Elena Schulte

 4,2 Sterne bei 21 Bewertungen

Lebenslauf von Elena Schulte

Elena Schulte (Jg. 1982) lebt mit ihrer Familie am Rande des Rheinlands, ist beim Mission- und Bildungswerk "Neues Leben e.V." angestellt und arbeitet als Speakerin und Autorin. Ihr Herz brennt dafür, Frauen herauszufordern, mitten in ihrem Leben Jesus zu begegnen und mutig ihren Platz in seiner Geschichte mit dieser Welt einzunehmen. Dazu nutzt sie Worte, Kreativität und ihr ganz alltägliches Leben.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Elena Schulte

Cover des Buches Ganz. Schön. Lebendig. (ISBN: 9783789398902)

Ganz. Schön. Lebendig.

 (7)
Erschienen am 01.08.2022
Cover des Buches Kämpfen, feiern und dazwischen das Leben (ISBN: 9783417269598)

Kämpfen, feiern und dazwischen das Leben

 (4)
Erschienen am 04.01.2021
Cover des Buches ... und plötzlich heißt du Mama (ISBN: 9783865915528)

... und plötzlich heißt du Mama

 (2)
Erschienen am 10.03.2011
Cover des Buches Familienalltag mit Goldrand (ISBN: 9783865917584)

Familienalltag mit Goldrand

 (1)
Erschienen am 10.03.2013

Neue Rezensionen zu Elena Schulte

Cover des Buches Ganz. Schön. Lebendig. (ISBN: 9783789398902)
Lainybelles avatar

Rezension zu "Ganz. Schön. Lebendig." von Elena Schulte

Ein Jahr lang das Leben erkunden
Lainybellevor 4 Monaten

Was für ein wert- und stilvolles Buch! Die farbige Innengestaltung mit den Fotos und vielen Elementen zum Ankreuzen, Einordnen und Notieren ist hier wirklich mit viel Liebe zusammengestellt worden, und nach den ersten Hemmungen macht es richtig Freude, seine Gedanken handschriftlich darin festzuhalten. Schön ist dabei auch, dass genug Platz ist, um das Buch ggf. mehrfach durchzuarbeiten und die Entwicklungen in den eigenen Notizen mitzuverfolgen.

Ein Jahr lang will „Ganz. Schön. Lebendig" seine Leserinnen begleiten. Die fünf zentralen Themenbereiche – Mein Körper + ich, Gemeinde + Glaube, Mein Alltag, Beziehungen, Berufung – werden im Abstand von vier Monaten jeweils einmal wiederholt. So lassen sich Veränderungen in der jeweiligen Kategorie beobachten.

Umrahmt werden diese Blöcke von einem Einleitungsteil (für den ersten Monat: allgemeine Bestandsaufnahme über das eigene Leben) und einem abschließenden Rück- und vor allem Ausblick (für den zwölften Monat).

Die Aufteilung ist gut durchdacht; allerdings hat sie zwangsläufig zur Folge, dass man sich auch ausgiebig mit Dingen auseinandersetzt, die einen eigentlich (zurzeit) gar nicht wirklich beschäftigen und so z. B. Menschen, die sich mit ihrem Körper (meistens) völlig wohlfühlen, aktuell nicht in einer Gemeinde aktiv sind etc. bei einigen Monaten ein wenig außen vor sind.
Außerdem kann es frustrieren, wenn sich binnen der Monate, die zwischen der Themenwiederholung liegen, nichts oder nicht viel getan hat.


 

Das Buch ist in mehr als einer Hinsicht intensiv. Man sollte wirklich bereit sein, sich die notwendige Zeit dafür zu nehmen und mit sich selbst schonungslos ehrlich zu sein, wenn man es durcharbeitet. Vieles kann herausfordern, da die Fragen natürlich sehr persönlich sind und oft mit starken Emotionen verbunden. Doch wenn man sich darauf einlässt, kann man viel über sich selbst lernen und dabei vielleicht auch einige Überraschungen erleben sowie Wachstumspotenziale erkennen.

Während die Übungen unterschiedlich gut zu mir „gepasst" haben, waren es besonders die kleinen Impulstexte, die mir sehr zugesagt und mich inspiriert haben. Hier gibt es neue Blickwinkel zu entdecken und Mutmachendes mitzunehmen.

Insgesamt bietet das Buch eine sehr gute Möglichkeit festzustellen, wo man gerade steht: wo persönliche Baustellen liegen, aber auch, wo man ganz viel Grund zu danken hat.

In einem Satz:

Mit „Ganz. Schön. Lebendig" haben Elena Schulte und Stennie einen ganz besonderen Lebens- und Persönlichkeits-Arbeitskasten geschaffen, den ich jeder Frau empfehlen kann, die gern einen reflektierten Blick auf sich und ihre Welt werfen möchte.

Kommentieren
Teilen
Cover des Buches Ganz. Schön. Lebendig. (ISBN: 9783789398902)
Esther_Ens avatar

Rezension zu "Ganz. Schön. Lebendig." von Elena Schulte

Eine besondere Reise durchs Jahr
Esther_Envor 4 Monaten

In ihrem wunderschönen Journal "Ganz. Schön. Lebendig." nehmen Elena Schulte und Stennie die Leserin mit auf eine besondere Jahres-Reise. 

In monatlich wechselnden Schwerpunkten werden die Themen "Mein Körper", "Gemeinde und Glaube", "Mein Alltag", "Beziehungen" und "Berufung" aus verschiedenen Sichtwinkeln beleuchtet. Im ersten Teil des Jahres wird ein Fundament für die zweite Jahreshälfte gelegt, sodass man jedes der Themen zwei Mail bearbeitet. 

Die einzelnen Seiten dieses Journals sind wunderschön und detailreich gestaltet. Zahlreiche Grafiken, Platz für Notizen und Bilder lassen dieses Buch zu einem kleinen Schatz werden. Ich persönlich liebe es, dass das Papier etwas dicker ist als bei den meisten Büchern, sodass das Geschriebene nicht durchrückt. 

Inhaltlich ist jedes Thema sehr liebevoll und tiefgehend aufgearbeitet. Ich konnte mir zahlreiche Anregungen und Gedanken mitnehmen, die bestimmt zu einem besser strukturierten und schöneren Alltag führen können. Die Anregung, mit Gott über das Gelesene ins Gespräch zu kommen, macht dieses Journal für mich noch wertvoller. 

Wenn du dich besser kennenlernen und deine Beziehung zu Jesus vertiefen möchtest, empfehle ich dir dieses Journal wärmstens!

Kommentieren
Teilen
Cover des Buches Ganz. Schön. Lebendig. (ISBN: 9783789398902)
X

Rezension zu "Ganz. Schön. Lebendig." von Elena Schulte

12 Monate - ein Arbeitsbuch für mich persönlich
X-tinevor 4 Monaten

Elena Schulte und Stennie haben eine Art Arbeitsbuch geschrieben, das Frauen helfen soll etwas über sich selbst zu lernen und sich zu entwickeln - hin zu Gott.


Inhalt und Aufbau

Das Buch ist in die 12 Monate aufgeteilt. 1 Monat dient der Bestandsaufnahme, 10 Monate zu ingesamt 5 großen Themen und 1 Monat für eine Zusammenfassung/Reflexion der anderen Monate.

Die Monate sind im Aufbau ähnlich. Es gibt immer eine Art EInleitung, verschiedene Fragestellungen, die die Leserin zum Nachdenken bringen soll und mit diversen Möglichkeiten vorgefertigte Tabellen/Listen/Grafiken auszufüllen. Sie bieten dann viele Möglichkeiten/Ideen an, wie man sich entwickeln kann, was es an Alternativen gibt. Im Monat 7 wiederholt sich das Thema von Monat 2 usw.. Dabei wird immer auf den früheren Monat zurückgegriffen und reflektiert, ob sich in dem Bereich Änderungen ergeben haben. Anschließend werden neue Aspekte des Themenbereichs ins  Spiel gebracht. Monat 12 schließt das Buch ab.

Layout und Schreibstil:

Ich finde es sehr schön gestaltet. Das Layout ist sehr ansprechend und der Schreibstil ist sehr angenehm. Die Leserin wird direkt durch die Fragen angesprochen. Ich habe mich gefühlt, als würde eine Freundin oder ein Gemeindemitglied mich das fragen.

Fazit:

Ich finde das Buch sehr schön gestaltet und durchdacht. Im Rahmen der Leserunde war es eher ungeschickt das Buch zu bearbeiten, da ich mir natürlich keine 12 Monate Zeit genommen habe, aber das werde ich nun nachholen. Ich bin sehr dankbar für dieses Buch.



Kommentieren
Teilen

Gespräche aus der Community

Ganzheitlich leben. Schönes entdecken. Lebendig glauben.

In 12 Monate untergliedert: Starte jederzeit !

Das Journal für mein ganzes schönes Leben
Elena Schulte und Stennie laden dich in diesem Buch auf eine besondere Reise ein, bei der du mehr über dein Leben entdeckst: über all das Gute und Schöne, was bereits da ist, über Dinge, die du ordnen kannst und Träume, die noch in dir schlummern.
 In 12 Monaten entdeckst du Woche für Woche mehr über Themen wie Glauben, Werte, Beziehungen, Gewohnheiten oder Berufung. Du findest heraus, wo du gerade stehst, und du darfst dir von Gott spannende Perspektiven für dein Leben schenken lassen. Randvoll mit Inspiration und mit wunderschön gestalteten Seiten motiviert das Buch dazu, den Stift in die Hand zu nehmen, eigene Gedanken festzuhalten.. 

https://www.scm-verlag.de/media/import/mediafiles/PDF/629890000_Leseprobe.pdf

Elena Schulte (Jg. 1982) lebt mit ihrer Familie am Rande des Rheinlands, ist beim Mission- und Bildungswerk "Neues Leben e.V." angestellt und arbeitet als Speakerin und Autorin. Ihr Herz brennt dafür, Frauen herauszufordern, mitten in ihrem Leben Jesus zu begegnen und mutig ihren Platz in seiner Geschichte mit dieser Welt einzunehmen. Dazu nutzt sie Worte, Kreativität und ihr ganz alltägliches Leben. 

Stennie heißt eigentlich Stefanie Krel. Sie lebt mit Mann und Kindern in Bad Driburg, NRW. Für ihr Label Stennie Studio entwirft sie schöne Produkte, die helfen sollen, im Alltag noch näher an Jesu Herz zu kommen.

131 BeiträgeVerlosung beendet
Aurora-Cs avatar
Letzter Beitrag von  Aurora-Cvor 3 Monaten

Die abschließenden Themen lassen die letzten Monate noch einmal Revue passieren, man denkt über die Vergangenheit, jedoch auch über das Jetzt und die Zukunft nach. Man wird mit seinen Schwächen konfrontiert und denkt über die Themen, mit denen sich das Buch bisher befasst hatte, nach. Ein sehr schöner und friedlicher Abschluss mit dem Buch!

Und hier ein Buch für Frauen. Ich danke dem SCM Verlag für die Unterstützung der Leserunde.

Elena Schulte Fräulein Wundervoll Durch Gottes Liebe werden, wer ich bin



Zum Inhalt:


Fühlen Sie sich im Hamsterrad ihrer Rollen, Aufgaben und Verpflichtungen gefangen? Ist Ihr Leben angefüllt mit häufig wichtigen und richtigen Dingen - und dennoch nagt der Zweifel an Ihnen, ob es das ist, wozu Sie da sind? Die Autorin erzählt von ihrer eigenen Suche danach, was sie im Kern ausmacht und wie sie den Platz finden kann, an dem sie wirklich lebendig wird. Und lädt Sie mit vielen praktischen Anregungen dazu ein, das wundervolle Leben mit Sinn, Erfüllung und Begeisterung anzunehmen, das Gott als liebender Vater Ihnen perönlich anbietet.
"Elena und ihr Buch sind wie eine gute Freundin, die mitten im Alltagschaos an meine Seite kommt und ehrlich mit mir ihr Herz, ihre Kämpfe und ihre Gedanken teilt. So ermutigt sie mich, ganz dem zu vertrauen, der echtes, befreites Leben für mich vorbereitet hat."
Sara Lorenz-Bolen, Sängerin und Pastorin der Kirche im Pott

"Das perfekte Buch für wundervoll unperfekte Frauen!"
Tina Kalb, Gründerin der Colourbird-Bewegung und Pastorin im ICF München



Hier findet ihr eine Leseprobe:

https://www.scm-verlag.de/fraeulein-wundervoll.html?sqid=733383



Falls ihr eines der 3 Exemplare gewinnen wollt, bewerbt euch bis zum 02. Februar 2017, 24 Uhr hier im Thread mit der Antwort auf die Frage: Warum möchtet ihr mitlesen ?






Wichtige Hinweise zu eurer Bewerbung:



Ein Gewinn verpflichtet innerhalb von ca 4 Wochen nach Erhalt des Buches zum Austausch in der LR mit den anderen Teilnehmern über alle Leseabschnitte sowie zur Veröffentlichung einer Rezension, die möglichst breit gestreut werden soll.
Bewerber mit privatem Profil , erwiesene Nichtleser , sowie jene ohne Rezensionen werden nicht berücksichtigt.


Bitte beachtet, dass es sich hierbei um eine CHRISTLICHE LESERUNDE handelt, das Buch ist in einem christlichen Verlag erschienen und so spielen christliche Werte eine wichtige Rolle.

Ich freue mich auf eure Bewerbungen.

Wer mit einem eigenen Exemplar bei dieser Leserunde mitlesen möchte, ist natürlich herzlich willkommen.


ACHTUNG : ES GIBT EIN NEUES BEWERBUNGSVERFAHREN VON LOVELYBOOKS. NUR WER SICH UNTER BEWERBUNG EINTRÄGT KANN NACHHER AUSGEWÄHLT WERDEN !!! BEI MIR FUNKTIONIERT DAS MIT DEN ADRESSEN NICHT: ICH BRAUCHE VON DAHER DIE ADRESSEN NACH DER AUSLOSUNG !!








61 BeiträgeVerlosung beendet
LEXIs avatar
Letzter Beitrag von  LEXIvor 6 Jahren

Community-Statistik

in 26 Bibliotheken

von 14 Leser*innen aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks