Neuer Beitrag

EleaBrandt

vor 11 Monaten

Alle Bewerbungen

Liebe Leserinnen und Leser,

die Tage werden kürzer, die Luft kälter - was liegt da näher, als sich mit einem spannenden Buch auf die Couch zu kuscheln?

Mein düsteres Fantasy-Debüt "Opfermond" entführt euch nach Ghor-el-Chras, in eine schillernde Stadt voller Gewalt, Intrigen und glühender Hitze. Traut ihr euch, mitzukommen?

Der Mantikore-Verlag gibt euch die Gelegenheit dazu und spendiert 10 Print-Bücher für eine gemeinsame Leserunde!

Darum geht es:

In der Stadt des Blutigen Gottes herrscht das Recht des Stärkeren. Als der Assassine Varek angeheuert wird, einen Mord aufzuklären, klingt das nach einer willkommenen Abwechslung von seinem verhassten Tagewerk. Doch die einzige Zeugin, das Freudenmädchen Idra, weiß mehr, als sie preisgeben will. Um an ihre Informationen zu gelangen, geht Varek ein Bündnis mit ihr ein, das ihn schmerzhaft an bessere Zeiten erinnert. Die Spur des goldenen Skarabäus führt ihn schließlich zu einem grausamen Kult, der mehr als nur ein Blutopfer verlangt ...

Wenn ihr an der Leserunde teilnehmen möchtet, bewerbt euch bitte innerhalb der nächsten Woche und lasst mich wissen:

Welche/n Fantasy-Helden/in würdet ihr auf die Reise nach Ghor-el-Chras mitnehmen und warum?

Bitte gebt auch an, wo ihr eure Rezension veröffentlichen werdet und ob ihr einen Buchblog habt, damit ich mal vorbeischauen kann.

Der Verlag und ich freuen uns schon auf euer Feedback und auf eine spannende gemeinsame Leserunde.

Und los gehts!

Viele Grüße,
eure Elea Brandt



www.eleabrandt.com

Ihr findet mich auch auf Facebook und Twitter

Bücher bereitgestellt vom Mantikore-Verlag


PS: ACHTUNG, dieser Roman ist nur für erwachsene Leser geeignet und für solche, die sich von Blut und düsteren Themen nicht abschrecken lassen. ;)

Autor: Elea Brandt
Buch: Opfermond - Ein Fantasy-Thriller

libraryfairy

vor 11 Monaten

Alle Bewerbungen

Auch wenn eigentlich nur eine Fanatsyfigur mit darf, gibt es meine Wahl nur im Doppelpack. Ich würde Eragon und Saphira mitnehmen. Eragon, weil er spitzfindig und gewieft ist. Ich denke er eignet sich gut dafür, zu helfen einen Mord in solch einer Stadt aufzuklären. Er hat ja über die Jahre viel gelernt und reagiert sicher nicht mehr so übermütig wie am Anfang. Und Saphira ist auch immer eine große Hilfe, sie zügelt Eragon und hilft ihm Taten und Entscheidungen noch einmal abzuwägen. Außerdem sind Drachen immer gut im Kampf gegen die Feinde. Und dieses Gespann ist mein Liebstes.

Gern hüpfe ich somit in den Lostopf dieses vielversprechenden Fantasy-Thrillers. Sollte ich gewinnen ist beides in Ordnung, sowohl Print als auch E-Book im ePub-Format. Obwohl Print natürlich immer schöner ist. :)
Leider habe ich keinen Buchblog und meine geschriebene Rezension landet wahrscheinlich nur hier. Da ich jedoch in einer Bibliothek arbeite, gebe ich natürlich immer Buchtipps an meine Leser weiter. :)

MaschaH

vor 11 Monaten

Alle Bewerbungen

Ich würde Hermine Granger mitnehmen. Eine so schlaue Hexe kann sicherlich nur hilfreich sein.
Bewertungen hier und auf amazon.

Beiträge danach
421 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Lovely_Lila

vor 9 Monaten

Von Auftragsmördern und Huren - die Charaktere
@EleaBrandt

Das ist ja cool! :) Varek entspricht ziemlich genau meiner Vorstellung, Idra finde ich auch passend, obwohl sie in meinem Kopf etwas anders aussah. :)

Lovely_Lila

vor 9 Monaten

Von Auftragsmördern und Huren - die Charaktere
Beitrag einblenden

Sakle88 schreibt:
Ich mag Varek und Idra gleichermaßen. Ich bewundere beide für ihre Stärke und ihren Mut. Auch dafür daß sie ihr Leben leben und immerzu das beste draus machen. Die beiden lassen sich nicht einschüchtern und stehen für ihren Glauben und ihre Prinzipien ein. Das gefiel mir sehr... Die Portraits sehen toll aus. Varek hätte ich mir genauso vorgestellt. Aber als ich mir das Bild von Idra angeschaut habe ging ein Ruck durch meinen Körper. Das Bild ist toll gezeichnet allerdings find ich sie darauf unheimlich 🤔

Ich unterschreibe deinen Beitrag. :) Ja, ich finde Idra auf dem Bild auch irgendwie ein bisschen unheimlich - der Blick. :D

Lovely_Lila

vor 9 Monaten

Die Stadt des blutigen Gottes - Weltenbau und drumherum
@Sakle88

So ging es mir auch. Das Konzept der Stadt und auch den dort so dominanten Glaube an den Blutigen Gott fand ich sehr ungewöhnlich und daher frisch und spannend.

Lovely_Lila

vor 9 Monaten

Plauderecke

Ich habe deinen Blog gerade abonniert um über Neuigkeiten informiert zu werden und bin hierbei auf die therapeutischen Sitzungen mit den Buchcharakteren aufmerksam geworden. Was für eine coole, lustige Idee! :D

EleaBrandt

vor 9 Monaten

Letzte Worte - Feedback & Gesamteindruck
@Lovely_Lila

Wow, da hast du dir ja richtig viele Gedanken gemacht. O.O Vielen Dank für die tolle, ausführliche Rezi. Es freut mich übrigens riesig, dass dich das Buch ein wenig zum Nachdenken anregen konnte. <3 Man hört ja oft, Fantasy hätte nichts mit realen Problemen oder Konflikten zu tun, was ich persönlich überhaupt nicht so empfinde. Von daher finde ich es toll, dass die Themen, die ich in "Opfermond" ansprechen wollte, bei dir angekommen sind. <3

EleaBrandt

vor 9 Monaten

Plauderecke
@Lovely_Lila

Cool, das freut mich. <3 Gerade ist wegen Nano Funkstille, aber im Dezember will ich den Blog wieder ein bisschen befüllen.

Lovely_Lila

vor 8 Monaten

Plauderecke
@EleaBrandt

Ich werde den Blog auf jeden Fall weiter verfolgen. :)

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.