Das Sonnenblumenfeld

Das Sonnenblumenfeld
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Inhaltsangabe zu "Das Sonnenblumenfeld"

EJDER OL UND SEINE GEDICHTE
Der Kaukasus ist ein Gebiet in dem mehr als zehn Sprachen gesprochen werden und wo voneinander sehr verschiedene Völker leben. Die Aserbaidschaner die in einem Gebiet das sich von den Bergen des Kaukasus bis hin zum Kaspischen Meer erstreckt leben, haben im Laufe der Geschichte große Dichter wie Nizami, Fusuli und Nasimi hervorgebracht. Die Menschen dieser Region die in der Architektur und der Musik große Künstler hervorgebracht haben, haben auch mit ihrer Poesie alle benachbarten Völker beeinflusst. Die Volkssänger die von Dorf zu Dorf wanderten, verbreiteten die Gedichte von Zunge zu Zunge, von Ebene zu Ebene und von Berg zu Berg und überbrachten so auch den benachbarten Völkern alle Farben einer Kultur.
Ejder Ol ist einer der bedeutendsten Dichter die Aserbaidschan in letzter Zeit hervorgebracht hat. Seine Gedichte, die den scheinbar einfachen, aber mit der Natur verschlungenen menschlichen Geist zum Ausdruck bringen, bringen auch den Menschen die in den Städten leben, den Duft von Rosen, Blumen und Kräutern. Ejder Ol ist der Vertreter einer Generation die zwischen dem sowjetischen und dem kapitalistischen System heranwuchs, und es gibt auch sehr wichtige Worte, die er dem deutschen Leser sagen möchte. In diesem Buch werden sie Beispiele dieser Worte lesen.
A. Jüsen

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783960141822
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:142 Seiten
Verlag:winterwork
Erscheinungsdatum:21.12.2016

Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Gedichte und Dramen

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks