Elena Rosemond-Hoerr , Caroline Bretherton Amerika - Das Kochbuch

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(2)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Amerika - Das Kochbuch“ von Elena Rosemond-Hoerr

»Amerika: Das Kochbuch« räumt mit dem Vorurteil auf, dass die amerikanische Küche hauptsächlich aus Frittiertem und Gebackenem bestehe. Denn Amerikas Küche ist so abwechslungsreich und interessant wie seine Bewohner. Die riesige Nation hat unterschiedlichste Kochtraditionen. Sie lassen sich meist ganz einfach auf die Menschen zurückführen, die sich in einer Region als Erste ansiedelten. So zeigt sich in Louisiana im Süden der Einfluss der französischen Siedler, die Großstädte hingegen haben als Schmelztiegel der unterschiedlichsten Nationen spannende Fusion-Gerichte hervorgebracht. Ob Pfirsich-Salsa mit Tortillachips, French Toast mit Erdbeerfüllung, Schweinekotelett mit Apfel-Bacon-Kompott oder Boston Cream Trifle hier werden über 150 Rezeptklassiker vorgestellt, denen man in amerikanischen Haushalten landauf, landab begegnet. Die Gerichte sind auf neue Weise interpretiert, moderner und leichter gemacht. Vorschläge für Rezeptvarianten sorgen für viel Abwechslung beim Kochen und liefern auch Tipps für kalorienärmere, aber geschmacklich gleichermaßen überzeugende Alternativen. Eingestreute bebilderte Schritt-für-Schritt-Anleitungen zeigen elementare Küchentechniken. Atmosphärisch gestaltete Doppelseiten zu einzelnen Regionalküchen wie »So schmeckt der Nordosten« stellen kulinarische Wurzeln vor und machen Lust auf eine reiche Kochkultur. Enjoy!

Dass die USA nicht nur aus Burgern besteht, beweist dieses tolle Kochbuch. Die Aufmachung ist top und es lädt sofort zum Nachkochen ein.

— Linker_Mops

Stöbern in Sachbuch

Das andere Achtundsechzig

Ein Buch, welches mit der 68er – Mythen auf wissenschaftlicher Basis aufräumt.

Nomadenseele

Vom Anfang bis heute

Geschichte mal anders ... sehr schön!

EllaWoodwater

Manchmal ist es federleicht

Sehr Persönliches einer tollen Frau

buchstabensammlerin

Love your body und schließe Frieden mit dir selbst!

Scheiß auf die Meinung anderer und zücke zur Not den Selbstliebe-Rebellen! Für jüngere Mädchen gut geeignet.

Buchverrueggt

Die Freiheit, frei zu sein

Zeitlos aktuell und lässt einen einige aktuelle Entwicklungen vielleicht in einem anderen Licht sehen...

Seralina1989

Leben lernen - ein Leben lang

Ich kenne niemanden, der praktische Philosophie so verständlich erklären kann:Ein Gewinn für jeden, der sein Leben glücklich gestalten will

SigiLovesBooks

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Begeistert

    Amerika - Das Kochbuch

    cornflake

    26. November 2017 um 19:10

    Ich bin von diesem Buch absolut begeistert. Da ich dieses Jahr in den USA war, wollte ich die amerikanische Küche in meine Küche holen und dank des Kochbuches ist mir dies auch gelungen. Es sind sehr viele vielfältige Rezepte enthalten, die zwar teilweise ein gewiesses Koch-Know How voraussetzen, jedoch ist dies nicht bei vielen Rezepten der Fall. Es ist für Kochneulinge, wie für Fortgeschrittene ein sehr gutes Kochbuch. Für Amerikafans absolut empfehlenswert.

    Mehr
  • Amerika mal anders

    Amerika - Das Kochbuch

    Kaaathi

    05. November 2015 um 10:59

    Ehrlich gesagt gehöre ich auch zu denen, die dachten, in den Küchen Amerikas wird hauptsächlich frittiert. Dass die amerikanische Küche aber so abwechslungsreich ist, weiß ich erst seit ich durchAmerika – das Kochbuch geblättert habe. Die Gerichte sind in die einzelnen Regionen gegliedert. Jede Einzelne ist von den Menschen beeinflusst, die hier als Erste lebten. In Louisiana zum Beispiel ist der französische Einfluss stark zu spüren, wohingegen es in den Großstädten viele Cross-Over-Gerichte gibt, weil sich dort die unterschiedlichsten Kulturen niedergelassen haben. Okay, die amerikanischen Klassiker, so wie Apple Pie, Pancakes und Chocolate Chip Cookies sind natürlich auch mit dabei, sonst wäre es ja auch kein Amerika-Kochbuch. Zu jedem Rezept gibt es aber viele Variationsmöglichkeiten und Tipps für eine kalorienarme Alternative. http://www.pippistattannika.de/buchtipp-das-amerika-kochbuch/#more-2192

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks