Elfie Donnelly Benjamin Blümchen auf dem Bauernhof, 1 Audio-CD

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Benjamin Blümchen auf dem Bauernhof, 1 Audio-CD“ von Elfie Donnelly

Mit der Bahn fahren Benjamin und Otto in die Berge. Sie wollen auf einem Bauernhof Urlaub machen. Und es ist auch richtig schön dort. Aber Bauer Humpe ist besorgt. Die Ernte muss vor dem Regen noch eingebracht werden und sein Traktor ist kaputt! Doch Benjamin und Otto haben schon eine gute Idee, wie sie ihm helfen können.

Stöbern in Kinderbücher

Nightmares! - Die Stunde der Ungeheuer

[5/5] Wunderbarer Abschluss. Spannende, unvorhersehbare Geschichte. Alle Fragen beantwortet. Rundes Ende. Mein Lieblingsband der Reihe.

JenniferKrieger

Supersaurier - Kampf der Raptoren

Ein spannendes Leseabenteuer, gleichermaßen für Mädchen wie für Jungen geeignet, auch wenn sie bis dahin noch keine Fans der Saurier sind.

Tulpe29

Wer fragt schon einen Kater?

Tolles Kinderbuch für Katzenfans und alle anderen 😉

Vucha

Die Heuhaufen-Halunken

Eine tolle Geschichte über Freundschaft und der Plan ohne Eltern in den Urlaub zu fahren

Lyreen

Der Wal und das Mädchen

Ein Muss für jedes Kinderbuchregal

Amber144

Nickel und Horn

Mit Nickel und Horn erleben wir hier ein sehr witziges und spannendes Tierabenteuer! Illustriert wurde das Buch wirklich wunderschön!

CorniHolmes

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Benjamin Blümchen ist nicht nur der Held aller Kinder, sondern auch von Familie Humpe

    Benjamin Blümchen auf dem Bauernhof, 1 Audio-CD
    TheBookWorm

    TheBookWorm

    26. February 2017 um 23:13

    Benjamin ist wegen des ständigen Lärms im Zoo reif für Urlaub. Otto hat daraufhin die Idee, dass sie den mit seinen Eltern befreundeten Bauer Humpe auf seinem Bauernhof in den Bergen besuchen könnten. Gesagt, getan. Dort angekommen empfängt Bauer Humpe sie gleich mit der Aussage, dass die Ernte bald herein muss und sie jede Hilfe brauchen können. Denn der Traktor von Familie Humpe ist kaputt und Erntehelfer haben sie auch keine. Dabei können sie es sich auf gar keinen Fall leisten, dass es die Ernte verhagelt, sonst müssen sie den Bauernhof aufgeben und in die Stadt ziehen wie viele andere Bergbauern zuvor. Wie gut, dass Benjamin wie immer eine gute Idee parat hat. Er wird kurzerhand einfach selbst zum Traktor, um die Ernte vor dem drohenden Sturm zu retten. Benjamin Blümchen war ja der Held meiner Kindheit und die Folge auf dem Bauernhof mochte ich schon immer am liebsten. Vielleicht fasziniert mich als Stadtkind einfach das geschilderte Leben auf einem Bauernhof. Man kann einiges über das Leben auf einem Bauernhof bzw. in den Bergen lernen. Kinder dürften wahrscheinlich schockiert sein, dass es keinen Fernseher gibt :-) Und nicht nur für mich war er ein Held, auch Bauer Humpe bezeichnet Benjamin als ihren „rettenden Engel“. In dieser Folge wird, für ein Benjamin Blümchen Hörspiel eher untypisch, ziemlich viel geschimpft und gestritten, aber alle vertragen sich natürlich ganz schnell wieder :-) Die Sprecher sind wie immer sehr angenehm und es gibt auch sehr viele Geräusche wie den Sturm und auch Hahnenkrähen, Kühe, Esel sind als typische Bauernhofgeräusche natürlich dabei.

    Mehr