Eknath Easwaran

 4,4 Sterne bei 14 Bewertungen
Autor*in von Die Upanischaden, Das Mantra-Buch und weiteren Büchern.

Lebenslauf

Sri Eknath Easwaran wurde 1910 in Kerala in Südindien geboren. Nach einem Studium der Englischen Literatur wurde er Professor in Nagpur/Zentralindien. 1959 kam er als Universitätslehrer nach Kalifornien. Dort wurde er bald als Buchautor, Übersetzer, als spiritueller Lehrer und vor allem als Meditationslehrer bekannt. 1961 gründete er das Blue Mountain Center of Meditation. Während er als Lehrer kleine Gruppen und den unmittelbaren Kontakt mit seinen Zuhörern bevorzugte, erreichten seine mehr als zwei Dutzend Buchveröffentlichungen weltweit ein riesiges Publikum. Er starb 1999.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Eknath Easwaran

Cover des Buches Die Upanischaden (ISBN: 9783641232337)

Die Upanischaden

 (4)
Erschienen am 28.01.2018
Cover des Buches Das Mantra-Buch (ISBN: 9783641245108)

Das Mantra-Buch

 (3)
Erschienen am 28.10.2018
Cover des Buches Meditation -  (ISBN: 9783442218486)

Meditation -

 (2)
Erschienen am 12.01.2009
Cover des Buches Dhammapada (ISBN: 9783442217649)

Dhammapada

 (1)
Erschienen am 11.09.2006
Cover des Buches Meditation - der Weg zur inneren Freiheit (ISBN: 9783532623718)

Meditation - der Weg zur inneren Freiheit

 (1)
Erschienen am 30.11.2017
Cover des Buches The Upanishads (ISBN: 1586380214)

The Upanishads

 (0)
Erschienen am 28.08.2007

Neue Rezensionen zu Eknath Easwaran

Cover des Buches Das Mantra-Buch (ISBN: 9783641245108)
Smart_Rebeccas avatar

Rezension zu "Das Mantra-Buch" von Eknath Easwaran

Interessante Idee auch für den westlichen Alltag geeignet
Smart_Rebeccavor einem Jahr

Am meisten hat mir das Vorort des Neurowissenschaflters gefallen, der sehr leidenschaftlich für das Mantra im Alltag wirbt. Es kann helfen die Alltagsbewältigung zu verbessern, wenn man es einsetzt. Wie man es richtig einsetzt erklärt Eknath Easwaran in den nachfolgenden Kapiteln anhand von vielen Beispielen aus seinem Leben. Ein nettes Buch, ein Denkanstoss, vielleicht eine Idee etwas vom Gelesenen in meinen eigenen Alltag einfließen zu lassen, vielleicht auch, sich wieder etwas mehr mit der eigenen Spiritualität und dem Glauben zu beschäftigen.

Cover des Buches Die Upanischaden (ISBN: 9783442218264)
GhilaPans avatar

Rezension zu "Die Upanischaden" von Eknath Easwaran

Grundsätzliches
GhilaPanvor 10 Jahren

Die Upanishaden, eine Sammlung philosophischer indischer Schriften, niedergeschreiben zwischen 700 und 200 vor Christus befassen sich mit den wesentlichen Fragen nach dem Ursprung und der Bestimmung des Menschen. Easwaran schreibt dazu eine für den westlichen Leser gut verständliche Einführung. Seine Übersetzung lässt ein Lichtblick aufblitzen, auch für Hardcore-Europäer.

Cover des Buches Meditation -  (ISBN: 9783442218486)

Rezension zu "Meditation - " von Eknath Easwaran

Rezension zu "Meditation -" von Eknath Easwaran
Ein LovelyBooks-Nutzervor 14 Jahren

Das Buch enthält ein einfaches 8-Punkte-Programm für mehr Spiritualität im Alltag. Das Programm behandelt Themen wie Meditation, Mantra, Langsamer Tun, Einsgerichtete Aufmerksamkeit, Die Sinne schulen, Die anderen an erste Stelle setzen, Spirituelle Gemeinschaft und Spirituelle Lektüre. Es ist also ein umfassendes Programm, dass uns zu mehr ganzheitlichkeit verhelfen soll. Gespickt mit Erinnerungen des Autors an sein eigenes Lernen, wird das Buch zu einem echten Leseerlebnis.
Als ich das Buch gelesen habe, hatte ich niemals vor alle Punkte umzusetzen. Zu schwierig, zu anstrengend, ich habe keine Lust dazu. Ich nahm mir die Ratschläge trotzdem zu Herzen und versuchte einige Punkte in mein Leben zu integrieren. Zum Beispiel nicht gleichzeitig essen und lesen (Einsgerichtete Aufmerksamkeit). Einige Punkte befolge ich heute noch, andere befolge ich nicht mehr, obwohl es besser wäre sie zu befolgen ;-) Es ist über ein Jahr her, dass ich das Buch gelesen habe, aber es geistert mir immer noch im Kopf herum.

Gespräche aus der Community

Bisher gibt es noch keine Gespräche aus der Community zum Buch. Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks