Eleni Livanios , Eleni Livanios Flora Flitzebesen - Das verwunschene Hexenkraut

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Flora Flitzebesen - Das verwunschene Hexenkraut“ von Eleni Livanios

Verhext und zugenäht, was ist nur mit den Bewohnern vom Hexenrosenstädtchen los? Floras Lehrer sind so müde, dass die Schule geschlossen werden muss, Malte kann nichts mehr schmecken und Hille nicht mehr fliegen! Geht eine seltsame Krankheit um oder wurden alle verzaubert?

Floras Mama sucht verzweifelt nach einem Heilmittel. Doch dann verschwindet sie auf einmal und nur die geheimnisvollen Flussnixen können Flora verraten, wie sie dem ganzen Hokuspokus ein Ende machen kann.

Stöbern in Kinderbücher

Simsaladschinn - Die verflixte siebte Zutat

Auch im dritten Teil sorgt Dschinn Amanda für einige Turbulenzen...hoffentlich war dies nicht das Ende der tollen Buchreihe...

Nele75

Lil April - Das Chaos kommt selten allein

Eine Großfamilie auf Reisen - mit Freundin und Familie in Berlin auf einem Workshop - Freude, Leid und Liebe - alles dabei

leniks

König Lennard oder Sommer ist dann, wann wir wollen

Das ist ein Buch für Kinder, nicht für Mütter!

lehmas

Pflanz dich glücklich 37 Ideen für Garten & Co.

Coole Ideen zum Pflanzen, Beobachten und Basteln für Kinder, selbstständig

danielamariaursula

Was du niemals tun solltest, wenn du unsichtbar bist

Hatte mir etwas mehr von dieser Geschichte erhofft...

Rees

Mia 11: Mia und der Jette-Jammer

Hatte jede Menge Spaß mit dem Buch

Lina-Maus

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Zisch & Zauber

    Flora Flitzebesen - Das verwunschene Hexenkraut

    AnneMayaJannika

    Cover/Bilder:Flora und Hille sind auf dem Cover zu sehen, wie sie im Hexenkessel etwas Blaues zusammenbrauen.Die liebevolle Darstellung des Hexenrosenstädtchen im Einband mit den verschiedenen Viertel hat uns immer wieder animiert zu schauen, wo lang die Kinder im Buch gingen bzw. fliegen.Zum Buch:Wieder ein Abenteuer aus dem Hexenrosenstädtchen.Flora und Laurus machen eine Flugschule für Kinder auf und haben großen Andrang. Auf dem Markt verkauft die Hexe Stevia besondere Mittel der Marke "Zisch & Zauber". Auch Flora hat sich ein Haarfärbemittel gekauft, denn sie hätte so gerne blondes Helfenhaar wie ihre Freundin Hille.Doch dann passieren Merkwürdige Dinge und Maltes Mutter, die Apothekerin und Floras Mutter, die Heilerin, haben alle Hände voll zu tun den Einwohnern des Hexenrosenstädtchens zu helfen.Meine Meinung:Mir und meinen Kindern hat die Geschichte um Flora, ihrer Spinne Linne und ihren Freunden gut gefallen. Alle sind fröhlich und glücklich im Hexenrosenstädtchen und der böse, verbannte Turdus ist eben richtig böse und möchte so gern ein Held sein, das alle ihn mögen. Die Nebenwirkungen von "Zisch & Zauber" fanden wir sehr lustig, insbesondere den fehlenden Geschmack von Malte und natürlich das die Schule ausfallen musste, weil alle Lehrer so müde waren.Auch die Nebenfiguren, allen voran Maximus sind hervorragend beschrieben und passen perfekt in das Leben im Hexenrosenstädtchen.Fazit:Auch für Quereinsteiger geeignet.  Lustiger Kinderspaß.

    Mehr
    • 3
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks