Eiki Eiki

 4 Sterne bei 174 Bewertungen
Autor von Love Stage!! 01, Prime Minister und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Eiki Eiki

Cover des Buches Love Stage!! 01 (ISBN: 9783842026032)

Love Stage!! 01

 (17)
Erschienen am 17.12.2015
Cover des Buches Love Stage!! 02 (ISBN: 9783842026063)

Love Stage!! 02

 (13)
Erschienen am 17.12.2015
Cover des Buches Love Stage!! 03 (ISBN: 9783842026094)

Love Stage!! 03

 (11)
Erschienen am 17.12.2015
Cover des Buches Love Stage!! 04 (ISBN: 9783842011991)

Love Stage!! 04

 (10)
Erschienen am 12.01.2015
Cover des Buches Color (ISBN: 9783770429998)

Color

 (14)
Erschienen am 01.10.2006
Cover des Buches Love Stage!! 05 (ISBN: 9783842013384)

Love Stage!! 05

 (9)
Erschienen am 08.06.2015
Cover des Buches Love Stage!! 06 (ISBN: 9783842025509)

Love Stage!! 06

 (9)
Erschienen am 12.05.2016
Cover des Buches Back Stage!! 03 (ISBN: 9783842010079)

Back Stage!! 03

 (7)
Erschienen am 16.06.2014

Neue Rezensionen zu Eiki Eiki

Cover des Buches Love Stage!! 07 (ISBN: 9783842037328)H

Rezension zu "Love Stage!! 07" von Eiki Eiki

Ein wundervoller Abschluss
heavyfunvor 4 Monaten

Nun ist das große Finale von ,,Love Stage“ gekommen und ich war auch mit diesem Teil rundum zufrieden. Izumi und Ryoma beseitigen alle Klarheiten ... ähh Unklarheiten und es gibt wieder jede Menge Beziehungsstress. Auch der im vorherigen Teil angedeutete Handlungsstrang in Hinsicht auf einen verrückten Fan wird weiterverfolgt und erreicht hier zum Abschluss seinen Höhepunkt. Ihr dürft euch auf einige dramatische Szenen in dieser Hinsicht freuen. Manche Dinge waren zwar etwas schräg, aber da ich das bereits von so einigen Animes gewohnt bin, konnten mich diese kaum noch irritieren. Wenn man über diese Kleinigkeiten hinwegsehen kann, bietet sich ein gewohnt mitreißendes, humorvolles sowie liebevoll gezeichnetes Lesevergnügen. Ich möchte auf die Details an dieser Stelle nicht weiter eingehen, da ich euch auf keinen Fall spoilern möchte und es sich lediglich um meine subjektive Wahrnehmung handelt. Vielleicht fallen euch die Stellen, die ich gemeint habe, auch gar nicht auf und ihr findet dafür andere Punkte schräg. Was mir in diesem Teil am besten gefallen hat war die Entwicklung von Izumi. Er war für mich mehr ,,Mann“ als es Ryoma ansonsten immer war und steht zu seinen Gefühlen, auch gegenüber anderen. Das wäre am Anfang noch undenkbar gewesen und daher hat es mich umso mehr positiv überrascht, wie Feuer und Flamme er für seine Beziehung und den Menschen, den er liebt, ist. Neben dem Beziehungsstress und dem Handlungsstrang rund um den Stalker dürft ihr euch auf jede Menge Gefühle freuen, wobei es gegen Ende sogar etwas kitschig wird, was ich aber als überaus passend empfunden habe. Ich hatte meinen puren Herzschmerz-Moment und dass der Titel nochmal aufgegriffen wurde als Anekdote, ließ mein kleines Leserherz förmlich dahinschmelzen, das war einfach nur süß. Generell empfand ich den Abschluss dieser Reihe als absolut würdig und hätte mir keinen besseren wünschen können. Ich wurde mit einem positiven Gefühl entlassen und denke, dass unsere beiden Jungs einer strahlenden Zukunft entgegenblicken, in der sie gemeinsam alles schaffen können. Es wurde bereits angedeutet das die Reihe mit anderen Protagonisten weitergeführt wird, was ich mir auf jeden Fall auch noch ansehen werde. Alles in allem kann ich diese Reihe allen Fans des Genres nur wärmstens weiterempfehlen und ich bin mir sicher, dass ich noch öfters zu dieser greifen werde.

Kommentare: 1
Teilen
Cover des Buches Love Stage!! 06 (ISBN: 9783842025509)H

Rezension zu "Love Stage!! 06" von Eiki Eiki

Wieder ein toller Teil mit jeder Menge Emotionen
heavyfunvor 5 Monaten

Im sechsten Teil der Reihe geht der ,,Filmdreh-Arc“ zu Ende. Nicht nur Izumi und Ryoma haben ihre großen Momente, sondern auch Shogo und Rei, was ich sehr schön fand. Ob Ryoma sein Gedächtnis wieder zurückerlangt oder nicht, werde ich euch natürlich nicht verraten, da ihr euch in dieser Hinsicht auf mehr als eine lustige Szene freuen dürft. Auch der bisher mir eher unsympathische Regisseur konnte in diesem Band einige Sympathiepunkte gewinnen und manche Aussagen/Handlungen von ihm fand ich überaus freundlich, das hätte ich so ehrlich gesagt gar nicht erwartet. Nach all den Strapazen und Problemen hat sich der Dreh jedoch gelohnt und Izumi kann sich vor Angeboten kaum retten. Dabei häufen sich aber auch Nachrichten von Verrückten und ein neuer Handlungsstrang wird eingeführt, auf den ich mehr als gespannt bin. Izumi bekommt darüber hinaus die Gelegenheit seinem alten Hobby zu frönen und erhält unerwartet einen neuen Job. Ryoma wäre jedoch nicht er selbst, wenn er seinem Geliebten nicht beistehen würde und rettet Izumi erneut aus einer Notlage, die ihm selbst gar nicht als solche bewusst ist. Es kommen auch einige Liebesszenen vor, die jedoch sehr ansprechend gestaltet und gut platziert wurden, um die grundlegende Story etwas abwechslungsreicher zu gestalten. Auch die Beziehung zwischen unseren Protagonisten entwickelt sich wie gewohnt stetig weiter und es ist jedes Mal ein Vergnügen, den beiden zu zusehen. Euch erwarten am Ende gleich mehrere Bonusgeschichten, die überaus amüsant und heiß waren. Alles in allem hat mir auch dieser Teil wieder sehr gut gefallen und ich bin schon sehr auf das große Finale gespannt. Ich liebe die Reihe und bin sehr froh, dass ich zu dieser gegriffen habe. Das hohe Niveau der Zeichnungen wurde bisher meiner Meinung nach durchwegs gehalten und ich kann mich nach wie vor nicht daran satt sehen.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Love Stage!! 05 (ISBN: 9783842013384)H

Rezension zu "Love Stage!! 05" von Eiki Eiki

Wenn die Rollen vertauscht werden
heavyfunvor 5 Monaten

Nach dem beginnenden Streit gegen Ende des Vorgängers geht dieser in die nächste Runde. Ryoma und Izumi können diesen nicht beilegen, da die beiden Sturköpfe nicht auf den anderen zugehen möchten. Dadurch greift der Produzent der Serie zu drastischen Mitteln, um die Produktion ohne weitere Probleme fortsetzen zu können. Was als Scherz bzw. harmloses Beruhigungsmittel beginnt, schlägt bei Ryoma unerwartet gut an und dadurch geraten die Dinge vollends außer Kontrolle. Ich fand auch diesen Teil wieder sehr amüsant, da sich das Blatt nun wendet und Izumi in eine Rolle gedrängt wird, in welcher er noch nie zuvor gesteckt hat. Er muss sich nicht nur mit seinen Gefühlen auseinandersetzen, sondern kann sich nun auch besser in die Gefühlswelt seines Geliebten hineinversetzen, da ihm einige Dinge klarer werden. Genau diese Selbstreflexion ermöglicht es ihm, einen Plan auszuarbeiten und diesen akribisch zu verfolgen. Ob dieser letztendlich von Erfolg gekrönt sein wird oder nicht, dürft ihr wie immer selbst herausfinden. Durch die neuen Gegebenheiten bieten sich jede Menge witzige, aber auch traurige Szenen, da mir Izumi stellenweise schon richtig leid tat. Zum Glück hat er wie immer Rei an seiner Seite, der ihn bestmöglich unterstützt und auf den richtigen Weg führt. Was wären wir nur ohne diesen umwerfenden Manager/Ersatzmutter? Ich fühlte mich wieder durchwegs gut unterhalten und bin schon sehr gespannt, wo das Ganze noch hinführt, da noch nicht alle Wogen gegen Ende endgültig geglättet sind. Die Bonusgeschichte war dieses Mal sehr interessant, da sie von einem Charakter handelt, welcher bisher noch nicht oft vorgekommen ist. Allen Fans der Reihe kann ich somit auch diesen Teil weiterempfehlen, weswegen ich euch ganz viel Spaß beim Lesen wünsche.

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 77 Bibliotheken

von 17 Lesern aktuell gelesen

von 2 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks