Einar Karason Die isländische Mafia

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die isländische Mafia“ von Einar Karason

Als Solveig, die Ahnfrau der Familie Killian aus Reykjavik stirbt, scheint die Welt des einflussreichen Clans noch in Ordnung. Zwar lebt Salomon in einer psychiatrischen Anstalt, doch Bankdirektor Edvard und auch der Visionär Bardur scheinen zu den Gewinnern im Wirtschaftswunderland Island zu gehören. Doch dann tauchen im Zusammenhang mit dem Namen Killian unschöne Gerüchte auf - von Konkurs, Drogenhandel und Mord ist die Rede. Die Fassade der ehrenwerten Familie beginnt zu bröckeln. "Der isländische John Irving. Spritzig und kurzweilig - ein Lesevergnügen." Süddeutscher Rundfunk "Amüsant, leichtfüßig und scharfsinnig. Eine hervorragende Milieustudie mit schleichenden Krimiqualitäten." Aargauer Zeitung

Stöbern in Romane

Die Lieben der Melody Shee

Archaisch, erschreckende Realität, beeindruckender Roman über das Irland der Traveller!

Angie*

Für immer ist die längste Zeit

Ein wunderbares Buch

Rosebud

Wie man die Zeit anhält

Ein besonderes Buch, das man lesen sollte

Love2Play

Die geliehene Schuld

Spannende Mischung aus Roman und historischen Fakten

brauneye29

Sterne über dem Meer

wunderschöne Geschichte über drei starke Frauen, in unterschiedlichen Welten

janaka

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks