Ekkehard Eickhoff Theophanu und der König

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 1 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Theophanu und der König“ von Ekkehard Eickhoff

Otto III. ist eine der fesselndsten Gestalten des abendländischen Mittelalters. Er ist drei Jahre alt, als er die Nachfolge seines Vaters antreten soll. Die Regentschaft bis zu seinem 11. Lebensjahr übernimmt Theophanu, seine griechische Mutter. Sie lenkt das Reich bis dahin mit viel Geschick. Mit vierzehn Jahren beginnt Ottos III. erstaunliche, tatsächliche Selbstregierung, er gewinnt Profil und Farbe. Seine Kaiserkrönung in Rom ist der Auftakt zu weit ausgreifenden, friedlichen außenpolitischen Initiativen.

Stöbern in Sachbuch

Der Egochrist

ein zeitgemäßes Werk voller Authentizität, Introspektion und Kritik

slm

Nur wenn du allein kommst

Sehr lesenswerter Bericht, der informiert, nachdenklich macht und um gegenseitiges Verständnis wirbt.

Igelmanu66

It's Market Day

Ein gelungenes Kochbuch mit tollen Rezepten und eine Reise zu den angesagtesten Märkten Europas

isabellepf

Was das Herz begehrt

In einer lockeren, einfachen Art das wichtige Organ Herz näher gebracht!

KleineLulu

Die Stadt des Affengottes

Spannende Reise ins Herz Südamerikas

Sabine_Hartmann

Green Bonanza

Inspirierend, lecker und mit der Illusion, mal etwas richtig gesundes auf den Tisch zu stellen

once-upon-a-time

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen