Lipp geht

Lipp geht
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Lipp geht"

Schon in ihren früheren Erzählungen hat Eleonore Frey vorgeführt, wie Texte sich ihre Protagonisten erfinden, und wie diese Personen sich Biografien anprobieren – bis hin zur spielerischen Neuerschaffung der ganzen Welt im Siebentagebuch.

In Lipp geht sehen wir einer Frau in Paris zu (oder besser: hören wir ihr zu), wie sie einem Clochard, einem aus allen bürgerlichen Lebenszusammenhängen Herausgefallenen einen Lebenslauf erfindet, gewissermaßen den Roman eines Lebens. Wie immer in Eleonore Freys Geschichten gehen im Lauf der Erzählung alle Gewissheiten verloren, häufen sich unterm Strich mehr Verluste als Gewinne, wachsen die Unsicherheiten und die Fragen.
'Ich verstehe nicht, sagt Madame. Das ist bereits ein Fortschritt, sagt der Mann in Weiß.'

Unüberhörbar leise ist die Erzählstimme von Eleonore Frey, wie sie der Kontinuität, den jähen Unterbrechungen und Stillständen eines Lebens nachspürt. Mit äußerster Einfühlungskraft und gleichzeitig großer Distanz demonstriert sie immer wieder neu die Bodenlosigkeit jeder Literatur, ohne je darauf zu vergessen, dass dem Leser aber feste Gewissheiten in jedem Fall lieber sind …

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783854204961
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:150 Seiten
Verlag:Droschl, M
Erscheinungsdatum:01.01.1998

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Romane

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks