El Sada

 4.3 Sterne bei 13 Bewertungen
El Sada

Lebenslauf von El Sada

Lebenslauf.....hm.....jetzt wird's kompliziert. Volksschule, Hauptschule, BORG (Bundesoberstufenrealgymnasium *keuch*), Matura, Kurse, und seit 1992 glücklich in meinem Job. Nach 22jähriger Beziehung inklusive 18jähriger Ehe schuldlos geschieden, aber dafür entstammen dieser missglückten Ehe zwei wunderbare Kinder, die ich über alles liebe. Natürlich leben sie bei mir!! ;) Zum Schreiben bin ich eigentlich zufällig gekommen (Danke, Katrin!!), und auch deshalb, weil mir die Frau in der Klammer einen Arschtritt nach dem anderen verpasst hat. So lange, bis ich den Mumm hatte, meine erste Geschichte auf einer beliebten deutschen Plattform zu veröffentlichen. Das ist allerdings schon eine Weile her... Ab dem Frühjahr 2014 ging es dann Schlag auf Schlag. Das Endergebnis dieser Reihe von Schlägen nennt sich "Survive" und ist der Grund für all diese herrliche Aufregung, die nun mein Leben bereichert. Ich liebe es...

Alle Bücher von El Sada

Cupido Darts - Sein perfekter Mann

Cupido Darts - Sein perfekter Mann

 (6)
Erschienen am 01.10.2015
Survive: Ein erotischer Liebesroman

Survive: Ein erotischer Liebesroman

 (6)
Erschienen am 20.07.2014

Neue Rezensionen zu El Sada

Neu
Danions avatar

Rezension zu "Cupido Darts - Sein perfekter Mann" von El Sada

Zu perfekt?
Danionvor 2 Jahren

„Sein perfekter Mann“ ist eine schöne Geschichte zum entspannten Lesen an einem kalten Herbsttag, am besten unter einer Kuscheldecke. So habe ich das Buch größtenteils gelesen. Die Kuscheldecke wird hier nicht umsonst erwähnt – der Schreibstil von El Sada löste in mir das gleiche Gefühl aus – das Gefühl der Wärme und der Liebe, die sie zu ihren Figuren empfindet und dem Leser rüberzubringen versucht. Dabei schafft sie 2 durchaus perfekte Figuren, die so gut wie keine negativen Eigenschaften haben, die unglaublich schön sind und… einfach perfekt, wie es der Titel schon verspricht.

Für eine Geschichte (bzw. Novelle) ist „Sein perfekter Mann“ schon ziemlich umfangreich – daraus hätte ein guter Roman werden können, zumal es darin einige Linien für potentielle Weiterentwicklung gibt. Oder lässt die Autorin ihre Helden in einem zweiten Buch weiterleben?

Die Handlung fand ich sehr spannend, nicht gleich vorhersehbar und, was ich schön fand, lebendig und nicht ausgestopft mit den Klischees, die für viele Bücher dieses Genres typisch sind. Die erotischen Szenen sind eben erotisch und nicht pornografisch und sind auf den richtigen Stellen eingebaut. Sodass es Sex dann gibt, wenn die Handlung es vorbereitet, und nicht nach allen paar Seiten, nur damit der Leser heiß bleibt. Übrigens, die nicht so zahlreichen erotischen Szenen sind mehr als heiß. Die Autorin hat versucht, den perfekten Sex der perfekten Männer in Worte zu fassen. Wie gut es ihr gelungen ist, kann jeder für sich entscheiden. Ich fand es gut!

„Sein perfekter Mann“ wurde für mich nicht zum perfekten Roman bzw. zur perfekten Geschichte. Ein bisschen mehr Tiefgang in die Gefühlswelt der Helden (was an einigen Stellen sehr gelungen umgesetzt wurde) hätte ich mir schon gewünscht. Ebenso wie Figuren, die menschlich sind, authentisch, nicht so super PERFEKT in jeder Hinsicht wie Matt und Dylan (auch wenn der Titel das erwarten lässt). Das sind die einzigen Punkte, die mich daran hindern, „Sein perfekter Mann“ als ein absolut lesenswertes Buch zu bezeichnen.

Und noch ein Vorwurf in die Richtung des Verlags – die Schriftgröße in der Printausgabe ist so klein, dass das Lesen manchmal recht anstrengend wird.

Kommentieren0
1
Teilen
Daniel89s avatar

Rezension zu "Cupido Darts - Sein perfekter Mann" von El Sada

Ein schöner Liebesroman
Daniel89vor 2 Jahren

Worum geht es in "Sein perfekter Mann"?

Dylan erfährt, dass sein Freund auf einer Geschäftsreise ihn betrogen hat und ihn eigentlich auch nicht mehr liebt.
Also beschließt Dylan eine Liste zu machen, wie sein perfekter Mann sein sollte und sich auf die suche nach ihm zu machen.
Wenig später trifft er Matt, aber wird Matt auch alle Punkte von der Liste erfüllen? und kann man die Liebe so finden? und ist Dylan eigentlich perfekt genug für den perfekten Mann?

Meine Meinung;

Zuerst das Positive, der Schreibstil ist sehr angenehm. Die Seiten flogen nur so dahin und man kann das Buch perfekt im Urlaub lesen oder an einem Abend, bei Kerzenschein und in seiner Kuscheldecke gehüllt.
Hin und wieder sind mir bestimmte Formulierungen aufgefallen, die ich schwierig fand, aber das war auch nicht so häufig.

Die Figuren sind sehr einseitig. (Der böse Ex, der nette Neue, die weise Freundin ...)
Leider, fand ich dafür dann aber die Figuren nicht extrem genug. Der Ex sollte sehr böse rüber kommen aber kam bei mir eher amateurhaft an.Gerade seine späteren Aktionen empfand ich eher als belustigend.

Die Story fand ich vorhersehbar und wenig überraschend, besonders gegen Mitte gab es einen Konflikt und etwas wurde sehr in die Länge gezogen, was man auch in einem Satz hätte klären können.

Alles in allem fand ich, das Buch gut aber man sollte auch nicht zu viel erwarten.
Es ist durchaus eine schöne Lektüre an einem kalten Herbsttag.

Kommentieren0
2
Teilen
SophiasBookplanets avatar

Rezension zu "Cupido Darts - Sein perfekter Mann" von El Sada

Sicher kein Buch für jeden, aber mich konnte es begeistern.
SophiasBookplanetvor 2 Jahren

Dieses Buch habe ich auf LovelyBooks gesehen und bin bei diesem Titel sofort hängen geblieben. Ich wollte schon länger mal ein Buch im Genre Gay Romance lesen und als ich dann tatsächlich bei der Leserunde eines der acht Bücher gewonnen habe, war ich mehr als erfreut. Etwa eine Woche musste Dylan, unser Protagonist, dann noch auf mich warten, aber dann hatte ich das Buch an einem Tag gelesen, denn es ließ sich auch wirklich nach dem ersten Kapitel, welches ich als Gewöhnungsphase benötigte, sehr schnell und leicht lesen. Mehr als das, ich wollte es unbedingt lesen, denn die sexuelle Spannung zwischen Matt und unserem Hauptakteur war beinahe greifbar. 

Jedoch habe ich dieses Buch nicht nur in Erwartung toller Sexszenen gelesen, ich wollte auch unbedingt eine schöne und authentische Liebesgeschichte. Und die habe ich bekommen. Matt und Dylan treffen sich, nachdem Letzterer von seinem Freund beschissen wurde. Auch wenn er dadurch noch etwas misstrauisch ist, kann er sich Matts Charme nicht lange verweigern. Und ich konnte es auch nicht. Matt ist wirklich ein wahnsinnig lieber und auf jeden Fall sehr sexy Charakter, mit dem ich mir vorstellen könnte, meine Zeit zu verbringen. Auch Dylan wäre herzliche eingeladen, solange sie vielleicht nicht unbedingt vor mir rummachen müssen. Ich kann mir wirklich sehr gut vorstellen, mit diesen beiden tollen Kerlen meine Freizeit zu planen. Dass Dylan Beziehungen zu pflegen weiß, kann man an der sicher vierzig Jahre älteren Rose sehen, die Geschäftführerin des Blumenladens, in dem Dylan als Florist arbeitet. Doch schnell konnte man erkennen, dass die beiden viel mehr als nur Kollegen sind. Sie verbindet eine wunderbare und liebevolle Freundschaft.

Selbstverständlich hat in diesem Erotikroman auch nicht der Sex gefehlt, welcher aber wirklich sehr schön und gefühlvoll, gleichzeitig aber auch sehr reizend beschrieben wurde. Mir kam es in diesem Buch aber vor allem darauf an, wie Dylan die Enthüllung von Matts Geheimnis aufnehmen wird, welches bereits bei ihrem ersten Treffen in Matts Kopf herumgeistert und sicherlich nicht für immer verborgen bleiben wird. Aber auch die Leser mussten sich dabei bis zum letzten Kapitel gedulden. Erst dann wurden wir mit Dylan geschockt und grübelten, was nun zu tun ist. Schlussendlich hat mir der Ausgang bzw. das Ende dieses Buches dann wirklich gut gefallen und ich fühle mich keineswegs überrumpelt und bin froh, dass sich Dylan so entschieden hat, wie er es eben tut.

 

Fazit:

Sicher kein Buch für jeden, aber mich konnte es begeistern. Die Charaktere waren authentisch und hatten eine tolle Chemie. Und wenn man kein Problem mit Homosexualität hat, dann kann man das Buch sehr genießen.

Kommentieren0
2
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Cupido_Bookss avatar

Wissen wir wirklich, wer oder was für uns das Beste ist?

8 Bücher warten auf euch – bewerbt euch gleich für diese Leserunde der romantischen Gay-Liebesgeschichte von El Sada!

Marvin ist es jedenfalls nicht – der perfekte Mann für Dylan. Fremdgehen ist schon schlimm genug, aber dann auch noch mit einem Mann UND einer Frau – Dylan ist zutiefst enttäuscht von seinem Freund und setzt ihn kurzerhand vor die Tür.
Aber Dylan wäre nicht dahingekommen wo er nun ist, wenn er lange trauern würde! Unverzüglich erarbeitet er ein ausführliches Profil für seinen Traummann, und das Glück ist bekanntlich mit den Tüchtigen – kaum geschrieben, spült ihm das Leben Matt vor die Füße. Dylan kann sein Glück kaum fassen. Jetzt wäre da nur noch zu klären, ob Matt tatsächlich so perfekt ist wie gewünscht! Und das ist gar nicht so einfach …
El Sada, die 2014 mit Survive ihr furioses Debüt gab, schenkt uns im Rahmen der Reihe Cupido Darts – Erotische Pfeile eine neue berührende Geschichte um zwei Männer, die das gleiche wollen – Liebe und Vertrauen zu einem heißen Partner.

Cupido Darts – für den kleinen sinnlichen Hunger zwischendurch!


Mehr Informationen und eine Leseprobe findet ihr HIER

Cupido Books verlost 8 Exemplare des Kurzromans für die Leserunde - wenn ihr gleich in der Bewerbung angebt, welches Format ihr euch wünscht – epub, mobi oder Taschenbuch – habt ihr das Buch umso schneller.

Die Leserunde beginnt am 12. Oktober – Wir freuen uns auf euch! Bitte bewerbt euch nur, wenn ihr dann auch Zeit zum Lesen und Kommentieren habt.
Elsadas avatar
Letzter Beitrag von  Elsadavor 2 Jahren
Zur Leserunde
Cupido_Bookss avatar
Da ist er - der erste Roman von El Sada, einer Debütautorin, die uns einen wundervollen Roman zur Veröffentlichung anvertraut hat. Wer romantische Geschichten liebt, liebevolle Schilderungen zwischenmenschlicher Kontakte  und ausführliche erotische Szenen (mxm, aber nicht nur!) - der sollte sich für eines der Verlosungsexemplare bewerben. El Sada steht euch für die Leserunde zur Verfügung und wird sich freuen, eure Fragen zu beantworten!
Mehr über das Buch gibt es hier zu erfahren. Viel Glück!!
Wir verlosen 10 eBooks :-)
Zur Leserunde

Zusätzliche Informationen

El Sada wurde am 12. August 1966 in Straß/Steiermark (Österreich) geboren.

El Sada im Netz:

Community-Statistik

in 24 Bibliotheken

auf 1 Wunschlisten

von 3 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks