Ekard Lind Lind-art Welpenerziehung

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Lind-art Welpenerziehung“ von Ekard Lind

Professor Ekard Lind gilt als einer der interessantesten Wegbereiter moderner Hundeausbildung. Lind-art®-Welpenerziehung erfüllt den oft gehörten Wunsch nach fundierter Praxis in der Welpenerziehung. Spannend und eindrucksvoll begründet, mit zahlreichen Beispielen aus dem caniden Verhalten, vermittelt der Autor die Hintergründe der Prägephase und ihrer erzieherischen Bedeutung. Anstelle von Schubladenlösungen wird der Blick auf die Praxis gerichtet. Ein faszinierender und überzeugender Beitrag zur Mensch-Hund-Harmonie. Dieses Buch beschäftigt sich mit allem, was ein Welpe an Erziehung und Erfahrung erleben sollte. Lind-art®-Welpenerziehung ist ein Praxis-Buch. Ein Ratgeber, der Auskunft gibt in vielen Fragen, mit denen der Besitzer eines Welpen tagtäglich konfrontiert wird. Das Besondere daran ist die Sichtweise und das Know-how aus der Lind-art®.

Stöbern in Sachbuch

Freundinnen

Kein Ratgeber, aber eröffnet neue Sichtweisen zu Freundschaften, die für jeden von wertvoll/nützlich sein können. Eine interessante Lektüre!

Tankrastra

Mein Kind ist genau richtig, wie es ist

Ein lesenswertes Sachbuch über die Entwicklung des eigenen Wesens- Nicht nur für Eltern Lesenswert!

Diana182

Glück besteht aus Buchstaben

Letztlich eher enttäuschend. Die Autobiographie nahm mehr Raum ein als die Bücher. Außerdem ein paar Taktlosigkeiten.

rumble-bee

Gemüseliebe

Kochbuchliebe!

kruemelmonster798

Green Bonanza

Informativ, interessant & nützlich-nur leider wieder mal ohne Angaben v.Kcal/BE/KH/EW & F, dafür m.entbehrl. Fotos irrelevanter Leute!

RobinBook

Was das Herz begehrt

Tolles Buch mit vielen Erklärungen über unser Herz.

Linda-Marie

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Lind-art Welpenerziehung" von Ekard Lind

    Lind-art Welpenerziehung
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    25. August 2011 um 21:25

    Prof. Ekard Lind aus Österreich bildet seine Hunde über den Spieltrieb aus. In diesem Buch wird beschrieben, wie man grundlegende Dinge (z.B. Beisshemmung, "Aus" oder das Fuß-Laufen) spielerisch aufbauen kann. Richtig deutlich werden die Vorgehensweisen aber erst, wenn man sich auch die zugehörige DVD ansieht, in der alles auch einmal demonstriert wird. Was mir gut gefällt, ist, dass hier auch mal Wege ohne Leckerlies und ohne Rucken / Zerren am Hund aufgezeigt werden, um schon dem Welpen grundlegende Signale beizubringen.

    Mehr