen.

Stöbern in Historische Romane

Grimms Morde

Zu wenig Spannung, zu langatmig und viele Anspielungen die man nur versteht, wenn man die Biografien aller Beteiligten kennt.

hasirasi2

Das Fundament der Ewigkeit

Ein tolles Buch, dessen Spannung am Ende nachlässt und meine persönlichen Erwartungen leider nicht erfüllt hat.

wsnhelios

Das Erbe der Tuchvilla

Eine wundervolle Familiengeschichte mit viele Fassetten, die mir viele schöne Stunden bereitet hat.

Any91

Im Feuer der Freiheit

Dieser historische Frauenroman ist kein Rührstück, er hat Ausdruckskraft und dennoch Einfühlungsgabe.

baronessa

Winterblüte

Ein fesselnder Familienroman vor einer großartigen Kulisse.

Maro67

Die Legion des Raben

Invita, die Kriminalbeamtin, versucht einen Mord aufzuklären, um einen ganzen Sklavenhaushalt vor der Hinrichtung zu bewahren.

MalaikaSanddoller

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks