Elena MacKenzie

 4.3 Sterne bei 518 Bewertungen
Autorin von Pretty Lies, Highland Secrets und weiteren Büchern.
Autorenbild von Elena MacKenzie (©Privat)

Lebenslauf von Elena MacKenzie

Elena MacKenzie schreibt romantische, lustige, erotische und traurige Liebesromane. Highland Secrets war ihr erster Roman unter diesem Pseudonym und eroberte sofort die Top 10 der Amazon-Charts. Seither hat sie weitere erfolgreiche Romane veröffentlicht. Für ihre Bücher sucht sie sich interessante Orte wie die kleine Insel Fair, Edinburgh, Glasgow oder Tolosa aus und verführt ihre Leser damit zum Träumen. Ganz nach dem Motto: Sich in Büchern zu verlieren, heißt grenzenlos zu träumen.

Neue Bücher

Death Bastards – Finsteres Herz

 (1)
Neu erschienen am 01.01.2021 als E-Book bei Lübbe. Es ist der 3. Band der Reihe "Death Bastards".

Death Bastards – Bittersüßer Kuss

 (20)
Neu erschienen am 01.11.2020 als E-Book bei Lübbe. Es ist der 2. Band der Reihe "Death Bastards".

Death Bastards - Bittersüßer Kuss (Dark MC Romance 2)

 (2)
Neu erschienen am 01.11.2020 als E-Book bei beHEARTBEAT.

Alle Bücher von Elena MacKenzie

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches Pretty Lies (ISBN: B00JT3HEA8)

Pretty Lies

 (91)
Erschienen am 19.04.2014
Cover des Buches Buchverliebt (Erotischer Liebesroman) (ISBN: B00QOSSP4K)

Buchverliebt (Erotischer Liebesroman)

 (25)
Erschienen am 06.12.2014
Cover des Buches Lucy und Ryan (ISBN: 9783492500036)

Lucy und Ryan

 (26)
Erschienen am 13.07.2016
Cover des Buches You are mine – Tödliche Hingabe (ISBN: 9783732576500)

You are mine – Tödliche Hingabe

 (24)
Erschienen am 24.05.2019
Cover des Buches Highland Secrets 2 (ISBN: B00IHUPJVA)

Highland Secrets 2

 (22)
Erschienen am 16.02.2014
Cover des Buches Death Bastards – Bittersüßer Kuss (ISBN: 9783732579099)

Death Bastards – Bittersüßer Kuss

 (20)
Erschienen am 01.11.2020
Cover des Buches Rogue - Helldogs MC 1 (ISBN: B0714L7CS4)

Rogue - Helldogs MC 1

 (18)
Erschienen am 23.05.2017

Neue Rezensionen zu Elena MacKenzie

Neu

Rezension zu "Death Bastards – Bittersüßer Kuss" von Elena MacKenzie

Sieg der Liebe
Ascoravor 5 Tagen

Der Klappentext: „Er hat ihr das Herz gebrochen - das wird sie nicht noch einmal zulassen Georgia und Dean sind seit der Highschool ein Paar. Aber der Death Bastards MC hat Dean völlig verändert. Nun nennt er sich Viking und lebt ein gefährliches Leben, das Georgia mehr und mehr von ihm trennt. Als er eine mehrjährige Gefängnisstrafe antreten muss, stößt Viking sie endgültig von sich. Während seiner Haft erlebt er die Hölle auf Erden, denn sein Zellengenosse Ron ist hart und rücksichtslos - und eines Tages eskaliert die Situation. Nach dem Knast versucht Viking sein Leben im Club wieder in den Griff zu kriegen, doch er kann Georgia einfach nicht vergessen. Und als plötzlich ein Foto von ihr vor seiner Tür liegt, das ihm Ron im Knast gestohlen hat, weiß er: Georgia schwebt in großer Gefahr. Er setzt alles daran, sie zu beschützen - und dabei kommen sie sich unwiderstehlich nah…“

Zum Inhalt: „Bittersüßer Kuss“ ist der zweite Band der Death Bastard Reihe von Elena MacKanzie, die Teile sind aber sehr gut unabhängig voneinander zu lesen und mit den wiederkehrenden Charakteren, gerade der Brüder und ihrer Old Ladys kommt man auch als Neueinsteiger gut zurecht. Dean oder besser gesagt Viking saß für seinen MC lange im Gefängnis, damals hat er endgültig mit seiner Freundin Georgia gebrochen und er hat sich im Gefängnis einen Feind gemacht, der ihn nun einholt. Um sich selbst macht sich Viking keine Sorgen, aber es wurde auch Georgia bedroht und Viking kann das so nicht stehen lassen. Auch wenn er sie niemals wiedersehen wollte, holt er Georgia gegen deren Willen in den Club – was er zu diesem Zeitpunkt aber noch nicht weiß, dass ihm Georgia seinen Sohn verheimlicht hat und dieser ist jetzt auch in Gefahr. 

Meine Meinung: Die Autorin Elena MacKenzie hat einen sehr fesselnden und leicht lesbaren Schreibstil, der mich regelrecht gezwungen hat das Buch in einem Rutsch zu lesen. Die Spannung, sowohl durch die Bedrohung durch den Exhäftling, als auch durch die knisternde Stimmung zwischen Viking und Georgia sorgt dafür, dass ich immer weiterlesen wollte. Dadurch, dass die Geschichte abwechselnd aus der Sicht von Georgia und Viking erzählt wird, kann man ihren Zwiespalt, ihre Geheimnisse und ihre Emotionen gut nachvollziehen. Vor allem die Probleme und Vorurteile, die Georgia (auch befeuert durch ihre Eltern) gegenüber dem Club und seine Machenschaften hat, sind sehr verständlich, es die Anziehung und die Liebe zu Viking, die sie immer wieder zum Grübeln bringen und natürlich ihr kleiner Sohn.

Mein Fazit: eine spannende, erotische und emotionale Folge der Death Bastards  

Ich danke dem be-ebooks by Bastei Lübbe Verlag und NetGalley für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars, meine Meinung wurde davon aber nicht beeinflusst.

Kommentieren0
1
Teilen

Rezension zu "You are mine – Gefährliche Liebe" von Elena MacKenzie

You are mine 1 - Gefährliche Liebe
0Soraya0vor 12 Tagen

Zum Inhalt (Klappentext):
Sie spürt die Gefahr und kann ihm doch nicht widerstehen ...
Liv wacht ohne Erinnerungen in einer Gasse neben einem Nobelclub auf. Alles, was sie weiß, ist, dass Jane sie gefunden und ihr zu einem Job verholfen hat - als Escort. Als Liv in dem Club auf Kundensuche geht, lernt sie den attraktiven Dimitri kennen. Obwohl sie sich sofort zu ihm hingezogen fühlt, spürt sie, dass Dimitri ihr gefährlich werden kann. Dennoch schafft Liv es nicht, sich seiner Anziehungskraft zu entziehen. Was sie nicht weiß: Die Mafia hat sie schon längst im Visier. Liv gerät immer tiefer in ein riskantes Netz aus Gefahr und Verlangen ... 

Meine Meinung:
Für mich war es das erste Buch aus dem Bereich Dark Mafia Romance und auch von der Autorin. Umso neugieriger war ich, was mich den erwarten würde, denn der Klappentext hat sich recht interessant gelesen.
Der Schreibstil liest sich sehr angenehm und flüssig, so dass man schnell in der Geschichte an kommt. Dabei gefällt mir sehr gut, dass man das ganze abwechselnd aus Sicht der beiden Protagonisten Dimitri und Liv erlebt.
Die beiden werden dabei noch sehr sympathisch uns realistisch dargestellt, wodurch die Geschichte nochmal lebendiger wirkt. Als Leser geht es einem genauso wie Liv und man erfährt und nach und nach, was es mit ihrem früheren Leben auf sich hat. Eine nicht ganz einfacher Situation, denn wem glaubt man schon, wenn man sein komplettes Gedächtnis verloren hat?
Auch wenn es bis zum Schluss interessant war und immer mal wieder Überraschungen aufkamen, so waren einige Szenen doch schon sehr vorhersehbar und überspitzt. Das hätte ich mir etwas weniger ausgeprägt gewünscht. Alles in Allem ist es aber eine nette Unterhaltung für zwischendurch.

Fazit:
Nette Leseunterhaltung für zwischendurch, die mit etwas Liebe, viel Spannung und einigem an Drama daher kommt.

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Death Bastards – Bittersüßer Kuss" von Elena MacKenzie

Absolute Leseempfehlung
buch_geblaettervor 13 Tagen

Georgia und Dean führten während der Highschool eine On-Off-Beziehung. Nachdem Dean den Death Bastards beitritt verändert er sich sehr und muss zudem noch eine mehrjährige Haftstrafe absitzen, während dieser trennt er sich endgültig. Wieder auf freien Fuß bekommt er ein Foto von Georgia, dass ihm von seinem Zellengenossen gestohlen wurde. Er muss sie beschützen und schwebt in Lebensgefahr...


Dies ist der zweite Band der Dark MC-Reihe von Elena McKenzie. Ihr Schreibstil hat mir auch diesmal sehr gut gefallen und ich habe das Buch verschlungen. Ihr eher derbe und aggressive Schreibweise haben gut in zur Geschichte gepasst und haben diese noch authentischer gemacht.


Dean alias Viking ist ein sehr brutaler und besitzergreifender Mann, der sich nimmt was er will, aber ganz tief in seinem Herzen hat er einen weichen Kern, der immer wieder hervorblitzt. Er ist für mich sehr authentisch.

Georgia hat mir als Protagonistin sehr sehr gut gefallen, da sie nicht nur das arme kleine Mädchen war, sondern sie hat sich auch versucht zu behaupten.

Alle Nebencharaktere waren sehr schön in die Geschichte eingebunden.

Die Story war sehr spannend, man hat richtig mitgefiebert und am Anfang wusste ich noch nicht, wo die Reise hingeht.


4 von 5 Sternen Die Geschichte von Georgia und Dean war sehr spannend und unvorhersehbar. Es hat mich sehr gut gefallen. 


Dieses Buch ist ein Rezensionsexemplar, dieses nimmt keinen Einfluss auf meine Meinung. Danke an Netgally und den Verlag, dass sie es mir kostenlos als Leseexemplar zur verfügung gestellt haben.


Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Cover des Buches Highland Secrets 3
Ihr Lieben =) 

Die Woche hält für euch alle hoffentlich nur wenige Arbeitstage bereit bevor es heißt drei Tage lang zu schwelgen <3 Damit meine ich nicht nur das Essen, sondern auch sich mit einer Tasse Kaffee oder Tee/Kakao irgendwo hinzukuscheln und ein gutes Buch zu genießen. 

Heute, verstecken sich die Autorinnen Elena MacKenzie & Inka Loreen Minden hinter Türchen Nummer 21. Die Buchvorstellung ist wieder mit einem Gewinnspiel verbunden =3

Jeder der mitmachen möchte ist ♥-lich eingeladen. Weihnachten ist die Zeit der Liebe in der es heißt Freude zu schenken. Hinterlasst zur Teilnahme einfach einen Kommentar unter dem Post auf meinem Blog und schon seit ihr dabei.♥-lich eingeladen. Weihnachten ist die Zeit der Liebe in der es heißt Freude zu schenken. Hinterlasst zur Teilnahme einfach einen Kommentar unter dem Post auf meinem Blog und schon seit ihr dabei.

http://worldofbooks4.blogspot.de/2015/12/20-adventskalenderturchen-cassidy-davis.html

Ich würde mich sehr freuen, von euch zu lesen =) Habt noch ein schönes Wochenende.

Viele liebe Grüße

Euer Blonderschatten =3


1 BeiträgeVerlosung beendet
Cover des Buches Highland Secrets
Heute wird's heiß in der Bakery, denn auf Euch wartet ein prickelnder Erotikthriller !!! 

Gewinnt ein signiertes Exemplar des Erotikthrillers HIGHLAND SECRETS von Elena MacKenzie,
auch bekannt als Savannah Davis

http://www.inas-little-bakery.blogspot.de/2013/12/turchen-nummer-13.html
9 BeiträgeVerlosung beendet
Letzter Beitrag von  Angelbluevor 7 Jahren
Glückwunsch an die Gewinnerin... :-)
Cover des Buches Highland Secrets
Liebe Bücherfans,
Highland Secrets befindet sich derzeit in den Amazon Top 20, leider sieht es trotzdem noch etwas mager mit Rezensionen aus. Daher möchte ich hier eine Leserunde machen, weil mich die Meinungen von Lesern interessieren würden.
Wer also dieses Buch gerne lesen mag und auch Zeit dazu hat, der kann sich hier gerne bewerben. Ich bitte aber darum, dass sich nur Leser bewerben, die Bücher dieses Genres lesen. Ich hab leider schon die Erfahrung gemacht, dass Bücher zerrissen wurden, weil der Leser "mit dem Gerne nichts anfangen kann".

Genre: Erotik mit Thrillerelementen

Inhaltsangabe:
Linda hat gerade ihr Studium beendet, doch leider bekommt sie die erhoffte Anstellung in einem Londoner Museum nicht. Da erreicht sie ein Brief ihres ehemaligen Professors, der sie bittet, einige Gemälde auf seinem Anwesen auf der Isle of Skye zu restaurieren. Da Linda dringend Geld braucht, nimmt sie die Reise auf sich. Auf dem Anwesen trifft sie auf Adam, den Sohn des Professors, der gar nicht begeistert von Lindas Aufenthalt auf Glenoak Hall ist. Denn sein Vater hat Linda nicht kommen lassen, um die Gemälde in der Galerie zu restaurieren, sondern damit sein Sohn sich in sie verliebt. Adam nämlich kann mit festen Beziehungen überhaupt nichts anfangen, dafür aber mit den vielen Touristinnen, die er regelmäßig abschleppt. Linda wiederum hat für Männer wie Adam nichts übrig, wenn er nur nicht so verdammt anziehend wäre.

Ein spannender Liebesroman, der seine Leser von London auf die Isle of Skye und nach Edinburgh führt. 304 Taschenbuchseiten



Verlost werden 7 Ebooks.


LG Elena
234 BeiträgeVerlosung beendet

Zusätzliche Informationen

Elena MacKenzie wurde am 23. März 1976 in Grevesmühlen (Deutschland) geboren.

Elena MacKenzie im Netz:

Community-Statistik

in 483 Bibliotheken

auf 110 Wunschzettel

von 3 Lesern aktuell gelesen

von 27 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks