Elena Favilli

(80)

Lovelybooks Bewertung

  • 213 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 15 Leser
  • 49 Rezensionen
(58)
(19)
(2)
(1)
(0)

Lebenslauf von Elena Favilli

Elena Favilli wurde in Montevarchi geboren und studierte zunächst an der Universität von Bologna Semiotik und anschließend am U.C. Berkeley Digitalen Journalismus. Nach ihrem Studium arbeitete sie für verschiedene Magazine und Zeitungen auf beiden Seiten des Atlantiks. Zusammen mit ihrer Partnerin Francesca Cavallo gründete sie 2011 Timbuktu Labs und entwickelte „Timbuktu“, das erste iPad-Magazin für Kinder. 2017 erschien das erste Buch der beiden in Deutschland, „Good Night Stories for Rebel Girls“. Im Crowdfunding war es das Buch, für das bisher am meisten Geld zusammengekommen ist. Das Buch war ein internationaler Bestseller und wurde in 30 Sprachen übersetzt. Der zweite Teil war das am schnellsten finanzierte Projekt in der Geschichte des Crowdfunding. Elena Favilli lebt in Venice, Kalifornien.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Dieses Buch gehört in jedes Regal

    Good Night Stories for Rebel Girls

    Literaturliebe

    16. September 2018 um 19:08 Rezension zu "Good Night Stories for Rebel Girls" von Elena Favilli

    „Good Night Stories for Rebel Girls“ erinnert tatsächlich an eine Art Gute Nacht Geschichte. Jeder der 100 aufgeführten Frauen wird eine Doppelseite gewidmet, die links die kurze Biografie und rechts eine Illustration umfasst. Durch die Kürze lässt es sich daher gut mal zwischendurch lesen oder abends, wenn man keine endlosen Kapitel lesen will. Zu den Illustrationen selbst: Ein Großteil war wirklich toll und schön gezeichnet, einige (wenige) andere fand ich dagegen eher fragwürdig und mir gefiel der Stil nicht. Das ist aber ...

    Mehr
  • Scheitern als Ansporn

    Good Night Stories for Rebel Girls

    jamal_tuschick

    01. August 2018 um 08:35 Rezension zu "Good Night Stories for Rebel Girls" von Elena Favilli

    Ihr erstes Flugzeug nennt sie Kanarienvogel. Die Pilotin Amelia Earhart (1897 – 1937) stellt 1922 einen Höhenrekord auf, zum Beweis, dass Frauen das können. Sie erlebt sich als Verkörperung von Mut und Tatkraft zur Beschleunigung der Emanzipation. Earhart will „die Frauen aus dem Käfig ihres Geschlechts herauszuholen“. Was sie unternimmt, hat Signalcharakter. Als erste Frau überfliegt sie allein den Atlantik. Nun will sie die Welt in einer Lockheed Electra umfliegen. Ihrem Testament setzt sie die Zeile voran: „Ich will es machen, ...

    Mehr
  • Großartig

    Good Night Stories for Rebel Girls

    zessi79

    30. July 2018 um 20:27 Rezension zu "Good Night Stories for Rebel Girls" von Elena Favilli

    Inhaltsangabe: Sie sind ins All und über den Atlantik geflogen, haben den Erdball schon mit 16 umsegelt und die höchsten Gipfel in Röcken bestiegen. In allen Ländern und zu allen Zeiten gab es Frauen, die mutige Vorreiter waren, neugierige Entdeckerinnen, kluge Forscherinnen und kreative Genies. Herrscherinnen, die unter widrigsten Umständen ihre Länder regierten, Aktivistinnen, die gegen Ungerechtigkeit protestierten, Wissenschaftlerinnen, die unbekannte Pflanzen und gefährliche Tiere erforschten. Dieses Buch versammelt 100 ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Ein Schimmern zwischen den Stürmen" von Jasmin Klapper

    Ein Schimmern zwischen den Stürmen

    JasminK

    zu Buchtitel "Ein Schimmern zwischen den Stürmen" von Jasmin Klapper

    Ihr wollt Herzklopfen und Gänsehaut? Eine märchenhafte Liebe und junge Romantasy?Dann seid ihr hier genau richtig!Inhalt:Die Eishexe hält die Sommer- und Winterlande in unerbittlicher Kälte gefangen und hat das Königspaar entführt. Einzig Prinzessin Elena mit ihrer Frühlingsgabe kann das Land und ihre Eltern aus den eisigen Fängen befreien. Der junge Magier Bodean steht ihr zur Seite. Auf ihrer Reise ins Reich des ewigen Eises kommen sich die beiden näher, doch für Bodean darf es keine Liebe zwischen einer Prinzessin und einem ...

    Mehr
    • 142
  • Träume werden wahr

    Good Night Stories for Rebel Girls

    CLABASTIAN_FOREVER

    03. May 2018 um 22:01 Rezension zu "Good Night Stories for Rebel Girls" von Elena Favilli

    Dieses Buch ist ein ganz besonderes Werk, dass dazu führt, sich große Ziele zu setzten. Die 100 Geschichten über starke, faszinierende Frauen zeigen wie stark Frauen in Wirklichkeit sein können und wie falsch es ist, sie als das "schwächere Geschlecht" darzustellen. Ich bin absolut verliebt und kann jeder Frau und jedem Mädchen nur empfehlen dieses Buch zu lesen. Es inspiriert, ermutigt und zeigt, was man alles erreichen kann, wenn man einen Traum hat und diesen verfolgt. Absolute Lese-Empfehlung! Viel Spaß beim Lesen und noch ...

    Mehr
  • Tolle Idee!

    Good Night Stories for Rebel Girls

    LaLecture

    27. April 2018 um 20:18 Rezension zu "Good Night Stories for Rebel Girls" von Elena Favilli

    Inhalt Die „Good Night Stories for Rebel Girls“ versammeln „Gutenachtgeschichten“ in Form von Kurzbiografien von 100 Frauen, die in Politik, Kunst, Gesellschaft oder Wissenschaft Großes erreicht und für ihre Ziele und Unabhängigkeit gekämpft haben. Meinung Schon als ich vor einer halben Ewigkeit von der Idee zu „Good Night Stories for Rebel Girls“ hörte, das damals noch ein Crowdfundingprojekt war, war ich begeistert. Die beiden Autorinnen waren nicht zufrieden damit, dass Literatur für Mädchen oft von lieben, braven ...

    Mehr
  • Einfach nur fantastisch!

    Good Night Stories for Rebel Girls

    Laurasbuchwelt

    25. March 2018 um 19:43 Rezension zu "Good Night Stories for Rebel Girls" von Elena Favilli

    Dieses Buch habe ich bereits nach ein paar Seiten ins Herz geschlossen. Es ist unendlich inspirierend, zu lesen, was Frauen alles getan haben, obwohl ihnen gesagt wurde, sie koennten das gar nicht schaffen. Genau darum geht es aber in diesen etwas anderen Gute-Nacht-Geschichten, die von 100 aussergewoehnlichen Frauen der Geschichte handeln. Jeden Tag eine neue Heldin, manche extrem, bekannt wie Yoko Ono, Rosa Parks, Michelle Obama, oder Hillary Clinton. Andere leider von den meisten Leuten bereits vergessene Heldinnen, die aber ...

    Mehr
  • Die LovelyBooks Themenchallenge 2018

    LovelyBooks Spezial

    Daniliesing

    zu Buchtitel "LovelyBooks Spezial" von LovelyBooks

    Herzlich Willkommen bei der Themen-Challenge 2018! Ich freue mich auf ein neues Jahr voller spannender Leseherausforderungen mit euch und natürlich auf viele tolle Gespräche rund um Bücher und Co. Jeder darf bei dieser Challenge das ganze Jahr über einsteigen und wir freuen uns über jeden Teilnehmer. Lasst euch von der nun kommenden langen Beschreibung nicht abschrecken. Der Ablauf ist ganz einfach:Bei der Themen-Challenge geht es darum, passend zu 40 vorgegebenen Themen mindestens 20 Bücher aus den 40 unterschiedlichen Themen zu ...

    Mehr
    • 3987
  • Dezenter Feminismus

    Good Night Stories for Rebel Girls

    Buchlandung_in_Muenchen

    14. March 2018 um 17:48 Rezension zu "Good Night Stories for Rebel Girls" von Elena Favilli

    Dieses durch ein Crowd-Funding ermöglichtes Buch ist ein Gewinn für alle Frauen, Mädchen, aber auch Männer und Jungs. Zur Allgemeinbildung geeignet! ☝️ Jeder der hier ausgewählten Frauen und Mädchen der Geschichte sind zwei Seiten gewidmet. In Erzählform eines Märchens wird das Leben und Wirken herausgestellt. Auf der zweiten Seite findet sich jeweils ein individuell gestaltetes Bild der Beschriebenen. Das ganze Buch ist ein Kunstwerk geworden und ich hoffe auf einen zweiten Band, der noch mehr starke Frauen vorstellt.

  • Schön zum Vorlesen

    Good Night Stories for Rebel Girls

    Linatost

    07. March 2018 um 20:58 Rezension zu "Good Night Stories for Rebel Girls" von Elena Favilli

    Ich hab dieses Buch selbst als Gute Nacht Geschichten gelesen. Es gibt einen schönen Überblick über viele Frauen die in den Unterschiedlichsten Jahrhunderten und Lebenssituationen insbesondere für sich Einstanden. Aber nicht nur für sich auch oft für andere.Natürlich ist dieses Buch eigentlich auf Kinder ausgelegt, das wirkt sich insbesondere in der Sprache aus. Aber auch die Biografien sind stark verinfacht und für Kinder, sagen wir mal passender ausgedrückt.Trotz allemermutigen die ganzen Frauenbiografien!

  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.