Eleonore Hertzberger Durch die Maschen des Netzes

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Durch die Maschen des Netzes“ von Eleonore Hertzberger

Eine unbeschwerte Kindheit und Jugend verbringt Eleonore Katz, Tochter aus gutem Haus, in Berlin. Diese Zeit geht abrupt mit Hitlers Machtübernahme zu Ende, denn ihr Vater ist Jude. Die Familie siedelt nach Amsterdam über. Als 1942 die antijüdischen Razzien in Holland verstärkt werden, emigriert Eleonore mit ihrem Ehemann, Eddie Hertzberger, und gelangt nach einer abenteuerlichen Flucht in die Schweiz. Doch statt im sicheren Exil auszuharren, wollen sie nach England, um sich dort (mit der niederländischen Exilregierung) am Kampf gegen die Nazis zu beteiligen. Unter Lebensgefahr reisen sie durch das besetzte Frankreich. Die schwierige und riskante Überquerung der Pyrenäen zu Fuß dauert drei Tage und drei Nächte. Buchstäblich am Ende ihrer Kräfte erreichen die Hertzbergers Andorra und schließlich Spanien. In Madrid nehmen sie den Kampf gegen das Hitler-Regime auf.

Stöbern in Sachbuch

The Brain

Das Buch hat mich sehr bewegt, denn wir wissen immer noch wenig darüber, wie das Gehirn funktioniert und woher unser Ich-Gefühl kommt.

Tallianna

Warum wir es tun, wie wir es tun

Erfrischend anders!

Gucci2104

Die Genies der Lüfte

Erstaunlich und wissenswert. Man lernt eine Menge dazu und sieht die Vogelwelt mit ganz neuen Augen.

leucoryx

Schriftstellerinnen!

Ein sehr gelungenes, sehr empfehlenswertes Buch über Schriftstellerinnen. Ein Must-have für alle schreibenden Frauen und alle Buchliebhaber!

FrauTinaMueller

Jane Austen. Eine Entdeckungsreise durch ihre Welt

Ein absolut geniales, wichtiges, empfehlenswertes, bezauberndes und verzauberndes, magisches und informatives Buch für alle Austen-Fans!

FrauTinaMueller

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen