DuMont Kunst-Reiseführer Kalabrien, Basilikata

Cover des Buches DuMont Kunst-Reiseführer Kalabrien, Basilikata (ISBN:9783770155415)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "DuMont Kunst-Reiseführer Kalabrien, Basilikata"

Ein Besuch in Kalabrien und der Basilikata sei, so verspricht der Autor Ekkehart Rotter in der ersten Überschrift, "eine Annäherung als Abenteuer". Wer Italien bereits zu kennen glaubt, wird hier eines Besseren belehrt, denn die beiden südlichsten Regionen des italienischen Stiefels entführen den Besucher in eine ganz eigene Welt, die wenig gemein hat mit dem restlichen, mittlerweile wohlbekannten Italien. Das erfährt der Leser gleich bei der Einführung, in der es wie bei allen DuMont Kunst-Reiseführern um Landeskunde und Geschichte, um Gesellschaft und Kultur geht. Die wichtigen Zahlen und Fakten fehlen zwar nicht, aber sie werden begleitet von interessanten Geschichten wie die über die mafia calabrese ("Briganten und Banditen"), über Naturkatastrophen ("Das Kreuz des Südens") und andere Gegebenheiten, die die besondere Entwicklung Kalabriens bestimmten oder noch bestimmen. In der Galerie der bedeutenden Persönlichkeiten liest man Namen, die man vielleicht nie vorher gehört hatte, wie Bruno von Lungoburgo, aber man entdeckt unter diesen Kurzbiografien auch den Modeschöpfer Gianni Versace oder den Maler und Schriftsteller Carlo Levi. Die Entdeckungsreise durch die beiden Regionen erstreckt sich über drei große Kapitel und beginnt im Norden, in der Bergwelt Lukaniens. Das zweite Kapitel führt den Leser an der Küste des Ionischen Meeres entlang bis zur äußersten Südspitze des italienischen Stiefels, nach Reggio di Calabria. Von dort geht es im dritten Kapitel an der tyrrhenischen Küste mit einem Abstecher nach Cosenza wieder nordwärts, bis der Kreis sich geschlossen hat. Im letzten Teil des Buches wird dem Leser mit praktischen Hinweisen, einem Glossar, einer anregenden Literaturauswahl und einigen nicht weniger anregenden Restauranttipps weitergeholfen. Citypläne, Grundrisse und Lagepläne sind nützlich bei der Orientierung vor Ort. Der Band erhielt bei Erstauflage 2002 den ENIT-Preis für den besten deutschsprachigen Reiseführer über Italien.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783770155415
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:400 Seiten
Verlag:DuMont Reiseverlag
Erscheinungsdatum:02.12.2011

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sonstiges

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks