Eileen Janket

 4.4 Sterne bei 299 Bewertungen

Alle Bücher von Eileen Janket

Sortieren:
Buchformat:
CRAZY LOVE - verrückt verliebt

CRAZY LOVE - verrückt verliebt

 (108)
Erschienen am 07.08.2012
CRAZY LOVE - verrückt nach dir

CRAZY LOVE - verrückt nach dir

 (59)
Erschienen am 07.08.2013
CRAZY LOVE - verrückt nach mehr

CRAZY LOVE - verrückt nach mehr

 (29)
Erschienen am 28.02.2014
SOULMATE

SOULMATE

 (23)
Erschienen am 21.02.2013
RECKLESS HEARTS

RECKLESS HEARTS

 (21)
Erschienen am 12.01.2013
CALEDONIA - Flügel der Zeit (CALEDONIA-SAGA)

CALEDONIA - Flügel der Zeit (CALEDONIA-SAGA)

 (14)
Erschienen am 29.02.2016
Thrill my Soul: Roman (YA) (German Edition)

Thrill my Soul: Roman (YA) (German Edition)

 (9)
Erschienen am 06.06.2012

Neue Rezensionen zu Eileen Janket

Neu
Rabiatas avatar

Rezension zu "CALEDONIA - Flügel der Zeit (Caledonia-Saga)" von Eileen Janket

Protagonistin landet in einer anderen Zeit und will es nicht wahr haben.
Rabiatavor 3 Monaten

Skye macht mit ihrem Verlobten einen Ausflug bei einem Besuch seiner Familie. Sie erkunden die Highlands und suchen eine Höhle auf, in der einst die Großmutter von Malcolm verschwand. Sie ging hinein, aber kam nie wieder hinaus.
Malcolm glaubt nicht daran, dass mit der Höhle etwas nicht stimmt und beweist es Skye, in dem er hinein geht und wieder hinaus kommt. Dann soll Skye es genau so machen, obwohl sie es nicht möchte. In der Höhle stürzt sie und wird ohnmächtig. Als sie wieder aufwacht, hat sich die Umgebung um die Höhle merkwürdig verändert und Malcolm ist verschwunden.
Als nächstes wird sie von altertümlich wirkenden Highlandern aufgegriffen, die sie in ihre Siedlung bringen.

Die Geschichte ist wirklich spannend und aufregend.
Wer Zeitreise-Romane mag, wird hier nicht enttäuscht. Ich möchte nicht zu viel verraten, darum werde ich nicht ins Detail gehen.
Ich mochte die Charaktere sehr, auf die Skye in der Siedlung trifft. Die Geschichte wird komplett aus der Perspektive von Skye erzählt, so dass man als Leser mit ihr mitfiebert und stets ganz nah in ihrer Gefühls- und Gedankenwelt ist. So lernt man auch nach und nach die neue Umgebung kennen und erlebt ihr Abenteuer hautnah mit.

Das Ende ist nicht abgeschlossen und macht neugierig auf die Fortsetzung.
Von mir eine absolute Leseempfehlung!

Kommentieren0
2
Teilen
MoMes avatar

Rezension zu "CALEDONIA - Flügel der Zeit (Caledonia-Saga)" von Eileen Janket

Das Buch ist absolut mitreißend
MoMevor 4 Monaten

Malcom Boyd überrascht seine Freundin Skye Leonard, nach erfolgreichem Masterabschluss als Historikerin, mit Karten für eine Kreuzfahrt nach Island. Auf ihrer Reise hält Malcom um ihre Hand an. Um das Glück zu feiern verlassen sie die Kreuzfahrt vorzeitig, damit Skye seine schottische Familie kennenlernen kann. Dort erfährt sie von einer mystischen Höhle, die ihr Malcom zeigen möchte. Da sie aber eine Frau ist, die sehr wissenschaftlich Denkt,  betritt sie die enge Höhle nur widerwillig. Dem inneren Drang nachgebend will Skye die Höhle schleunigst wieder verlassen, da passiert ihr ein Missgeschick. Nachdem sie endlich wieder im Freien steht, ist nichts mehr wie es war. Statt Malcom trifft sie auf eine veränderte Landschaft und drei wild aussehende Krieger. Einer von ihnen, der junge Anführer Rory MacRae, bestimmt, dass Skye mit in dessen Siedlung kommen muss. Fassungslos fragt sich Skye was passiert ist und wo genau sie gelandet ist.

Die abenteuerliche Geschichte wird aus Skye ihrer Sicht, in der ich – Perspektive, erzählt. Durch den flüssigen und bildhaften Schreibstil der Autorin konnte ich mich sehr schnell in Skye ihr Gefühlsleben einfinden. Die Protagonistin ist mit sehr viel Tiefe beschrieben und dargestellt, sodass ich Skye als bodenständige und schlagfertige junge Frau wahrgenommen habe.
Vor allem aber die Situationskomik innerhalb der Geschichte lies mich oft schmunzeln. Dennoch war immer eine unterschwellige Spannung spürbar, denn der Fokus liegt auf der Unmöglichkeit einer Zeitreise in eine tausend jährige Zukunft. Syke will das nicht wahr haben und weigert sich mit allen ihr zur Verfügung stehenden Mitteln. Gemeinsam mit Skye erlebte ich eine neue faszinierende Welt des Jahres 3016. Obwohl der Anfang sowie das Ende der Geschichte ein paar Ähnlichkeiten zu der Highland – Saga von Diana Gabaldon
besitzt, hört es da aber mit den Gemeinsamkeiten auch schon auf. Hier kämpfte ich mich an der Seite von Skye zur unglaublichen Wahrheit durch. Dabei geht die Autorin aber auch geschickt auf die Möglichkeit eines menschlichen Rückschrittes im Bezug auf Technik und Luxusgüter ein.
Die Handlungsstränge sind chronologisch und logisch aufgebaut, machen neugierig auf die nächsten Schritte von Skye. Eileen Janket erschafft eine völlig neue Welt mit einer Gemeinschaft die ihre eigenen Werte und Normen hat. Dessen Regeln und Gesetzte nicht denen der heutigen Zeit gleichen. Auch werden die Umgebung und die Natur genauestens beschrieben und lösten bei mir die einen oder anderen Schauer aus.

Fazit: Das Buch ist absolut mitreißend, einziger Wehrmutstropfen ist das relativ offene Ende. Dies steigert die Neugierde auf den zweiten Teil enorm.

Kommentieren0
1
Teilen
natti_ Lesemauss avatar

Rezension zu "CALEDONIA - Flügel der Zeit (Caledonia-Saga)" von Eileen Janket

CALEDONIA - Flügel der Zeit
natti_ Lesemausvor 8 Monaten

Inhalt:
Schottland, wie es keiner kennt! Die Geschichte von Skye und Rory ... In einer geheimnisvollen Höhle in den schottischen Highlands verliert
die junge Historikerin Skye Leonard nach einem Sturz das Bewusstsein. Als sie wieder zu sich kommt und ins Freie tritt, befindet sie sich inmitten einer fremden Wildnis. Skye wird von seltsam gekleideten Kriegern gefangen genommen und in eine archaische Siedlung verschleppt. Ihr Anführer Rory MacRae behauptet, sie befänden sich in Caledonia ... im Jahr 3016!

Meinung:
Wieder eine Zeitreise Geschichte, aber ich liebe sie, auch wenn viele sich ähneln.
Das hier ist der erste Band einer tollen Reihe. Ich bin gespannt auf Teil zwei.
Skye gelangt in eine andere Zeit, ihre Zukunft, aber die Welt ist wie in der Vergangenheit. Einfach, ohne Technik und moderne. Was ist bloß passiert mit der Welt, das sie wieder zurück geht? Es muss etwas passiert sein, viele Menschen sind umgekommen, die verbliebenen leben jetzt einfach und sehr zurückgezogen.
Interessant, mal zu erleben, das Welt nicht immer modernen wird, sondern auch mal einen derben Rückschlag erleben kann.
Leider ist das Buch auch schon zu ende, als es besonders spannend wird. Da muss man schon Teil zwei kaufen, wenn man wissen will wie es weiter geht.
Es kommt nicht nut Abenteuer vor, sondern auch Spannung und sogar Liebe.
Ein gelungener Start.

Kommentieren0
3
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 233 Bibliotheken

auf 42 Wunschlisten

von 3 Lesern aktuell gelesen

von 11 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks