Eike Ruckenbrod

 3.7 Sterne bei 12 Bewertungen
Autor von Junge Geheimnisse, Das Wolkenreich: Eisige Gefahr und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Eike Ruckenbrod

Sortieren:
Buchformat:
Junge Geheimnisse

Junge Geheimnisse

 (11)
Erschienen am 17.04.2015
Das Wolkenreich: Eisige Gefahr

Das Wolkenreich: Eisige Gefahr

 (1)
Erschienen am 19.11.2014
Franzi und die Ponys - Band IV

Franzi und die Ponys - Band IV

 (0)
Erschienen am 29.07.2013
Das Wolkenreich

Das Wolkenreich

 (0)
Erschienen am 25.01.2016
Franzi und die Ponys - Band II

Franzi und die Ponys - Band II

 (0)
Erschienen am 27.05.2013
Des Frühlings List und Das Drachenmahl

Des Frühlings List und Das Drachenmahl

 (0)
Erschienen am 10.02.2015
Leni, Bintu und das Christkind

Leni, Bintu und das Christkind

 (0)
Erschienen am 21.10.2014
Franzi und die Ponys - Band I

Franzi und die Ponys - Band I

 (0)
Erschienen am 14.09.2014

Neue Rezensionen zu Eike Ruckenbrod

Neu
Miriam0611s avatar

Rezension zu "Junge Geheimnisse" von Eike Ruckenbrod

Ein etwas anderes Jugendbuch
Miriam0611vor 3 Jahren


Inhalt
Schon vor der ersehnten Reise nach Schottland beginnt für die 14-jährige Pia der pure Albtraum. Dass sich das Traumschloss dann auch noch als heruntergekommen und unheimlich herausstellt, hält Pia und ihre Freundin Vanessa aber nicht davon ab, über den tödlichen Reitunfall von Cameron Nachforschungen anzustellen. Hat die kurz vor dem Wahnsinn stehende Tante Agathe etwas damit zu tun? Oder die hinterhältige Rachel? Wird es den Mädchen mithilfe von Ryan und Aidan gelingen, lang verschwiegene Geheimnisse aufzudecken, während Vanessa und Aidan sich nahekommen? Und gibt die Ähre der Hoffnung Pia genug Kraft, um sich ihren Problemen zu stellen? Jugendroman ab 12 Jahren, über Liebe und Leid, der unter die Haut geht.


Meinung
Obwohl das Buch an sich schnell gelesen war und ansonsten auch eher als leichte Kost daher kam, behandelte es überraschend viele ernsthafte Themen. Sexueller Missbrauch und Homosexualität werden in einem Krimi verpackt, der mit der einen oder anderen Überraschung daherkommt. Es gibt leider viele Dinge, die mir nicht so gefallen haben und die Story kam mir manchmal ein wenig zu konstruiert vor.

Fazit
Ab und zu mit einigen Spannungsmomenten aber alles in allem ein wenig zu viele heftige Themen in einem so dünnen Buch, man hätte eindeutig mehr daraus machen können. Leider konnte mich das Ende nicht überzeugen, warum findet ihr heraus, falls ihr 'Junge Geheimnisse' einmal lesen solltet.

Kommentare: 1
11
Teilen
Ramiras avatar

Rezension zu "Junge Geheimnisse" von Eike Ruckenbrod

Heikle Themen - sensibel angefasst
Ramiravor 3 Jahren

Pia und Vanessa fahren 1 Woche auf das Castle zu venessa`s Tante nach Schottland. Pia ist das nur recht, hat doch ihr Stiefvater immer wieder schmierige Anhäherungsversuche gemacht und sie sexuell bedrängt.  Während Vanessa selbstbewusst, unbeschwert und locker auf das Leben und die ersten zarten Berührungen mit dem anderen Geschlecht zugehen kann, ist Pia gehemmt, ängstlich und voller Sorge. Nichts desto trotz beginnt dieses ungleiche, freundschaftliche Paar eine Woche voller Geheimnisse zu lüften und erleben Abenteuer. Warum sind alle im Castle so traurig? Warum hat Tante Agathe solche Depressionen? Wie starb Cameron und sein Pferd Nathan? Was hat Rachel und Emma damit zutun? Was geschah damals? Wollt ihr Antworten? Lest selbst.

Der Stil der Autorin ist einem Jugendbuch angepasst. Leicht, flüssig zu lesen, nicht zu schwer werdend und auch im Jargon angepasst. Für mich persönlich hätten es ein paar weniger: "cool, mega, voll, geil" sein können, aber ich denke das Jugendliche ab ca 13 Jahre das gut vertragen können. Die Autorin schafft es, sensible Themen wie sexueller Missbrauch, Depressionen, Liebeskummer, erste Liebe und auch Erotik  anzupacken und jugendgerecht verdaulich zu machen. Das Buch ist durchaus Mut-machend,allein schon der Prolog. Manchmal aber auch etwas mahnend-moralisch-Zeigefinger-erhebend. Schadet unserer Jugend auch nicht, es fiel mir nur auf.
Die Geschichte war durchaus spannend und irgendwann wollte ich auch wissen, warum Camoron starb und was eigentlich wirklich passiert ist. und auch, ob Pia das Scheusal von Stiefvater wieder los wird.
Die Charaktere sind nicht wahnsinnig tiefgehend, jedoch ausreichend und das ist bei einem Jugendbuch auch nicht so elemtar. Schön fand ich, das Pia und Vanessa grundverschieden sind und man deutlich merkt, wie eine "gesunde" Jugendliche an die Welt heran geht und wie es jemand tut, der bereits früh mit den Schattenseiten des Lebens konfrontoiert wurde. gefreut haeb ich mich, das Pia sich im laufe des Buches entwickelt hat und auf einem guten weg sich befindet.

fazit: gutes Jugendbuch, das einfühlsam sensible Themen anpackt. Ich empfehle es ca ab 13 Jahre und die Eltern (eine Vertrauensperson) sollten zur Besprechung bereit stehen.

Kommentare: 1
51
Teilen
lisas_verrueckte_buecherwelts avatar

Rezension zu "Junge Geheimnisse" von Eike Ruckenbrod

Eine Tolle Geschichte mit vielen Geheimnissen
lisas_verrueckte_buecherweltvor 3 Jahren

Ich finde das Buch ist nichts für 12 Jährige. Am Anfang fand ich das Buch eher langweilig. Doch sobald Pia und Vanessa auf dem Schloss waren, änderte sich meine meinung. Als noch das Geheimins um Cameron und Nathan zum vorschein kam, konnte ich das Buch nicht mehr aus der Hand legen. Ich finde ein sehr schönes Buch über Pferde, Geheimnisse und die erste Liebe.

Kommentare: 1
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
bookshouse Verlags avatar

Sie dachten, sie würden einen schönen Urlaub in einem Traumschloss haben. Es kommt aber immer anders als man denkt ...

Wir laden euch zur Leserunde zu dem Buch "Junge Geheimnisse" von Eike Ruckenbrod ein!

Schon vor der ersehnten Reise nach Schottland beginnt für die 14-jährige Pia der pure Albtraum. Dass sich das Traumschloss dann auch noch als heruntergekommen und unheimlich herausstellt, hält Pia und ihre Freundin Vanessa aber nicht davon ab, über den tödlichen Reitunfall von Cameron Nachforschungen anzustellen. Hat die kurz vor dem Wahnsinn stehende Tante Agathe etwas damit zu tun? Oder die hinterhältige Rachel?
Wird es den Mädchen mithilfe von Ryan und Aidan gelingen, lang verschwiegene Geheimnisse aufzudecken, während Vanessa und Aidan sich nahekommen? Und gibt die Ähre der Hoffnung Pia genug Kraft, um sich ihren Problemen zu stellen?

Jugendroman ab 12 Jahren, über Liebe und Leid, der unter die Haut geht.

Text-Leseprobe
PDF-Leseprobe
Flipping-Book-Leseprobe


Zur Autorin:

Eike Ruckenbrod, in den Sechzigern in Karlsruhe geboren und Mutter von drei Kindern, sitzt schon seit ihrem 10. Lebensjahr im Sattel. Neben ihrem Hauptberuf als Redakteurin, bildet die Autorin Pferde und Menschen einfühlsam aus (Pferdeflüstern). Sie schreibt und illustriert seit 1998 Romane und Sachbücher hauptsächlich rund ums Pferd.




Eike Ruckenbrod freut sich über jeden Besucher auf Facebook und ihrer Homepage.


Bei dieser Leserunde gibt es mindestens 7 E-Books von "Junge Geheimnisse" im Wunschformat (pdf, mobi, epub) zu gewinnen. Eike Ruckenbrod steuert zusätzlich unter allen Bewerbern 1 signiertes Taschenbuch mit Lesezeichen bei.

Unter allen Teilnehmern, die eine Rezension bis zum 31.07.15 eingestellt haben, verlost die Autorin 1 signiertes Taschenbuch mit Lesezeichen von "Franzi und die Ponys - In den Händen des schwarzen Magiers". Schreibblöcke inkl. Lesezeichen werden ebenfalls noch verlost."

Bitte beantwortet uns in eurer Bewerbung die Frage der Autorin.

Wie heißen die Protagonistinnen der Geschichte?



* Wir steuern bei jeder bookshouse-Leserunde 7 Leseexemplare (.pdf, .mobi oder .epub) bei. Ab 30 Interessenten wird ab weiteren 5 Teilnehmern ein weiteres Freiexemplar verlost. Also bei 30 Anfragen 8 E-Books, bei 35 Interessierten 9 E-Books, …


Bitte achtet darauf, dass ihr euren Bewerbungsbeitrag in dem Unterthema "Bewerbung/Ich möchte mitlesen" erstellt, da wir eure Bewerbung ansonsten nicht werten können.
Wir würden uns freuen, wenn ihr außerdem der Leserunde folgen würdet, damit ihr die Auslosung nicht verpasst.

Da manche von euch leider keinen E-Book Reader haben, hier ein kleiner Tipp von uns.
Amazon bietet auch die Kindle App für PC, Smartphone oder Tablet an. So kann man das Buch auch auf dem Rechner im mobi-Format lesen.

Gern könnt ihr euch in unserer Gesamtübersicht umsehen.

Oder besucht einfach unseren Blog. Auf Facebook findet ihr uns auch.

Wir freuen uns auf eure Bewerbungen und sind gespannt auf die Leserunde.

Euer

bookshouse - Team

*** Wichtig ***

Der Erhalt des Rezensionsexemplares verpflichtet zu der Teilnahme in der Leserunde (posten in den Abschnitten) und dem anschließenden Rezensieren des Buches.

Wir versenden nicht an Packstationen und übernehmen keine Haftung für den Postversand. Vielen Dank für euer Verständnis.

Es werden nur Bewerber mit aussagekräftigen Rezensionen berücksichtigt. Die Wiedergabe des Buchinhalts ist keine Rezension.
http://www.lovelybooks.de/Leitfaden_Rezensionen.pdf

YvetteSchmidts avatar
Letzter Beitrag von  YvetteSchmidtvor 3 Jahren
Ganz herzlichen Dank :)
Zur Leserunde

Community-Statistik

in 26 Bibliotheken

auf 8 Wunschlisten

von 2 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks