Elan Mastai All Our Wrong Todays: A Novel

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „All Our Wrong Todays: A Novel“ von Elan Mastai

“A thrilling tale of time travel and alternate timelines with a refreshingly optimistic view of humanity's future.”—Andy Weir, New York Times bestselling author of The Martian  “Elan Mastai has conjured up a witty and freewheeling time-traveling romance that packs an emotional wallop. ALL OUR WRONG TODAYS is a page-turning delight.”—Maria Semple, author of Today Will Be Different and Where’d You Go, Bernadette You know the future that people in the 1950s imagined we’d have? Well, it happened. In Tom Barren’s 2016, humanity thrives in a techno-utopian paradise of flying cars, moving sidewalks, and moon bases, where avocados never go bad and punk rock never existed...because it wasn’t necessary. Except Tom just can’t seem to find his place in this dazzling, idealistic world, and that’s before his life gets turned upside down. Utterly blindsided by an accident of fate, Tom makes a rash decision that drastically changes not only his own life but the very fabric of the universe itself. In a time-travel mishap, Tom finds himself stranded in our 2016, what we think of as the real world. For Tom, our normal reality seems like a dystopian wasteland. But when he discovers wonderfully unexpected versions of his family, his career, and—maybe, just maybe—his soul mate, Tom has a decision to make. Does he fix the flow of history, bringing his utopian universe back into existence, or does he try to forge a new life in our messy, unpredictable reality? Tom’s search for the answer takes him across countries, continents, and timelines in a quest to figure out, finally, who he really is and what his future—our future—is supposed to be. All Our Wrong Todays is about the versions of ourselves that we shed and grow into over time. It is a story of friendship and family, of unexpected journeys and alternate paths, and of love in its multitude of forms. Filled with humor and heart, and saturated with insight and intelligence and a mind-bending talent for invention, this novel signals the arrival of a major talent.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Außergewöhnlicher Genre-Mix

    All Our Wrong Todays: A Novel

    Aniday

    12. February 2017 um 18:17

    Tom kommt aus einer alternativen Zeitlinie, in der vieles komplett anders ist als bei und - fortschrittlicher, denn durch eine bahnbrechende Erfindung ist Energie kein Problem mehr, darauf basierend hat sich die Gesellschaft und die Technik in einem Tempo entwickelt, das uns an Science Fiction erinnern lässt. Durch einen dummen Fehler jedoch ist Tom in unserer Zeitlinie gestrandet und versucht nun verzweifelt, einen Weg zurück zu finden. Es ist schwer, dieses Buch zusammen zu fassen und meine kurze Beschreibung wird dem nicht gerecht. Trotzdem musste ich ein paar Zeilen zum Inhalt schreiben und kann nur hinzufügen, dass es in diesem Buch um mehr geht. Auch wenn es so klingt, es ist keine (reine) Science Fiction, Fantasy oder ähnliches. Die Welt, wie Tom sie kennt, klingt wie man sich eine Welt der Zukunft vorstellen könnte. Er erzählt von fantastischen Entdeckungen und Sorglosigkeit, doch man spürt auch die Fehler dieser Welt. Anfangs ist es schwer zu greifen, worauf das Buch hinaus will, den Tom verliert sich in den Erzählungen über "seine" Welt. Dabei geht es allerdings nicht nur um die Errungenschaften, sondern auch um Tom selbst, seine Familie, Freunde, und vor allem um seine Fehler. Da er immer wieder auf die gleichen Ereignisse zurückkommt war der Einstieg in das Buch etwas zäh - gehalten hat mich vor allem die Neugier darauf, was Tom eigentlich zu uns verschlagen hat und was das ganze soll. In dem Moment, in dem Tom aber bei uns "angekommen" ist, nahm die Geschichte für mich Fahrt auf. Einerseits war es spannend, denn man fiebert mit Tom mit, aber es machte auch nachdenklich, denn man fragt sich mehr als einmal, was richtig und falsch ist. Tom quält sich mit dem, was er getan hat und trifft Entscheidungen, oder er versucht es zumindest, und man schaut machtlos zu. Zu guter letzt war das Buch überraschend - den man konnte sich nie recht vorstellen, wie das ganze ausgehen kann, ob es für das Dilemma eine Lösung geben kann. Ich wusste nie, was ich mir dafür wünschen soll und geschickte Wendungen haben verhindert, dass ich wirklich wissen konnte wie der Autor sein Buch zu Ende bringt. Dieses Buch bietet mehr als eine gute Portion Fantasie oder bloße Unterhaltung, dennoch war es genau das: unterhaltend. Ich habe es nach dem etwas lahmen Einstieg kaum noch weglegen können und auch wenn ich ein, zwei Entwicklungen etwas überzogen fand bleibe ich durch das insgesamte Leseerlebnis überzeugt zurück!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks