Ela Feyh Seelenaura

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Seelenaura“ von Ela Feyh

Endlich hat Lucy ihre Hexenkräfte akzeptiert, aber sie bereiten ihr nichts als Ärger. Hexenjäger schicken regelmäßig Todesdrohungen und lauern ihr ständig auf. Selbst vor Aaron und ihren Freunden machen diese finsteren Menschen nicht halt. Als Lucy dann in einer dunklen Gasse angegriffen wird, kann sie sich nur mit Mühe und Not durch ihre Magie befreien. Doch plötzlich machen sich ihre Kräfte selbstständig. Ihre bloße Aura verbrennt bereits unabsichtlich Zauber und dann sprengt sie auch noch beinahe die Küche in die Luft. Verzweifelt wendet sie sich an ihre sonst allwissende Tante, sie kann ihr diesmal jedoch nicht helfen. Lucy wird in eine Spezial-Klinik überwiesen, aber diese erweist sich als das reinste Horrorkabinett …

Teil 2 der Nephylen-Reihe und sogar spannender als Teil 1 !

— dmoeller81

Stöbern in Fantasy

Nevernight - Das Spiel

Sogar noch besser als der erste Teil! Absolut spannend und ziemlich blutig.

Sandkuchen

Animant Crumbs Staubchronik

Die Welt von 1890 <3 Ein Traum dank Lin Rina

AnnisBuecherparadies

Coldworth City

Mal eine etwas andere Geschichte von Mona Kasten, aber dennoch sehr gelungen.

connys_buechererlebnisse

Die Legenden der besonderen Kinder

Die Kurzgeschichten sind außergewöhnlich, abwechslungsreich und haben einen moralischen Aspekt.

baronessa

Weltenwanderer / Vier Farben der Magie

Magisch, spannend, actiongeladen. Kell der Blutmagier und Lila die Diebin sind mir ans Herz gewachsen.

hauntedcupcake

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Wieder ein gelungener Teil der Reihe!

    Seelenaura

    dmoeller81

    29. June 2016 um 16:32

    Ich erspare mir einfach mal den Klappentext zu wiederholen und komme gleich zu meiner Bewertung:"Seelenaura ist die Fortsetzung zu "Feuerhelix" von Ela Feyh. Und seinem Vorgänger steht es in nichts nach! Ganz im Gegenteil, "Seelenaura" las sich für mich noch um einiges flotter und spannender, und das sogar bei der stolzen Fülle. Dabei wird es keine Sekunde langweilig, ich konnte garnicht umhin, immer noch ein Kapitel weiter zu lesen. Ich wollte ständig wissen, wie es weitergeht. Kurzum: Ich bin begeistert!Ich kann nicht oft genug erwähnen, dass ich seit Harry Potter eigentlich kein Fantasy mehr anrühren wollte, und dann bin ich vor etwa einem Jahr Feuerhelix verfallen. Diese gekonnte Mischung aus der realen Welt, Hexen, Göttern und anderen magischen Wesen lässt einen irgendwie nicht mehr los.Außerdem bewundere ich sehr den Schreibstil: eingängig, frisch, abwechslungsreich. Durch die detaillierten Beschreibungen entstehen wahre Bilder im Kopf, und dennoch bleibt genug der Fantasie überlassen. Ich hatte Gelegenheit, diesen Roman vorab zu lesen, und wenn ich jetzt das Cover sehe, bin ich überrascht, wie sehr es meinen Vorstellungen entspricht.Mit Seelenaura ist Ela Feyh eine sehr spannende Fortsetzung gelungen. Es fügt sich nahtlos in die Reihe, und ich kann nur hoffen, dass noch ein paar Teile folgen werden.Noch ein Tipp: Wer mit diesen beiden Romanen durch ist und nicht genug bekommen kann, für den gibt es mit "Tagebuch einer Hexe" eine etwas kürzere, aber äußerst interessante Vorgeschichte zu Lucy, Aaron und all den anderen tollen Figuren.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks