Ekkehard Meyer Der geliehene Partner

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der geliehene Partner“ von Ekkehard Meyer

Bei einem Konzert begegnen sich Erik und Helena, beide sind verheiratet und erleben das variantenreiche Spiel der Erotik, das zu Spannungen mit den Ehepartnern führt. Der erfolgreiche Pianist kann und will Helena nicht aufgeben, obgleich er seiner Ehefrau Helga und seinen Söhnen in Liebe und mit Verantwortung verbunden ist. Er sucht nach Wegen, das magische Dreieck aus, Erwartungen seiner Familie, Anziehungskraft einer anderen Frau und der herrschenden Moral, in einen Einklang zu bringen.

Stöbern in Romane

Pirasol

Die Autorin besticht auch in diesem Roman wieder mit herrlicher Poesie und wunderschönen eigenen Wortschöpfungen.

buecher-bea

Der Frauenchor von Chilbury

Mit "Der Frauenchor von Chilburg" ist Jennifer Ryan ein gefühlvoller, abwechslungsreicher Roman gelungen.

milkysilvermoon

Sommerkind

Emotional aufwühlend, tiefgründig, traurig und hoffnungsvoll...

Svanvithe

Underground Railroad

Hier wird fündig, wer wissen will, wie das Böse seit Jahrhunderten in Köpfen und Herzen der Menschen überleben konnte.

Polly16

Der Sommer der Inselschwestern

Eine wunderschöne und dramatische Geschichte über drei Frauen, ihr Leben und ihrer Freundschaft.

AmyJBrown

Die Großmächtigen

Ein außergewöhnlicher Roman, der mich beeindruckt hat

Curin

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen