Neuer Beitrag

ElaineWinter

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Liebe Romantikerinnen (und vielleicht auch Romantiker?) mit Herz und Humor,

ganz herzlich lade ich euch zu meiner ersten Leserunde auf lovelybooks.de ein. Ich möchte gern mit euch gemeinsam meine Liebeskomödie "Verknall auf Fall" lesen und eure Meinungen dazu zu erfahren.

Worum es in der Geschichte geht?

Um eine Frau, die von Männern die Nase voll hat. Und um einen Mann, der nichts unversucht lässt, um sie dennoch für sich zu gewinnen. Dabei ahnt er nicht, wie sehr Lea ihn an der Nase herumführt. Als Lea endlich begreift, dass Stephan genau der Richtige für sie ist, hat sie ihr Glück schon fast verspielt ...

Der Verlag books2read stellt freundlicherweise 20 E-Book-Exemplare zur Verfügung, die ich unter allen Interessenten verlosen werde. Falls ihr mögt, würde ich mich freuen, wenn ihr mir bei eurer Bewerbung verratet, was das Romantischste ist, was euer Partner jemals für euch getan hat. Oder ihr für ihn. Oder was ihr euch von ihm oder ihr wünschen würdet. Mein Held Stephan stellt nämlich so einige schräge Dinge an, um Leas Herz zu gewinnen ...

Ich freue mich auf euch und auf eine fröhliche Leserunde!

Autor: Elaine Winter
Buch: Verknall auf Fall

Karoliina

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Das romantischte,was der Partner jemals fuer mich getan hat...

Wir hatten schon zwei Kinder und ich hatte nicht das Gefuehl,dass das alles schon gewesen sein sollte...Irgendwann kam bei mir der unaufhörliche Wunsch nach einen dritten Kind.Eine Woche lang habe ich mir Gedanken fuer und wider gemacht.Dann doch mutig ...ihm von meinen Wunsch erzählt.Er schaute mich in die Augen und sagte sofort,dass es in Ordnung wäre und wann fangen wir an.Gesagt und getan,der Resultat wurde 9 Monate später geboren....
Ein Paar Jahre später wollte er noch ein viertes Kind und ich musste nicht ueberlegen..er hatte damals so spontan JA gesagt und diesmal revanschierte ich mich.Wieder 9 Monate später waren wir im Kreissaal....

Fuer mich ist Romantik mit keinen Geld zu kaufen ...sondern Ideen,die man umsetzt !

Ab ins Lostöpfchen mit mir...

pallas

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Ich würde gerne mitlesen, die Story hört sich sehr schön und humorvoll an.
Mein Mann ist Wissenschaftler und als er einmal im Rathaus einen Preis verliehen bekommen hat, war ich dabei.
Nichtsahnend hat er mir und meiner Tochter für die Kraft und Unterstützung gedankt. Unser Foto wurde an die Wand projiziert. Der ganze Saal hat gejubelt und ich war total überrumpelt. Damit hätte ich nicht gerechnet. Solche und ähnliche Sachen lässt sich mein Mann immer wieder einfallen. Gerade dann, wenn ich damit am wenigsten rechne.

Beiträge danach
368 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

ElaineWinter

vor 3 Jahren

1. bis 5. Kapitel
Beitrag einblenden
@TheMaLaSo

Hallo TheMaLaSo,
erst mal herzlich willkommen hier in der schon sehr ausgedünnten "Runde". Wie schön, dass die Leserunde doch noch nicht ganz zu Ende ist! Ich kenne es gut, wenn man nicht die Zeit zum Lesen findet, die man gern hätte. Zum Glück läuft ein Buch ja nicht weg.
Was Lea angeht, gebe ich Dir recht. Sie ist ungerecht Stephan gegenüber, aber nachdem sie so oft auf Männer hereingefallen ist, die sicher am Anfang auch sehr nett waren, finde ich das nur vernünftig. Sie will nicht noch mal verletzt werden und sie hat die Erfahrung gemacht, dass ein Leben mit Mann nicht unbedingt schöner und glücklicher ist.. Da trifft es dann oft den Falschen, der schließlich nichts für unsere schlechten Erfahrungen in der Vergangenheit kann.
Viel Spaß beim Weiterlesen. Ich sehe dann hier wieder regelmäßig herein und freue mich schon.
LG Elaine

TheMaLaSo

vor 3 Jahren

6. bis 10. Kapitel
Beitrag einblenden
@connychaos

Ich bin ja mal gespannt wie er reagiert, wenn alles auffliegt und er feststellt, dass Lea Frau Sybille ist...

TheMaLaSo

vor 3 Jahren

6. bis 10. Kapitel
Beitrag einblenden
@PascalTheChameleon

Also bei der Sache mit dem Stehgeiger musste ich auch ein wenig unter meine Bettdecke verschwinden so nach dem Motto "Fremdschämen". Wenn das einer für mich machen würde, ich würde glaube ich ausrasten, vor allem wenn es die ganze Nachbarschaft mitbekommt. Aber niedlich ist es doch irgendwo, da Stephan den Vorschlag von Frau Sybille auch so schnell umgesetzt hat.

TheMaLaSo

vor 3 Jahren

Beitrag einblenden

Ich weiß nicht ob ich in letzter Zeit mehr drauf achte, aber irgendwie geschehen momentan einige der "Unfälle" mit Fahrrad und Autotür. Gestern erst wurde im Fernsehen darüber berichtet im Zuge der Helmpflicht und Eigenschuld. Beispiel war da auch so ein Fall wie hier im Buch. Und heute lese ich bei unserer Stadtseite auf Facebook, dass auch eine Radfahrerin durch eine geöffnete Fahrradtür zu Fall gekommen ist. Sehr sehr kurios... ;-)

ElaineWinter

vor 3 Jahren

Beitrag einblenden
@TheMaLaSo

Ich fürchte, diese Art von Unfall kommt tatsächlich sehr häufig vor. Mir ist das mal als Schülerin auf dem Schulweg passiert, da öffnete auch ein Autofahrer die Wagentür und fegte mich vom Rad, während ich gerade vorbeifuhr. Zum Glück ist mir nichts weiter passiert, aber ich darf gar nicht dran denken, was gewesen wäre, wenn hinter mir ein anderes Auto gefahren wäre ...
Viele Jahre später habe ich dieses Erlebnis dann also in einem Roman verarbeitet. Denn wenn auch vieles in meinen Büchern meiner Fantasie entspringt, so gibt es doch immer wieder auch Kleinigkeiten, die ich selbst erlebt oder gesehen habe.
LG Elaine

TheMaLaSo

vor 3 Jahren

Gesamteindruck
Beitrag einblenden

Etwas länger hats gedauert, aber nun endlich ist auch meine Rezension online. Vielen Dank Elaine, dass ich ein so wundervolles Buch lesen durfte.

http://sandysbuecher.blogspot.de/2014/07/rezension-elaine-winter-verknall-auf.html

http://www.amazon.de/review/RUA52EEMTA7GS/ref=cm_cr_rdp_perm

http://www.lovelybooks.de/autor/Elaine-Winter/Verknall-auf-Fall-1093164435-w/rezension/1102047043/

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks