Elena Jedaite Das Haus der Fiktionen

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das Haus der Fiktionen“ von Elena Jedaite

„Der böse Kern jeder Katastrophe entfaltet sich meistens im Verborgenen. Man muss sich nur hinter die Kulissen schleichen, wo sich das eigentliche Drama abspielt.“
Dieses eigentliche Drama des Lebens ist es, das der exzentrische Dramatiker und Lebemann Bernardo in seinen Stücken ans Licht bringen will. Immer aufs Neue entfalten sich an der Grenze zwischen Realität und Fiktion seine eigenen tragischen Liebschaften ebenso wie die seiner Freunde für das Publikum. Die fatale Dreiecksbeziehung des Psychiaters und Psychotherapeuten Antony Brigg, dessen Ehe mit Ally von den perfiden Nachstellungen durch Allys Cousine Rovena beeinträchtigt wird, sowie die außergewöhnliche Liebe zwischen Bernardos bester Freundin und Beraterin Dolly und deren Ehemann Robert, einem Psychologieprofessor, bilden dabei den Rahmen für Bernardos eigene amouröse Verwicklungen.
Geprägt von der Suche nach Liebe, Glück und Erfüllung werden die Geschichten dieses mitreißenden, komplexen Patchwork-Romans untermalt von der universellen Frage nach der Macht des Schicksals, die den Leser nachhaltig sein eigenes Leben reflektieren lässt.

Stöbern in Romane

Der zauberhafte Trödelladen

Ein Wohlfühlroman! Wer einmal in diese Reihe hineingelesen hat, der möchte auch weiter die Bewohnerinnen besuchen.

sommerlese

Kleine Feuer überall

Gelunener Roman mit toll ausgearbeiteten Charakteren

isabellepf

Der Fremde am Strand

Durchweg spannend

Judiko

Das Finkenmädchen

Schwieriges und wichtiges Thema sensibel und einfühlend umgesetzt...

Svanvithe

Häuser aus Sand

Charakterstarke Frauen prägen die Geschichte

Buecherfreundinimnorden

Das Papiermädchen

Abenteuerlicher Roman über die Kraft der Liebe und den Glauben an eine bestimmte Sache.. Sehr schön!

MissPommes

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.