Eleonore Born Tibertanz - Italienische Reise nach Goethes Worten: Et in Arcadia ego

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Tibertanz - Italienische Reise nach Goethes Worten: Et in Arcadia ego“ von Eleonore Born

Tibertanz: Erzählungen über ein ‚irdisches Paradies‘
zogen Goethe 1786 ins ferne Italien und auf seinen Spuren
nun auch die Autorin nebst Ehemann. Das jahrtausendelange
Einwirken des Menschen auf die durchreisten Landschaften
wird nachgezeichnet und mit aktuellen
Alltagsbildern verknüpft. Assoziationen ergänzen die
Szenerien, die sich der Autorin und ihrem touristischen
Auge eröffnen. Ihre Textkomposition führt über die Suche
nach dem Sinn der Kunst zurück zum Sinn für die Natur. ------ eLeoNore Born (*1954)
bezeichnet sich als „Berufsreisende“.
Sie ist Geografin
und Journalistin und in diesen
Berufsfeldern inzwischen im
Ruhestand. Das motiviert sie
noch mehr, die Welt reisend zu
beschreiben. Dazu sucht sie die
Anregungen großer Geister.
Für die Idee „Tibertanz“ stand
Johann Wolfgang Goethe Pate.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks