Am Ende des roten Teppichs!

Am Ende des roten Teppichs!
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Inhaltsangabe zu "Am Ende des roten Teppichs!"

Auf den Einstieg in den Beruf werden wir in der Regel gut vorbereitet. Dagegen trifft der Ausstieg aus dem Beruf die meisten unvorbereitet. Es gibt kein verordnetes, kein organisiertes Pflichtprogramm zur Vorbereitung auf die nachberufliche Lebensphase. Zudem werden nahezu alle gewohnten und Halt gebenden Strukturen sowie das Gefühl, Entscheider und somit »wichtig« zu sein, wegbrechen.

Was also tun, wenn wir am Ende des »roten Teppichs« angekommen sind? Wer sind wir und was zeichnet uns noch aus, wenn die Insignien der Macht fehlen? Welche klugen Entscheidungen gilt es frühzeitig zu fällen? Wie kann ein guter beruflicher Ausstieg für Führungskräfte souverän gelingen? Was sollten wir tun, um das nachberufliche Leben gesund, selbstbestimmt und erfüllt zu erleben? Und was könnten Ehe- oder Lebenspartner dazu beitragen?

Vorstände und Direktoren, Ärzte oder Anwälte, der Handwerksmeister genauso wie die leitende Oberschwester, der Einkaufsleiter ebenso wie die langjährige Büroleiterin oder der Schuldirektor, sie alle gehören zur Gruppe jener Verantwortungsträger, denen beim Ausstieg aus dem Beruf zu wenig Aufmerksamkeit und Hilfe gewährt wird. Dieses Buch füllt diese Lücke.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783743917293
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:212 Seiten
Verlag:tredition
Erscheinungsdatum:25.04.2017

Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks