Eire Rautenberg Kein Blatt vor dem Mund

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Kein Blatt vor dem Mund“ von Eire Rautenberg

"Posiegöttin" (Hamburger Abendblatt) "Sprachmalereien entführen in ein Meer geistiger Entdeckungen, die mal romantisch, mal philosophisch sind, aber auch gesellschaftliche Bezüge nicht scheuen." "Modern und gesellschaftspolitisch in gleicher Weise!" "Diese Lyrik ist scheinbar von einer Undine geschrieben, die in tiefgründigen Wassern wohnt und jeden Leser verzaubert." (Araki Verlag) "Sanft wie eine Brise und stürmisch wie ein Meereswind!" (Deutschlandradio Kultur) Warum sollten Sie gerade diese Lyrik mögen? Weil die Dichterin ihre Ausdrücke wie auf die Leinwand gemalt offenbart und der Leser eine visionäre Vorstellung von inneren Welten bekommt, die ihn unweigerlich berühren.

Stöbern in Sachbuch

Homo Deus

Der Autor spannt einen Rahmen von der Vergangenheit bis in die Zukunft. Sein Menschenbild ist gewöhnungsbedürftig.

mabuerele

Hygge! Das neue Wohnglück

Ein inspirierendes Buch, mit vielen Tipps, Interviews, und noch mehr Bildern, die das skandinavische Wohlfühlflair wiederspiegeln

Kinderbuchkiste

Spring in eine Pfütze

Ich muss sagen, ich war positiv überrascht und freue mich nun jeden Tag auf eine neue & kreative Aufgabe.

NeySceatcher

Alles, was mein kleiner Sohn über die Welt wissen muss

Kurzweilige, aber amüsante Lektüre über das Leben mit einem Kleinkind - auf jeden Fall lesenswert.

miah

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen