Neuer Beitrag

rena1968

vor 3 Jahren

(6)

--Inhalt--
Normalerweise macht Kunstexpertin Victoria Bellstein einen großen Bogen um Vampire. Als sie jedoch einem Freund ihres Chefs den Gefallen tut, ein Kunstwerk zu begutachten, kommt sie gerade dieser von ihr gemiedenen Spezies einen Schritt zu nah. Ohne es geplant zu haben, findet sie sich plötzlich in der Aufklärung eines Rätsels gefangen, das den unwiderstehlichen, aber wenig gesprächigen Wikinger-Vampir Kylan Ingvarsson umgibt.

--Meine Meinung--

Auch hier ist der Schreibstil wunderbar leicht und flüßig zu lesen.

Diesmal geht die Story direkt spannend und Rasant los.

Victoria scheint dazu auserkoren Kylan's Retterin zu sein ;)

Ich war von Anfang an so in der Story drin ,ich konnte es auch diesmal nicht auf Seite legen.

Was mir besonders gut gefällt ,sind die wiederkehrenden Charakter aus Into the Dusk 1 und 2

Auch hier ist das buch gut durchdacht und ich finde die Beschreibungen von Island sehr gut dargestellt.

Ich kann es wirklich nur Empfehlen .

5 von 5 Sterne

Autor: Ela van de Maan
Buch: Glut des Vergessens

ElavandeMaan

vor 3 Jahren

Dankeschön freut mich sehr.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks