Neuer Beitrag

ElaFier

vor 8 Monaten

Alle Bewerbungen

VERLOSUNG: 20x meinen Debütroman WEIßE ORCHIDEEN

Ihr lieben Leser, Blogger und Autoren!
Endlich habe ich es geschafft, mich auf Lovelybooks zu registrieren und nun brauche ich Euch!
Mein Debütroman >Weiße Orchideen  Love in-between<  ist endlich erschienen! Er bietet Euch über 600 Seiten Lesestoff und ich würde mir im Gegenzug nach der Leserunde von den Gewinnern eine konstruktive & ehrliche Rezension, hier auf Lovelybooks, Amazon und eventuell Euren Blogs (solltet ihr bloggen) erwarten.

Zum Inhalt (falls ihr nicht so gerne Buchtrailer guckt):Tessa, noch keine dreißig, Single und von der Liebe enttäuscht, begegnet dem gut aussehenden Agent Matthew MacFallon, der ihr Leben mit seinem Kontrollzwang augenblicklich auf den Kopf zu stellen beginnt,Sie ist hin- und hergerissen von der neuen Bekanntschaft, trifft nach jahrelanger Trennung auch noch auf ihren Ex Christian. Plötzlich steht Tessa zwischen den Männern. Schon ist das Gefühlschaos perfekt. Doch dem nicht genug, wird sie zur Zielscheibe des Serienkillers, den MacFallon mit allen Mitteln zur Strecke bringen will...Wie viel Leid kann die Liebe ertragen? 

Ich verlose 19 Ebooks & 1 Printversion!BEDINGUNG: Rezession auf Lovelybooks, Amazon und Co. Wenn es Euch besonders gefallen hat, freue ich mich auch, wenn Ihr mich auf meiner Autorenseite besucht und mir schreibt!
Gerne stehe ich später auch für Antworten zur Verfügung, allerdings können diese dauern, da ich neben dem Schreiben einem geregelten Brotjob nachgehe und die Kinder immer an erster Stelle stehen.
Ich freue mich über Eure Bewerbungen zur Leserunde! 

Autor: Ela Fier
Buch: Weiße Orchideen: Love in-between

angel1843

vor 8 Monaten

Alle Bewerbungen

Die Geschichte klingt wahnsinnig spannend. Ich versuch mein Glück und hüpf das Print (Epub geht auch) in den Lostopf. :)

Jasmin_Berger

vor 8 Monaten

Alle Bewerbungen

Ich würde das buch gerne lesen weil mich der klappen text anspricht und die autorin mir unbekannt. Daher würde ich gerne was neues lesen ♥️

Beiträge danach
123 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Jazzy

vor 6 Monaten

Kapitel 6-10
Beitrag einblenden

Matt hat für mich zwei Seiten die er zum Vorschein bringt. Ich kann Tess in einigen Situationen auch völlig verstehen, dass sie sich nicht alles gefallen lässt. Das Geständnis Lisa gegenüber, dass sie ihn liebt, kam für mich etwas zu schnell. Sie kennen sich doch erst seit ein paar Tagen. Das Thema Hochzeit und Kinder finde ich gut, dass Tess es schon angesprochen hat. Sie muss ja schließlich wissen, wie seine Vorstellungen von ihrer gemeinsamen Zukunft sein sollen.

Ben ist wirklich krank. Zum Glück wurde er festgenommen und kann Tess nichts mehr anhaben. Mit Matt werde ich noch nicht so richtig warm. Seine Art wie er mit Tess umspringt, gefällt mir nicht. Warum darf sie nicht trinken und rauchen? Natürlich spricht er mit ihr darüber, aber es hat einen faden Beigeschmack finde ich. Ansonsten gefällt mir das Buch bisher wirklich gut und ich lasse mich überraschen wie es weitergeht!

Jazzy

vor 6 Monaten

Kapitel 11-15
Beitrag einblenden

Dieser Abschnitt war auch sehr spannend! Tessa wird in ein seltsames Spiel mit Matts Bruder miteinbezogen. Das er soweit geht, hätte ich nicht gedacht. Das Daniel sich zu Tessa hingezogen fühlt, finde ich sehr süß :)!

Matt ist in eine gefährliche Situation geraten und muss sich erst einmal erholen. Ich kann es nachvollziehen, dass er nicht möchte, dass Tessa ihn so sieht. Das ist alles sehr, sehr spannend :)!

Jazzy

vor 6 Monaten

Kapitel 16-22
Beitrag einblenden

Jetzt ist einiges geschehen. Matt vertraut ihr nicht an, warum sie so vorsichtig sein muss. Daniel ist wirklich süß und ich finde er passt besser zu Tessa als Matt. Ob sie wirklich schwanger ist oder nicht, davon lasse ich mich überraschen :)! Allerdings kann ich Matts Reaktion überhaupt nicht nachvollziehen. Warum wirft er Tessa hinaus?

Jazzy

vor 6 Monaten

Kapitel 23-29
Beitrag einblenden

Wow! Es wird immer spannender! Die Orchideen wirken sehr unheimlich auf mich und ich frage mich, wer dieser Serienmörder wohl ist. Ich bin gespannt wie es weitergeht zwischen Matt, Daniel, Christian und Tessa. Ich kann nur sagen, dass mich diese Geschichte immer mehr in ihren Bann zieht. Ich kann es kaum glauben, dass Tessa sich wirklich mal entspannen kann. Mit dem Wissen, es möchte sie jemand umbringen. Und dann geht sie auch noch arbeiten! Natürlich verstehe ich ihren Wunsch zur Normalität. Aber sie ist schwanger. Und gerade erst jetzt sollte sie erst recht an "beide" denken. Ich bin gespannt, wie Matt auf ihre Nachricht reagiert, wenn er von ihrem gemeinsamen Kind erfährt .:)! Morgen werde ich das Buch zu Ende lesen.

Jazzy

vor 6 Monaten

Kapitel 30-39
Beitrag einblenden

Wow Tessa hat es gleich mit allen dreien getan! Damit hätte ich wirklich nicht gerechnet. In meinem Kopf sind so viele Fragen gleichzeitig. Wer könnte nur der Mörder sein? Das Tessa von dem ganzen eine Auszeit braucht und versucht alleine unterzutauchen, kann ich gut nachvollziehen.
Die Sache mit Chris ist wirklich furchtbar. Ich finde das ganze auch sehr realistisch geschrieben, da sie wirklich um ihn trauert und sich Sorgen um ihn macht. Es ist auch selbstverständlich, dass sie sich nach einer gewissen Zeit nach Nähe sehnt. Am Ende des 39. Kapitels ist mein Herz förmlich nach unten gerutscht. Was hat Daniel nur bei Johanna gemacht??? Ich muss unbedingt weiterlesen!!

Jazzy

vor 6 Monaten

Kapitel 40-58
Beitrag einblenden

Das Buch war wirklich sehr, sehr spannend. Allerdings fand ich den Schluss auch etwas langatmig. Die Stelle an der Chris gestorben ist, war sehr traurig, aber zugleich sehr schön! Mir standen selbst schon Tränen in den Augen.

An dieser Stelle hätte für mich schon das Ende sein können. Auf der anderen Seite ist es gut, dass alle offenen Fragen beantwortet wurden. Schön, dass die beiden zueinander gefunden haben (Matt und Tess)! Matt hat mir im Laufe des Buches wesentlich besser gefallen, wie am Anfang. Er hat sich weiterentwickelt und ist auch auf Tess eingegangen. Zum Glück hatte Daniel nichts mit Johannas Tod zu tun.

EIn sehr schönes Buch!

Jazzy

vor 6 Monaten

Gesamtmeinung zum Buch,
Beitrag einblenden

Hallo :)!

Das Buch hat mir wirklich sehr gut gefallen! Wie es schon mehrmals erwähnt wurde, mir sind auch einige Fehler aufgefallen, dennoch bekommt das Buch 5 Sterne von mir, da es wirklich sehr, sehr spannend, emotional und ergreifend war. Der Schluss war mir persönlich etwas zu langatmig, das ist aber meine persönliche Meinung :)!
Weiteres von meinem Gesamteindruck, habe ich bei der Kapitel Zusammenfassung 40 bis 58 geschrieben!

Ansonsten beide Daumen hoch! Meine Rezi werde ich bald auf lovelybooks und Amazon veröffentlichen!

Vielen Dank, dass ich dabei sein durfte :)

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.