Eleni Livanios

 4,7 Sterne bei 49 Bewertungen
Autorenbild von Eleni Livanios (©Buchhandlung Leykam Hartberg )

Lebenslauf von Eleni Livanios

Eleni Livanios wurde 1975 als Tochter einer Österreicherin und eines Griechen in Graz geboren. Schon als Kind war klar, dass sie Kinderbuchillustratorin werden möchte. Sie absolvierte ein Studium der Kunstgeschichte in Graz, arbeitete in jungen Jahren auf einem Kreuzfahrtschiff um ein bisschen die Welt und die Menschen kennenzulernen, und schrieb während ihrer ganzen Kindheit und Jugend Geschichten.
Heute schreibt und illustriert sie für verschiedenen deutsche Kinderbuchverlage. Eleni Livanios  lebt zusammen mit ihren beiden Kindern und zwei Katzen in Graz. Wenn sie nicht gerade zeichnet, reist und fotografiert sie oder reitet mit ihrem Islandpferd in der schönen Natur Österreichs.

Sie organisiert in ihrem Atelier in Graz Malworkshops für Kinder und Jugendliche in Kleingruppen.
Für Lesungen an Schulen oder Kindergärten ist Eleni Livanios jederzeit buchbar. 

Instagram: eleni_illustration  oder  flora_flitzebesen_official 

mail: eleni@livanios.at

Neue Bücher

Cover des Buches Benny und die Waschbärbande - Unterwegs mit der Flotten Flaute (ISBN: 9783570178126)

Benny und die Waschbärbande - Unterwegs mit der Flotten Flaute

Neu erschienen am 17.05.2021 als Hardcover bei cbj.
Cover des Buches Flora Flitzebesen (für Leseanfänger) (ISBN: 9783649636113)

Flora Flitzebesen (für Leseanfänger)

 (12)
Neu erschienen am 26.02.2021 als Hardcover bei Coppenrath.
Cover des Buches Flora Flitzebesen. Das Geheimnis im Hexenwald (ISBN: 9783551318299)

Flora Flitzebesen. Das Geheimnis im Hexenwald

Neu erschienen am 25.02.2021 als Taschenbuch bei Carlsen.
Cover des Buches Benny und die Waschbärbande - Unterwegs mit der Flotten Flaute (ISBN: 9783837152463)

Benny und die Waschbärbande - Unterwegs mit der Flotten Flaute

Neu erschienen am 17.05.2021 als Hörbuch bei cbj audio.

Alle Bücher von Eleni Livanios

Neue Rezensionen zu Eleni Livanios

Cover des Buches Flora Flitzebesen (für Leseanfänger) (ISBN: 9783649636113)L

Rezension zu "Flora Flitzebesen (für Leseanfänger)" von Eleni Livanios

Sehr überzeugendes, wunderschön geschriebenes und gezeichnetes Kinderbuch
Linda_KaLivor einem Monat

Wunderschönes Kind gerechtes, fantasievolles und nachvollziehbares Buch. Kreativ, ob nun von der Geschichte her oder von der Bebilderung. Die Charaktere sind so liebevoll geschrieben worden. Und auch die Gefühle der kleinen Flora werden nachvollziehbar wieder gegeben. 

Die kleine Flora hat ihren ersten Tag in der Schule und kann es kaum erwarten endlich am Unterricht teil nehmen zu dürfen. 

Uns hat besonders gefallen, dass auf die Gefühle der kleinen Hexe gut eingegangen wurde. Man konnte richtig mit fühlen und sich in das Kind rein versetzen. Die Familie der Kleinen ist sehr liebenswert und alle passen aufeinander auf. Man spürt die Liebe. 

Für meine Tochter war es sehr spannend, was Flora alles in der Hexenschule lernen wird. Und natürlich war das Highlight der kleine Kater. Und ob er bei Flora bleiben darf. 

Meine Tochter konnte alles gut lesen und hatte keine Probleme und viel Spass. 

So ein bisschen kann man als Fazit/ Moral der Geschichte sehen, dass man ehrlich sein sollte, im Leben, zu sich selbst und zu seinen Lieben. Ausserdem das Menschen, die nicht so nett sind, ihre "Strafe" noch erhalten. 

Kommentieren0
1
Teilen
Cover des Buches Benny und die Waschbärbande - Abenteuer im Summenden Wald (ISBN: 9783570176825)Fernweh_nach_Zamoniens avatar

Rezension zu "Benny und die Waschbärbande - Abenteuer im Summenden Wald" von Eleni Livanios

Der Beginn wunderbarer Freundschaften!
Fernweh_nach_Zamonienvor einem Monat

Inhalt: 

Schaf Mäggie, Eule Lola, Frosch Quirin und Kater Indigo leben im Summenden Wald. Hilfsbereitschaft und Freundschaft werden hier groß geschrieben.

Dennoch werden der Neuankömmling, Waschbär Benny und seine Freundin, die winzige Gans Radieschen als Fremde zunächst argwöhnisch beäugt.

Und als die kleine Gans den Vieren gegenüber Märchengeschichten über ihren besten Freund auftischt, wachsen Vorurteile und Skepsis nur noch mehr.

Ob Benny die Waldbewohner vom Gegenteil überzeugen und als Freunde gewinnen kann?


Altersempfehlung: 

ab 5 Jahren (zum Vorlesen)
oder ab etwa 8 Jahren (zum Selberlesen)


Illustrationen: 

Der Bildanteil ist sehr hoch und so finden sich auf jeder Doppelseite kleine und größere farbenfrohe Zeichnungen, oft auch ganzseitige Illustrationen, die die Waschbärenbande zum Leben erwecken und die Handlung widerspiegeln.

Man hat den Blubberbach und den Summenden Wald mit seiner fröhlichen und sommerlichen Atmosphäre direkt vor Augen und auf den Seiten wimmelt es nur so von Blüten, Libellen und Bienen.

Es gibt so viele Kleinigkeiten zu entdecken und trotzdem wirken die Zeichnungen keinesfalls überladen.


Mein Eindruck:

Die Autorin zeigt mit ihrem warmherzigen und bildhaften Erzählstil immer wieder große Liebe zum Wort sowie zur fantasievollen Ausgestaltung der Charaktere und der Kulisse.

Es gibt ein Moos-Floß, das den Blubberbach hinauf- und hinunterfährt, einen Findestrand, die Glockenblumenwiese, das Mäusecafé uvm. Der Summende Wald - es brummt und summt dort tagein tagaus vor lauter Hummeln und fleißigen Bienchen - wird ganz zauberhaft beschrieben und so eine leichte und sommerliche Atmosphäre geschaffen.

Die Charaktere sind liebevoll gestaltet, sympathisch und herzlich:

Schaf Mäggie ist Piratin, Eule Lola Künstlerin, Frosch Quirin Detektiv und Kater Indigo ein Indianer. Doch was ist Benny? Nur ein Waschbär?

Wenn man seiner Freundin Radieschen Glauben schenkt, ist er ein berüchtigter Bandit, der aus der Stadt geflüchtet ist.

"Wer nichts weiß, muss alles glauben." (Mini-Gans Radieschen, vgl. S. 37)

Dabei ist Waschbär Benny ein schüchternes, höfliches und herzensgutes Kerlchen, das früher oft ausgelacht wurde und endlich Freunde finden möchte. Was für ein Schlamassel!

Wie es dem kleinen Tollpatsch gelingt, die Waldbewohner vom Gegenteil zu überzeugen, wird hier natürlich nicht verraten.

Die fantasievolle, lustige und niedliche Geschichte vermittelt ganz nebenbei wichtige Werte (Akzeptanz, Hilfsbereitschaft, Vergebung), sorgt für ein wunderbares Vorlesevergnügen und beinhaltet natürlich ein Happy End.

Das zweite Abenteuer der Waschbärenbande "Die Reise mit der Flotten Flaute" erscheint voraussichtlich im Mai 2021.


Fazit:

Der Beginn einer wunderschönen Kinderbuchreihe.

Warmherzig und humorvoll wird die spannende Geschichte über Vorurteile und Freundschaft erzählt.

Mit liebenswerten Charakteren und zuckersüßen Illustrationen bietet das Büchlein ein unterhaltsames (Vor-)Lesevergnügen.


... 

Rezensiertes Buch "Benny und die Waschbärenbande - Abenteuer im Summenden Wald" aus dem Jahr 2020

Kommentare: 2
6
Teilen
Cover des Buches Flora Flitzebesen (für Leseanfänger) (ISBN: 9783649636113)Lagoonas avatar

Rezension zu "Flora Flitzebesen (für Leseanfänger)" von Eleni Livanios

Idealer Lesespaß für Erstleser
Lagoonavor einem Monat

Der erste Eindruck von “ Flora Flitzebesen – Der magische erste Schultag“ hat uns schon sehr begeistert. Diese kleine Hexe sieht schon auf dem Cover einfach absolut sympathisch und bezaubernd aus. Alleine den Hut mit den vielen Blümchen, die fliegende bunte Schultüte und der süße Kater haben uns sehr gefallen. Der Titel passt natürlich auch perfekt und hat meine beiden Zwerge neugierig gemacht.

Flora Flitzebesen ist ganz aufgeregt, denn der allererste Schultag naht. Vorher gibt es noch allerhand zu erledigen. So geht Flora mit ihrer Mama Anemona erst einmal einkaufen um all die wichtigen Dinge, die sie für die Schule braucht, zu beosrgen. Ein richtiger Zauberstab gehört natürlich auch dazu. Dabei ist es gar nicht so einfach herauszufinden, welches denn der richtige Zauberstab für Flora ist.

Einen Tag vor Schulstart begegnet Flora dann auch noch einem süßen kleinen Kater, der ihr nicht mehr von der Seite weicht. Wie gerne würde sie ihn behalten und mit ihm spielen und kuscheln.
Wie gerne würde sie ihm ein tolles Spielzeug schenken…oder vielleicht sogar hexen.
Aber hexen darf sie ja eigentlich noch nicht.

Am ersten Schultag lässt dann die neue Klassenlehrerin Frau Boswelia für jedes neue Schulkind eine knallbunte Schultüte über den Schulhof fliegen. Was für ein toller Schulstart. Wir fanden die Vorstellung, dass die Kinder ihre Schultüten von der Lehrerin herbei gehext bekommen, großartig.
Und nicht nur das, in der Tüten verstecken sich auch noch allerhand magische Dinge, wie zum Beispiel Buntstifte, die einem Bild einen Geruch verleihen, zum Beispiel einer gemalten Blumenwiese einen Duft von Blumen.


Das Buch ist ja extra für Leseanfänger ausgeschrieben und hat viele hübsche Bilder, eine einfache Schrift in sehr angenehemer Größe. Am Ende von jedem Kapitel gibt es für die Kinder immer eine kleine Aufgabe zum Beispiel in Form eines Rätsels. Das hat uns das Lesen natürlich sehr vereinfacht. 


„Flora Flitzebesen – Der magische erste Schultag“ ist bei Coppenrath in gebundener Ausgabe erschienen und umfasst 80 Seiten.


Die Altersempfehlung liegt hier von 6-8 Jahre. Wir fanden die Altersempfehlung genau richtig.


Unser Fazit:

Wir sind von Flora Flitzebesen absolut begeistert und haben uns beim Lesen sehr amüsiert. Flora ist eine ganz bezaubernde kleine Hexe, die uns wirklich zum Schmunzeln gebracht hat. Die Rätsel am Ende der einzelnen Kapitel fanden wir großartig. Auch die Illustrationen sind klasse. So war es für meine Zwerge auch mal ein ganz anderer, ja fast interaktiver, Lesespaß.

Wir geben 5 gute Sternchen und freuen uns auf viele weitere Flora-Abenteuer

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Gewappnet mit einem Zauberstab, Büchern und einem Hexenkessel platzt Flora fast vor Vorfreude auf den ersten Schultag. Sie zeichnet mit magischen Buntstiften, lernt zu schreiben und beobachtet das Blubbern im Hexenkessel. Doch als die Hexenkinder zum ersten Mal ihre Zauberstäbe auspacken, hat Flora Angst: Wird jemand merken, dass sie heimlich mit dem Zauberstab geübt hat, obwohl das verboten ist?

Hallo zusammen,

unser neues Kinderbuch "Flora Flitzebesen - Der magische erste Schultag" von Eleni Livanios ist da und lädt Leseanfänger zum Selberlesen und Miträtseln ein! 


Zum Inhalt:

Mein erstes selbst gelesenes Flora-Buch!

Wer wissen will, wie Flora Flitzebesen in die Schule kam, wie sie lesen, schreiben, zaubern und Besenfliegen gelernt hat, der kann sich auf die neuen Bände für Schulanfänger freuen. Und wer sich auch so doll aufs Lernen freut wie das kleine Hexenmädchen, wird es gar nicht erwarten können, die Geschichten selber zu lesen! 

Flora platzt fast vor lauter Vorfreude auf den ersten Schultag. Es ist aber auch aufregend, mit Mama Schulsachen zu kaufen und sich einen Zauberstab aussuchen zu dürfen! So aufregend, dass Flora zu Hause ganz unbedingt schon mal in die versiegelte Zauberstab-Schachtel sehen und ein bisschen zaubern üben muss. Nur ein ganz, ganz winziges bisschen! Doch das ist natürlich strengstens verboten, wo kämen wir hin, wenn alle kleinen Hexenschüler wild herumzaubern würden?! Ob die Lehrerin böse wird, wenn sie bemerkt, dass der Zauberstab schon benutzt wurde? Wie Floras erster Schultag wird, ob die Lehrerin mit ihr schimpft und wie der kleine Kater Kringel zu den Floribundas kommt, das erzählt diese neue, zauberhafte Geschichte.

Mit lustigen Rätseln und Spielen nach jedem Kapitel. Mit einfachen Sätzen und vielen farbigen Bildern auf jeder Seite, die Lust aufs Lesen machen. 


Wir freuen uns, gemeinsam mit euch und Flora den ersten Schultag zu erleben! Mit dabei ist auch die Autorin Eleni Livanios, die sich schon auf den Austausch mit euch freut. Außerdem können Kinder hier kreativ werden: Malt uns doch gerne ein Bild von Flora in der Schule.


Wir sind gespannt auf eure Bewerbungen und freuen uns auf eine schöne Leserunde!


Viele Grüße

Natalie und das Coppenrath-Team

277 BeiträgeVerlosung beendet
Platz da, hier kommt Flora – schnellste Besenfliegerin von Hexenrosental!

 „Das Geheimnis im Hexenwald“ ist der erste Band der neuen Reihe „Flora Flitzebesen“, geschrieben und illustriert von Eleni Livanios. Zum Vor- und Selberlesen für kleine und große Hexenfreundinnen ab 7 Jahren.

Darum geht’s im ersten Band:
Flora liebt Tiere über alles. Nicht nur ihr Kuschelkater Kringel, sondern auch die sprechenden Raben Nux und Borax gehören zu ihren besten Freunden im Hexendorf. Umso empörter ist Flora, als sie erfährt, dass der ehrgeizige Hexer Turdus Merula schlecht mit seinen magischen Tieren umgeht. Zusammen mit ihren Freunden schmiedet Flora einen waghalsigen Plan: Sie werden die magischen Tiere befreien und draußen im Hexenwald verstecken! Aber dabei läuft so einiges schief …

Hier geht's zur Leseprobe.

Wir verlosen 15 Exemplare von "Flora Flitzebesen – Das Geheimnis im Hexenwald" (Bd. 1).

Schreibt uns einfach bis einschließlich 27. August 2015, warum ihr bzw. euer Kind dieses Buch unbedingt lesen möchtet. Wir freuen uns auf eure Beiträge!
171 BeiträgeVerlosung beendet

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks