Elena MacKenzie Highland Secrets 1

(14)

Lovelybooks Bewertung

  • 22 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(11)
(0)
(3)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Highland Secrets 1“ von Elena MacKenzie

Linda hat gerade ihr Studium beendet, doch leider bekommt sie die erhoffte Anstellung in einem Londoner Museum nicht. Da erreicht sie ein Brief ihres ehemaligen Professors, der sie bittet, einige Gemälde auf seinem Anwesen auf der Isle of Skye zu restaurieren. Da Linda dringend Geld braucht, nimmt sie die Reise auf sich. Auf dem Anwesen trifft sie auf Adam, dem Sohn des Professors, der gar nicht begeistert von Lindas Aufenthalt auf Glenoak Hall ist. Denn sein Vater hat Linda nicht kommen lassen, um die Gemälde in der Galerie zu restaurieren, sondern damit sein Sohn sich in sie verliebt. Adam nämlich kann mit festen Beziehungen überhaupt nichts anfangen, dafür aber mit den vielen Touristinnen, die er regelmäßig abschleppt. Linda wiederum hat für Männer wie Adam nichts übrig, wenn er nur nicht so verdammt anziehend wäre. Und da sind ja auch noch die bestialischen Morde an Frauen, die frisch aus dem Bett des Highlanders gehüpft sind. Ein spannender Liebesroman, der seine Leser von London auf die Isle of Skye und nach Edinburgh führt.

Die Geschichte ist spannend und vor allem schön zum Miträtseln:)

— tschaneinaa

Die Mischung aus Erotik und Krimi-Spannung ist genial

— stinaa

spannend, erotisch und super geschrieben!! :-)

— tschulii35

Spannend, erotisch und knisternd, tolle Protas, super geschrieben! Ich liebe es :-)

— raven1711

*Ich weiß noch nicht so recht.....

— SunnyCassiopeia

Stöbern in Romane

Außer sich

Eine Geschichte mit einer Protagonistin die in keinster Weise berührt!

Laurie8

Was man von hier aus sehen kann

WOW!!! Ein wunderbarer Roman, der alles enthält was man sich wünscht: Freundschaft, Humor, Tragik und viel viel Nächstenliebe.

MissRichardParker

Der Typ ist da

Ganz nett zu lesen, aber nicht der Ortheil den ich gerne lese.

19angelika63

Der Gentleman

Herrlich witzig und urkomisch!

Kristall86

Tage ohne Hunger

Ein beeindruckendes Buch, das unter die Haut geht.

leserattebremen

Alles, was ich nicht erinnere

abgebrochen

Prinzenmama05

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Erotikthriller mit Aussicht Romantik:)

    Highland Secrets 1

    tschaneinaa

    21. February 2015 um 22:30

    Linda hat gerade ihr Studium beendet, als sie ein Brief von ihrem ehemaligen Professor bekommt, welcher sie darum bittet ein paar Bilder zu restaurieren. Kurze Zeit später kommt sie auch schon auf dem Anwesen an und begegnet dem sexy und gutaussehenden Sohn ihres Professors, Adam. Dieser versucht unablässig bei ihr zu landen und doch will er keine feste Beziehung. Doch als ob es nicht schon kompliziert genug ist, verschwinden auch noch Frauen, mit denen Adam geschlafen hat und auch Linda bekommt Drohbriefe von einem anonymen Absender. Ist Adam etwa ein Mörder oder versucht ihm jemand etwas anzuhängen? Fazit: Insgesamt war die Geschichte spannend gestaltet und auch die Aufklärung, wer für das Verschwinden der Frauen verantwortlich war, war unerwartet und überraschend.

    Mehr
  • Spannender Thriller, heiße Romanze

    Highland Secrets 1

    raven1711

    Inhalt: Linda hat gerade ihr Studium beendet, doch leider bekommt sie die erhoffte Anstellung in einem Londoner Museum nicht. Da erreicht sie ein Brief ihres ehemaligen Professors, der sie bittet, einige Gemälde auf seinem Anwesen auf der Isle of Skye zu restaurieren. Da Linda dringend Geld braucht, nimmt sie die Reise auf sich. Auf dem Anwesen trifft sie auf Adam, dem Sohn des Professors, der gar nicht begeistert von Lindas Aufenthalt auf Glenoak Hall ist. Denn sein Vater hat Linda nicht kommen lassen, um die Gemälde in der Galerie zu restaurieren, sondern damit sein Sohn sich in sie verliebt. Adam nämlich kann mit festen Beziehungen überhaupt nichts anfangen, dafür aber mit den vielen Touristinnen, die er regelmäßig abschleppt. Linda wiederum hat für Männer wie Adam nichts übrig, wenn er nur nicht so verdammt anziehend wäre. Und da sind ja auch noch die bestialischen Morde an Frauen, die frisch aus dem Bett des Highlanders gehüpft sind.   Meinung: Dies war mein zweites Buch von Elena MacKenzie, das ich gelesen habe. Es lag jetzt schon etwas länger auf meinem Tolino, weil immer wieder andere Bücher dazwischen kamen, aber jetzt kann ich euch endlich meine Meinung zu dem Buch mitteilen. Zum Inhalt brauche ich ja nicht mehr viel zu sagen, die Inhaltsangabe ist da ja schon sehr detailliert. Linda ist sehr erfolgsorientiert erzogen worden, ihre Eltern hat sie als Teenager verloren und wuchs bei ihrer strengen Großmutter auf. Sie hat keine Freunde und nach ihrem Universitätsabschluss steht sie erst mal ohne Anstellung da. Der Liebe und Männern steht sie sehr misstrauisch gegenüber, da ein Mann in ihrer Vergangenheit sie sehr verletzt hat. Auch Adam vertraut nicht auf die Liebe und erst recht nicht auf die Frauenwelt, hat seine Ex-Frau ihm doch ziemlich übel mitgespielt. Auch zu seinem verstorbenen Vater hatte er kein gutes Verhältnis. Das Linda seinem Charme nicht direkt erliegt, reizt ihn natürlich um so mehr. Die Chemie zwischen den beiden ist wirklich stimmig und es macht Spaß, den sich anbahnenden Gefühlen der beiden zu folgen. Aber dieses Buch ist kein reiner Liebesroman, sondern auch ein Thriller, denn Frauen werden auf der Isle of Skye ermordet aufgefunden, und alle hatten ein Verhältnis mit Adam. Die Geschichte ist wirklich spannend aufgebaut und ich musste das Buch bis zum Ende hin durchziehen, wollte ich doch unbedingt wissen, wer der Täter ist und wann und ob die beiden zusammen kommen. Elena MacKenzie hat einen wirklich schönen Schreibstil, der den Leser direkt mitzieht.   Fazit: Ein spannender Romance-Thriller mit prickelnder Erotik und starken Charakteren. Volle Punktzahl von mir: 5 von 5 Punkten.

    Mehr
    • 3
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks