Elaine Szewczyk Mein Freund der Vollidiot

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 9 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(2)
(0)
(1)

Inhaltsangabe zu „Mein Freund der Vollidiot“ von Elaine Szewczyk

Liebe macht blöd Nicht zu fassen: Ausgerechnet kurz vor dem Valentinstag wird Kas von ihrem Freund verlassen. Da hilft nur eins: viele Meilen zwischen sich und den Liebeskummer bringen. Zusammen mit ihren besten Freunden begibt sie sich daher auf eine Safari nach Afrika. Dort lernt Kas den attraktiven Ranger William kennen. Wie es aussieht, hat sie ihren Traummann gefunden. Wenn er doch nur zu ihr nach New York kommen könnte! Kurz nach ihrer Rückkehr steht William tatsächlich bei Kas vor der Tür. Immer noch im Safari-Outfit. Und Kas macht einen Entdeckung: Dieser Mann hat nicht mehr alle Tassen im Schrank. Doch wie wird man seinen Traummann wieder los? „Das Buch ist eine gewitzte Mischung aus Shakespeare und Sex in the City“ (Booklist)

Stöbern in Romane

Die goldene Stadt

Indiana Jones oder Welt der Wunder? Auf jeden Fall ein außergewöhnliches Buch!

Lieblingsleseplatz

Die Tänzerin von Paris

Streckenweise langatmige Analyse der Lucia Joyce zwischen Fiktion und Wahrheit.

SinjeB

Töte mich

Der einfache und schlichte Schreibstil steht im Kontrast zum ausgefallen Handlungsgeschehen bzw. zu den Gedankengängen der Figuren.

ameliesophie

Vom Ende an

Wow. Dieses Buch ist ungewöhnlich aber wirklich ein unglaublich gutes Buch. So wenig Worte vermögen eine solche Atmosphäre zu schaffen.Mega!

LadyIceTea

Underground Railroad

Der Wunsch nach Freiheit

Jonas1704

Heimkehren

Eine schmerzhafte Geschichte, feinfühlig erzählt, die manchen die Augen öffnen wird.

Lovely_Lila

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen