Die Geschichte der getrennten Wege

von Elena Ferrante 
4,4 Sterne bei215 Bewertungen
Cover des Buches Die Geschichte der getrennten Wege (ISBN: 9783518469538)
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Positiv (191):
sumsidie
vor 19 Tagen

Auch der dritte Band fasziniert als realistisches Bild des Lebens von Frauen.

Kritisch (1):
MamaSandra
vor 4 Monaten

Es fällt mir immer schwerer diese "Freundschaft" zu verstehen. Und noch schwerer die Länge der gesamten Geschichte...

Alle 215 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Die Geschichte der getrennten Wege"

Das letzte Mal habe ich Lila vor fünf Jahren gesehen. Wir schlenderten früh am Morgen unsere Straße, den Stradone, entlang, und wie nun schon seit Jahren gelang es uns nicht, uns miteinander wohlzufühlen.

Elena und Lila sind inzwischen erwachsene Frauen. Lila hat einen Sohn bekommen und sich von allem befreit, von der Ehe, von ihrem neuen Namen, vom Wohlstand. Sie hat ihrem alten Viertel den Rücken gekehrt, arbeitet unter entwürdigenden Bedingungen in einer Wurstfabrik und befindet sich unversehens im Zentrum politischer Tumulte. Elena hat Neapel ganz verlassen, das Studium beendet und ihren ersten Roman veröffentlicht. Als sie in eine angesehene norditalienische Familie einheiratet und ihrerseits ein Kind bekommt, hält sie ihren gesellschaftlichen Aufstieg für vollendet. Doch schon bald muss sie feststellen, dass sie ständig an Grenzen gerät.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783518469538
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:612 Seiten
Verlag:Suhrkamp
Erscheinungsdatum:21.06.2019
Das aktuelle Hörbuch ist am 28.08.2017 bei Der Hörverlag erschienen.

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne120
  • 4 Sterne71
  • 3 Sterne23
  • 2 Sterne1
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu
    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Romane

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks