Ekkehard Launer Zum Beispiel Globalisierung

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Zum Beispiel Globalisierung“ von Ekkehard Launer

Multinationale Konzerne gewinnen immer mehr an Macht, während die einzelnen Nationalstaaten an Einfluss verlieren. Durch weltweite Fusionen wollen die "Global Players" ihre Macht stärken. Die Umsätze der "Top 100" sind schon heute höher als das Bruttosozialprodukt vieler Staaten. Chinas jährliche Wirtschaftsleistung mit seinen 1,2 Milliarden Menschen entspricht dem Besitz der 84 Reichsten dieser Welt. Während hierzulande oft die "Chancen der Globalisierung" beschworen werden, steigt die Zahl der Menschen, die unter der Armutsgrenze leben müssen: auf etwa 1,3 Milliarden weltweit. Kein Wunder, dass sich Proteste gegen einen schrankenlosen Welthandel regen - zuletzt besonders heftig anlässlich der ergebnislosen WTO-Konferenz in Seattle (USA).

Stöbern in Biografie

Max

Ein wirklich intensiver Roman, aus dessen Sätzen einem die Leidenschaft für Kunst, Liebe und Sein förmlich entgegenspringt... LESENSWERT!

SomeBody

Slawa und seine Frauen

Autobiographisches Debüt. Nett zu lesen, aber wenige Highlights einer deutsch-ukrainischen Familienzusammenführung.

AnTheia

Gegen alle Regeln

biografischer, düsterer, regelrecht depressiv wirkender "Roman"

Buchmagie

Eisgesang

Toller Reisebericht, der auch Einblicke in die Gedanken und Gefühle der Autorin gibt.

MissPommes

Einmal Gilmore Girl, immer Gilmore Girl

Witzige Einblicke in Lauren Grahams Leben. Als wäre man mit ihr in Lukes Diner zum Kaffee verabredet. Herrlich!

I_like_stories

Neben der Spur, aber auf dem Weg

Ein tolles Buch, das ADS endlich auch für nichtbetroffene Greifbar und Erklärbar macht und das betroffenen Mut gibt. Danke!

I_like_stories

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen