Elfriede Gerstl

 4 Sterne bei 2 Bewertungen
Autor von Neue Wiener Mischung, Spielräume und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Elfriede Gerstl

Elfriede Gerstl (1932 – 2009) lebte in Wien. Ihre ersten Texte konnte sie Mitte der fünfziger Jahre veröffentlichen, für ihr Werk erhielt sie u.a. den Georg Trakl-Preis, den Erich Fried-Preis (beide 1999) und den Ben Witter-Preis (2004). Die Werkausgabe ist mit diesem fünften Band nun vollständig. In Einzelausgaben bei Droschl lieferbar sind ihr einziger Roman "spielräume" (1977, eines der »Grundbücher der österreichischen Literatur nach 45«), die Gedichtbände "neue wiener mischung" (2001) und "lebenszeichen" (2009), sowie "LOGO(S)" (50 Postkarten, gemeinsam mit Herbert J. Wimmer, 2004). Über Leben und Werk informiert das "Dossier 18: Elfriede Gerstl", hg. von Konstanze Fliedl und Christa Gürtler (2001).

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Elfriede Gerstl

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches Spielräume (ISBN: 9783854203254)

Spielräume

 (1)
Erschienen am 01.01.1993
Cover des Buches Neue Wiener Mischung (ISBN: 9783854208693)

Neue Wiener Mischung

 (1)
Erschienen am 16.05.2012
Cover des Buches Die fliegende Frieda (ISBN: 9783901190568)

Die fliegende Frieda

 (0)
Erschienen am 01.09.2000
Cover des Buches LOGO(S) (ISBN: 9783854206545)

LOGO(S)

 (0)
Erschienen am 20.02.2004
Cover des Buches Mein papierener Garten (ISBN: 9783854208709)

Mein papierener Garten

 (0)
Erschienen am 01.06.2012
Cover des Buches Alle Tage Gedichte (ISBN: 9783216304742)

Alle Tage Gedichte

 (0)
Erschienen am 01.10.1999
Cover des Buches Elfriede Gerstl Werke (ISBN: 9783990590058)

Elfriede Gerstl Werke

 (0)
Erschienen am 08.06.2017
Cover des Buches Lebenszeichen (ISBN: 9783854208716)

Lebenszeichen

 (0)
Erschienen am 16.05.2012

Neue Rezensionen zu Elfriede Gerstl

Neu
Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Neu
Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 2 Bibliotheken

Worüber schreibt Elfriede Gerstl?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks