Eiki Eiki Kiss

(11)

Lovelybooks Bewertung

  • 12 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(2)
(8)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Kiss“ von Eiki Eiki

Eine Braut, die sich nicht traut! Aus grauer Vorzeit stammt das Versprechen zweier bester Freundinnen: Sie planen die Verheiratung ihrer Kinder bereits vor deren Geburt. Entsprechend sprachlos ist der Junge Fumiya Yoshino, als er davon erfährt. Er ist gerade mal 18 Jahre alt, als ihm seine Mutter seine "Braut" Ayane vorstellt. Denn zumindest im klassischen Sinn entspricht die Person, mit der er vermählt werden soll, nicht dem, was er sich unter einer Braut vorgestellt hat. Denn Ayane entpuppt sich als Fumioto und ist ein Junge. So kommt es zu witzigen Verwirrungen und zu dem Moment, an dem Fumiya mehr für Fumioto empfindet, als er sich hätte vorstellen können. "Kiss" ist das Debut der Mangaka mit dem Pseudonym Eiki Eiki, die - wie es der Zeichenstil unschwer erahnen lässt - aus dem Umfeld der Erfolgsautorin Mikiyo Tsuda ("Princess Princess") stammt.

Stöbern in Comic

Horimiya 03

Einfach schön.

Buchgespenst

Der nasse Fisch

Fabelhafte, grandios umgesetzte Graphic Novel der Bestseller-Krimi-Reihe aus den 20er Jahren! Optisch & inhaltlich ein großer Genuß!

DieBuchkolumnistin

Wir sehen uns dort oben

Beeindruckendes Buch. Intensiv und teilweise unglaublich gut geschrieben. Ein Highlight

PagesofPaddy

Sherlock 1

Sarkasmus, Humor und faszinierende Charaktere in einem modernen London.

Niccitrallafitti

Devolution

Wow der Wahnsinn ... Extrem cool gezeichnet .. Story und Charakterzeichnung super ... Was für ein Trip! Ganz klare Empfehlung!

reason

Yona - Prinzessin der Morgendämmerung 07

Wieder ein wunderbarer Abenteuer-Fantasy-Roman*-*

JennysGedanken

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen