Eilis Dillon Im Schatten des Vesuv

(8)

Lovelybooks Bewertung

  • 13 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(1)
(3)
(3)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Im Schatten des Vesuv“ von Eilis Dillon

Timon, ein junger griechischer Sklave, kommt mit seinem römischen Herrn, dem Maler Scrofa, nach Pompeji, wo ein gut bezahlter Auftrag die beiden erwartet. Timon hat mit seinem Herrn Glück gehabt, denn Scrofa weist den begabten Jungen in die Kunst des Malens ein und ist ihm auch sonst väterlich zugeneigt. Als sich aber für Timon eine Fluchtmöglichkeit bietet, greift er zu. Während er mit seinen neu gewonnenen Freunden die Flucht vorbereitet, macht sich der Vesuv bemerkbar und schnell häufen sich Anzeichen einer drohenden Katastrophe. (Quelle:'Flexibler Einband/01.03.1983')

Stöbern in Jugendbücher

GötterFunke. Liebe mich nicht

Sehr sehr spannend, gut zu lesen. Man kann es gar nicht aus der Hand legen! Und ruckizucki ist es aus gelesen. Richtig gut aber auch schade!

JenDa

GötterFunke - Hasse mich nicht!

Sehr gut, sehr spannend und macht Spannung auf das nächste Buch. Ich kann es gar nicht erwarten, bis es endlich raus kommt. Aber es dauert..

JenDa

Wolkenschloss

Schöne Geschichte

Cosimaaa

Schlaft gut, ihr fiesen Gedanken

Ein wahrlich gutes, schönes Buch, das schnell und gerne gelesen werden kann, dem doch leider auf den wenigen Seiten, die es hat, die nötige

skaramel

Morgen lieb ich dich für immer

Dieses Buch ist definitiev eines meiner absoluten lieblingsbücher. Wie Rider und Mallory beschrieben werden ist einfach nur perfekt.

Tinky_29

Die Spur der Bücher

Fantastische Reise in die Welt der Bücher

JenWi90

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Im Schatten des Vesuv" von Eilis Dillon

    Im Schatten des Vesuv

    Bella&EdwardFan

    19. February 2010 um 20:06

    Wieder mal ein Buch, das ich für die Schule lesen musste. Ich fands ganz okay.
    Es geht um einen Sklaven, glaub ich, der in Pompej lebt; dort wo vor Jahren ein Vulkan ausgebrochen ist. Er hat so eine dunkle Vorahnung... Wird sie sich bestätigen?
    Ziemlich spannend, ich würds aber nciht unbedingt empfehlen, obwohl es doch eine schöne geschichte über das lebe ist

  • Rezension zu "Im Schatten des Vesuv" von Eilis Dillon

    Im Schatten des Vesuv

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    29. November 2007 um 18:11

    eeine schöne geschichte über das leben am vesuv

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks