Eli Amir Shauls Liebe

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 7 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Shauls Liebe“ von Eli Amir

Ein Gedicht von Uri Zwi Greenberg, dem "Dichter des Zorns und der Erlösung", gehört seit der Gründung des Staates Israel zur Feier jedes Pessachfests in Shauls Elternhaus. Damit gedenkt die Familie, die seit sieben Generationen in Israel zu Hause ist, der Heimführung der Geretteten. Shaul ist stolz auf seine Wurzeln, doch eines Tages verliert alles, was sein Leben bisher bestimmte, an Bedeutung. Denn er lernt Chaja kennen und mit ihr Gefühle, neben denen alles andere zu verblassen scheint. Shaul und Chaja - die Geschichte einer leidenschaftlichen Liebe, zu einer Zeit, in der die Illusionen, Träume und Hoffnungen der israelischen Gesellschaft mit den aufregenden Ereignissen der Realität konfrontiert werden. (Quelle:'Flexibler Einband')

Stöbern in Romane

Sieh mich an

Wunderbar geschriebener Roman mit leider fadem Ende, das dem Buch den Glanz nimmt

skaramel

Und es schmilzt

Ein Buch voller Trostlosigkeit und ohne Hoffnungsschimmer, sehr schwer zu ertragen. Das schöne Cover passt leider nicht zum Inhalt.

TanyBee

Heimkehren

Ein großartiges Buch!

himbeerbel

Das Glück meines Bruders

Zwei ungleiche Brüder. Am Ende entpuppt sich der vermeintlich stärkere Bruder als der schwächere von beiden. Wen traf nun das Glück?

Waschbaerin

Das Ministerium des äußersten Glücks

Roxy beschreibt ein grausames aber sehr farbenprächtiges Bild von Indien

Linatost

Dann schlaf auch du

Ein sehr ergreifendes Buch, das einen nicht mehr loslässt....

EOS

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen