Elena Kolina Liebe und ein Sack voll Lügen

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Liebe und ein Sack voll Lügen“ von Elena Kolina

Sie ist chaotisch, lebenslustig, sexy, sie hat ein paar Pfunde zuviel - und ein großes Vorbild: Bridget Jones!<br>Es hätte alles so schön sein können - und dann wird die romantische Rom-Reise mit Andrej eine einzige Katastrophe. Also macht Maria, die junge Psychologin aus St. Petersburg, mit ihrer neuen Liebe Schluss. Doch als sie Andrej wenig später mit einer Frau auf der Straße zu sehen glaubt, gefällt ihr das gar nicht. Und als sie sich kurz drauf im Zahnarztstuhl ihrer vermeintlichen Nebenbuhlerin wiederfindet, behagt ihr das noch weniger ...<br>Russland hat eine junge Generation lebenslustiger, witziger und mutiger Frauen - Elena Kolina ist ihre Stimme!

Stöbern in Romane

Die goldene Stadt

Indiana Jones oder Welt der Wunder? Auf jeden Fall ein außergewöhnliches Buch!

Lieblingsleseplatz

Die Tänzerin von Paris

Streckenweise langatmige Analyse der Lucia Joyce zwischen Fiktion und Wahrheit.

SinjeB

Töte mich

Der einfache und schlichte Schreibstil steht im Kontrast zum ausgefallen Handlungsgeschehen bzw. zu den Gedankengängen der Figuren.

ameliesophie

Vom Ende an

Wow. Dieses Buch ist ungewöhnlich aber wirklich ein unglaublich gutes Buch. So wenig Worte vermögen eine solche Atmosphäre zu schaffen.Mega!

LadyIceTea

Underground Railroad

Der Wunsch nach Freiheit

Jonas1704

Heimkehren

Eine schmerzhafte Geschichte, feinfühlig erzählt, die manchen die Augen öffnen wird.

Lovely_Lila

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen