Höhenflug und Wolkenlandung

von Eleonora Park 
4,6 Sterne bei9 Bewertungen
Höhenflug und Wolkenlandung
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

_BlogderBucheules avatar

Tolle Kurzgeschichte die anderes ist, aber Lust auf mehr macht. Genial geschrieben Absolut zu empfehlen

J

Nette kleine Story für prickelnde Momente

Alle 9 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Höhenflug und Wolkenlandung"

Paula, eine erfolgreiche Marketing-Managerin eines Fast-Food-Unternehmens in Philadelphia, lernt den stadtbekannten Anwalt Peter Menton auf einer Fusionsparty kennen. Aus einer schnellen und heftigen Liebesaffäre entwickelt sich mehr. Trotz gemeinsamer Höhenflüge ist vieles ungeklärt, unverbindlich und unausgesprochen. Als Paula eines Tages Fotos in der Klatschpresse entdeckt, auf welchen Peter eindeutig mit einer anderen Frau abgebildet wird, scheint alles ins Wanken zu geraten.

Luxuriös, sexy, aber auch nachdenklich, ...

Wortanzahl: 20 551

Taschenbuchseiten: 116

Ebenfalls im Oktober 2017 erschienen:

Und aus der Mitte entspringst DU - (Frauenroman/Humor/Romance)

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783743833821
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:62 Seiten
Verlag:BookRix
Erscheinungsdatum:02.11.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,6 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne6
  • 4 Sterne2
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    J
    Jana84vor einem Monat
    Kurzmeinung: Nette kleine Story für prickelnde Momente
    Bitte mehr davon.

    Eine hübsche kleine Geschichte die man 
    binnen 2 Stunden gelesen hat,
    wenn man mal was kribbeliges mag. 
    Kann ich nur empfehlen. 

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    H
    hexegilavor 2 Monaten
    Kurzmeinung: Unterhaltsame Kurzgeschichte für zwischendurch
    Amüsante Geschichte

    Beschreibung
    Paula, eine erfolgreiche Marketing-Managerin eines Fast-Food-Unternehmens in Philadelphia, lernt den stadtbekannten Anwalt Peter Menton auf einer Fusionsparty kennen. Aus einer schnellen und heftigen Liebesaffäre entwickelt sich mehr. Trotz gemeinsamer Höhenflüge ist vieles ungeklärt, unverbindlich und unausgesprochen. Als Paula eines Tages Fotos in der Klatschpresse entdeckt, auf welchen Peter eindeutig mit einer anderen Frau abgebildet wird, scheint alles ins Wanken zu geraten.

    Luxuriös, sexy, aber auch nachdenklich, ...

    Wortanzahl: 20 551

    Taschenbuchseiten: 116

    Erst einmal Danke an Eleonora Park für die Bereitstellung dieses tollen EBooks. Meine persönliche Meinung wurde dadurch in keinster Weise beeinflusst.

    Zum Buch
    Das Cover ist sehr schön, der Klappentext ansprechend und macht neugierig auf die Story dahinter.
    In der Geschichte geht es um Paula und Peter und ihr Kennen lernen .
    Unausgesprochene Geheimnisse machen das eher schwierig und Gerüchte machen das seinige
    Der Schreibstil des Kurzromanes ist flüssig und lässt sich gut lesen.
    Das Buch ist genau richtig als leichte Lektüre für zwischendurch.
    Dieses war der erste Roman der Autorin, den ich gelesen habe aber gewiss nicht das letzte.

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    F
    Flohhoppchenvor 2 Monaten
    Kurzmeinung: ...ein uneingeschränkter Lesegenuss mit liebevollen zugänglichen Protagonisten, wundervoll geschrieben, ein Buch...
    Ein liebevolles Buch für einen gemütlichen Abend

    ... das unbedingt auf die Reread Liste gehört. Zuerst einmal danke für dieses Buch, ein wunderbarer Abend mit freundlichen Protagonisten, einem flüssigen und schönen Schreibstil, der den Leser weich durch die Geschichte führt. Die Protas werden im Verlaufe des Buches immer offener, leichter zu verstehen in ihren Ansichten und Handlungen. Das Buch hat am Anfang dadurch ein paar Längen, sie jedoch schnell überwunden werden und dann vollen Lesegenuss bereiten. Das Ende fand ich toll, sag dazu aber nicht mehr, weil ich ja nicht spoilern möchte ;). Alles in allem vollkommen gelungen, einen halben Punkt Abzug wegen der Längen muss ich mathematisch korrekt jedoch auf fünf Sterne aufrunden. Danke für wundervollen Lesegenuss.

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    natalie7s avatar
    natalie7vor 2 Monaten
    Vertrauen, Glück und Liebe

    Meine Meinung:
    Vorerst möchte ich mich bei der Autorin Eleonora Park für das kostenfreie Rezensionsexemplar bedanken.

    Das Cover hat mich sehr angesprochen und mich erst auf das Buch aufmerksam gemacht. Ich finde ein ästhetisches Cover sehr wichtig, um überhaupt Interesse für das Buch zu entwickeln. Die Wolke passt perfekt zum Titel. Mit der Stadt in der Nacht und dem Gesicht, hat es irgendwie eine mysteriöse Wirkung.

    Die Autorin hat die Geschichte in einem einfach lesbaren Schreibstil geschrieben. Das Buch ist leicht zu lesen und man muss sich nicht ständig wegen Unklarheiten den Kopf zerbrechen.

    Die Szenen wurden sehr genau beschrieben, genauso wie die erotischen Szenen, welche  in die Geschichte eingeflossen sind. 

    Die erste Hälfte des Buches hab ich irgendwie nicht so ganz den Zugang zu den Protagonisten gefunden. Sie kamen mir sehr verschlossen beschrieben vor und ich konnte mich nicht so gut auf sie einlassen. Jedoch fand ich Paula von Beginn an sehr sympathisch.
    Zum Schluss hin konnte ich mich besser in die Charaktere hineinversetzen und mit ihnen mitfühlen. Im zweiten Buchteil wurden meiner Meinung nach die Gefühle der Protagonisten viel deutlicher beschrieben.

    Paula ist eine sehr strukturierte Frau, die genau weiß was sie will und mit beiden Beinen fest im Leben steht. Sie spricht auch über Dinge, welche sie belasten und will die Probleme gemeinsam lösen.
    Peter ist sehr angesehen in der Gesellschaft, nicht nur als Anwalt, sondern auch als Traummann vieler Frauen. Im Gegensatz zu Petra zeigt er seine Gefühle nicht so offen und spricht kaum darüber.

    Das Ende ist der Autorin sehr gut gelungen und hat mir gut gefallen. Es ist ein schönes Ende, das neugierig auf mehr macht. 

    Leseempfehlung:
    Ich fand die Geschichte sehr schön und hätte nie gedacht, dass es so ausgeht. Ich liebe es, wenn die Autoren es schaffen, ihre Leser zu überraschen und das Ende nicht auf der Hand liegt. Trotz dem anfänglichen holprigen Zugang zu den Protagonisten, kann ich diese leichte, lockere Liebesgeschichte weiterempfehlen.

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    J
    Julia_Eberlevor 2 Monaten
    Einem Geheimnis auf der Spur

    In dieser Kurzgeschichte lernen wir Paula und Peter kennen. Paula erzählt uns, wie sie Peter kennen gelernt hat. Seit nun einem Jahr sind sie ein Paar, als plötzlich Gerüchte auftauchen. Peter wird immer öfter mit einer jungen Frau abgelichtet, alle scheinen es zu wissen nur Paula nicht. Als sie von diesen Gerüchten erfährt stellt sie Peter zur Rede, er bittet um etwas Zeit und um ihr Vertrauen. Plötzlich wird ihr klar, dass sie Peter liebt, aber was verheimlicht er vor ihr? 

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Melsches avatar
    Melschevor 3 Monaten
    Kurzmeinung: Eine süße Kurzgeschichte für zwischen durch
    Höhenflug und Wolkenlandung

    Der Titel sowie die Inhaltsangabe des Buches klagen vielversprechend und hatten mein Intresse geweckt. Leider konnte mich die Geschichte nucht überzeugen, was ich sehr schade fand. Das Cover fand ich hübsch gestaltet, die Autorin hat einen angenehmen und lockeren Schreibstil. Die Protagonisten waren einerseits sympathisch aber auf der anderen Seite empfand ich das die Protas sehr oberflächlich gehalten wurden und ich dadurch keinen Bezug zu den Protagonisten aufbauen konnte. Die Handlung empfand ich in allem etwas unschlüssig für meinem Geschmack, mir persöhnkich haben die Höhepunkte der Geschichte gefehlt. 

    Kommentieren0
    2
    Teilen
    Deellas avatar
    Deellavor 5 Monaten
    Kurzmeinung: Eine Geschichte die wieder alle Facetten hat. Es ist so viel liebe in dem Buch einfach was fürs Herz. Einfach toll
    Eine Geschichte die unter die Haut geht


    Luxuriös, sexy, aber auch nachdenklich…

    Paula lebt in Philadelphia und ist eine erfolgreiche Marketing- Managerin eines Fast Food Unternehmens. Auf einer Fusionsparty lernt sie Peter Menton kennen, der ein stadtbekannter Anwalt ist. Die beiden fangen schnell eine heftige Liebesaffäre an. Doch es entwickelt sich mehr. Doch ob es was dauerhaftes ist? Zwischen beiden ist trotz gemeinsamer Höhenflüge vieles was unverbindlich, ungeklärtes und aber auch unausgesprochenes. Und es scheint auch zu scheitern als Paula ein Foto in der Klatschpresse sieht, was eindeutig ist es zeigt Peter mit einer anderen Frau. 
     
    Das Cover ist wieder einfach toll genau wie man es von Eleonora Park gewöhnt ist. Es lädt einen einfach wieder zum träumen ein. Und es passt wieder super zur Geschichte.  
    Meine Meinung: Ich liebe ja nun ihre Bücher und kann einfach nicht genug davon bekommen. Ich muss einfach alle ihre Bücher haben. Sie schreibt so authentisch und gefühlvoll. Und man kann immer das Ende nicht vorahnen und das finde ich toll. Es ist von der ersten Seite bis zur letzten spannend und man verschlingt es förmlich. Man kann sich super in die Protagonisten hinein versetzen und fühlt, lacht  und leidet mit ihnen. 
    Ich kann euch die Geschichte von Paula und Peter sehr empfehlen genau wie die anderen Bücher von ihr. Lest sie schnell und lasst euch mitreißen es lohnt sich. 

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Anes avatar
    Anevor einem Jahr
    https://boockaholicane.jimdo.com/

    Ich hatte ja vor kurzem schon mal ein Buch von Eleonora Park gelesen
    "Und aus der Mitte entspringst Du".Auch diesmal hat mich Eleonora voll
    überzeugt, aber auf eine andere Art und Weise. Dieses Buch ist
    heiß,sexy,lustvoll und voller liebe.Was ich an beiden Bücher besonders
    mochte ist das man sich in beide gut rein versetzen konnte.Bestimmt
    hatte der eine oder den anderen schon mal so etwas Erlebt oder gedacht.
    Ich mag es wenn ein Autor vielfältig ist und viele Facetten zeigt ,dass
    schafft Eleonora Park und deswegen wider volle Punktzahl für einen super
    Kurzroman

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    _BlogderBucheules avatar
    _BlogderBucheulevor einem Monat
    Kurzmeinung: Tolle Kurzgeschichte die anderes ist, aber Lust auf mehr macht. Genial geschrieben Absolut zu empfehlen
    Kommentieren0

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks