Elfriede Rotermund Einsame Ufer

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Einsame Ufer“ von Elfriede Rotermund

"Dichterin der Halligen" wurde sie genannt. Und in der Tat ist es ihr wie keiner zweiten gelungen, die eigenartige Kultur dieser Inselwelt in ihren Erzählungen zu verewigen. Elfriede Rotermund, die die Halligen aus eigener Anschauung kannte, hat Verständnis für die Sorgen und Nöte der Menschen, die sie porträtiert. Wenn sie oft Frauen in den Mittelpunkt ihrer Novellen stellt, dann auch deshalb, weil sie den Halligalltag mit den Augen einer Frau wahrgenommen hat. Neun Novellen sind in diesem Buch zusammengefasst, darunter die Geschichte der Thalke Thyssen, deren Bräutigam vor dem Hochzeitstag bei dem Versuch, Schiffbrüchige im Sturm zu retten, selbst auf See bleibt. Mit den anderen Halligfrauen am Strand stehend, muss sie hilflos mit ansehen, wie eine Sturzsee das Rettungsboot erfasst und in die Tiefe reißt.

Stöbern in Romane

Vier Pfoten am Strand

Ein wirklich Starkes Buch mit viel Charakter

Monice

Wie man die Zeit anhält

Unfassbar gut geschrieben!

Kathleen1974

Das Mädchen, das in der Metro las

Ungewöhnliches Buch

brauneye29

Fräulein Hedy träumt vom Fliegen

Eine tolle Geschichte, mit einer sehr eigensinnigen und genialen Hauptfigur!

LadyIceTea

Die letzte Reise der Meerjungfrau

Leider nicht das, was ich erwartet habe

Judiko

Die Lichter unter uns

Wunderschöne Sprache, aber die Handlung setzt zu viel auf Effekthascherei.

TanyBee

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks