Eiki Eiki Dear Myself

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 7 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(2)
(1)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Dear Myself“ von Eiki Eiki

Dear Myself von Eiki Eiki erzählt die Geschichte des 16-jährigen Jungen Hirofumi, der mit 14 sein Gedächtnis verloren hat und jetzt, 2 Jahre später, im Begriff ist, es wieder zu erlangen. Dabei helfen ihm Briefe, die er während der Zeit des Gedächtnisverlustes mit der Anrede "Dear Myself" an sich selbst geschickt hat. Zu seiner Überraschung stellt er fest, dass er in den 2 Jahren eine Beziehung mit dem Jungen Daigo unterhielt. Daigo macht sich Sorgen, dass ihn sein Freund durch die Wiedererlangung seiner Erinnerungen vergessen könnte. Dear Myself ist eine von drei neuen Reihen der Shonen-Ai-Spezialistin Eiki Eiki (u.a. Color, Kiss, Yuigon), die nun bei EMA erscheinen (siehe auch: Train Train, Prime Minsister). World's End lautet der Titel des Fortsetzungs- und Abschlussbandes von Dear Myself, der sich mit den Ereignissen 4 Jahre später beschäftigt.

Stöbern in Comic

Yona - Prinzessin der Morgendämmerung 07

eine deutliche steigerung zu den vorherigen Bänden und ein schöner wendepunkt in der geschichte

JeannasBuechertraum

Horimiya 01

So ein toller Manga*-*

JennysGedanken

Sherlock 1

Ein Fall von Pink - in Grautönen gehalten. Sherlock, mal ganz anders und rückwärts... mich hat es überzeugt.

kleeblatt2012

Valerian & Veronique

Wer den Film mochte wird das Comic lieben

dieDoreen

Horimiya 03

Einfach schön.

Buchgespenst

Der nasse Fisch

Fabelhafte, grandios umgesetzte Graphic Novel der Bestseller-Krimi-Reihe aus den 20er Jahren! Optisch & inhaltlich ein großer Genuß!

DieBuchkolumnistin

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen