Eli Easton

 4,4 Sterne bei 42 Bewertungen

Neue Bücher

Cover des Buches Unverbesserlich liebenswert (ISBN: 9783958233836)

Unverbesserlich liebenswert

Neu erschienen am 07.08.2022 als Taschenbuch bei Cursed Verlag.

Alle Bücher von Eli Easton

Cover des Buches Was das Herz sich wünscht (BELOVED 3) (ISBN: B01ND1BORP)

Was das Herz sich wünscht (BELOVED 3)

 (5)
Erschienen am 29.01.2017
Cover des Buches Der Löwe und die Krähe (ISBN: 9781634778213)

Der Löwe und die Krähe

 (3)
Erschienen am 20.09.2016
Cover des Buches Der Wind In den Zäunen (German Edition) (ISBN: 9781640808065)

Der Wind In den Zäunen (German Edition)

 (3)
Erschienen am 15.05.2018
Cover des Buches Unverbesserlich stur (ISBN: B08Z5PTK9H)

Unverbesserlich stur

 (2)
Erschienen am 16.04.2021
Cover des Buches Unverbesserlich treu (Mad Creek 2) (ISBN: B09HHMHWM8)

Unverbesserlich treu (Mad Creek 2)

 (2)
Erschienen am 22.10.2021
Cover des Buches Die zweite Ernte (ISBN: 9781635337983)

Die zweite Ernte

 (2)
Erschienen am 09.05.2017
Cover des Buches Daniels Erleuchtung (Sex in Seattle 2) (ISBN: 9781635335156)

Daniels Erleuchtung (Sex in Seattle 2)

 (2)
Erschienen am 17.01.2017
Cover des Buches Wenn der Schnee nicht mehr fällt (ISBN: 9783958232037)

Wenn der Schnee nicht mehr fällt

 (2)
Erschienen am 31.07.2019

Neue Rezensionen zu Eli Easton

Mike und Shane treffen zufällig bei einem kalifornischen Großbrand aufeinander (zur Vorgeschichte gibt es ein kostenloses prequel von Eli Easton). Allerdings ist Mike nicht "out" und kann sich das in seiner Männerwelt (Feuerwehr) und vor allem auch in seiner italienisch-amerikanischen, sehr machohaften Familie (5 Brüder) nicht vorstellen. 

Aber Shane fasziniert ihn, und er lässt sich von ihm in die LGBTQ-Szene von Sacramento einführen (Shanes Freunde sind großartig skizziert, ich hoffe, dass sie noch öfter auftauchen). Die sich anbahnende Beziehung scheitert zunächst, da Mike seine beiden Lebenswirklichkeiten nicht zusammen bringen kann. Erst als er an dem Widerspruch zu zerbrechen droht, kommen er und Shane wieder zusammen, und Mike findet den Mut, seiner Familie die Wahrheit zu sagen. Der männliche Teil reagiert erwartungsgemäß entsetzt, aber Mutter und Schwester unterstützen ihn. (Die positiven Frauenfiguren haben es mir wirklich angetan, da in MlM-stories gerade Frauen sehr oft die Bösen sind.)

Die Schilderungen des eng miteinander verknüpften italienischstämmigen Familienverbandes auf der einen und dem Freundeskreis des flamboyanten Shane auf der anderen Seite sind sehr gelungen. Mit am besten hat mir gefallen, dass die Autorinnen ein realistisches Szenario für die unterschwellige Homophobie in Männerbünden gefunden haben, und es sich nicht leicht machen, ein Minimum von Akzeptanz zu erreichen. Es muss eine Beinahe-Katastrophe passieren, um ein Umdenken einzuleiten. 

Manches ist ein bisschen klischeehaft, aber die Beschreibung von Mikes Entwicklung bis hin zur fast Selbstzerstörung machen dieses Buch für mich außergewöhnlich. 


Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Falling Down (ISBN: 9781091259904)tieneas avatar

Rezension zu "Falling Down" von Eli Easton

Eine wunderschöne Geschichte, welche viele ernste Themen anspricht
tieneavor 9 Monaten

In dem Buch geht es um den Jungen Josh, dieser ist obdachlos und das mit gerade einmal achtzehn Jahren. Da seine verstorbene Mutter immer von den wunderschönen Herbstlandschaften geträumt hat beschließt er in den Norden zu reisen um diese zu erleben.

Da Josh allerdings keinen Sinn mehr im Leben sieht, nimmt er sich vor, dort einen schönen Platz zu finden um auf den Winter zu warten um dort zu erfrieren.


Auf einer Landstraße entdeckt Mark den jungen und meint etwas in seinem Blick zu erkennen. Er sieht Josh dann wieder, als dieser sein Lager unter einer Brücke in der nähe seiner Hütte aufschlägt.

Da es Ihm keine Ruhe lässt beschließt er Ihm ein Angebot zu machen: Er stellt Josh Unterkunft und Verpflegung, wenn dieser für ihn arbeitet und mit ihm das Haus einer Alten Dame streicht.


Die Geschichte hat mich sehr berührt. Josh ist komplett am Ende, er hat aufgegeben. Und auf einmal tritt da jemand in sein leben, der ihm helfen will. Er ist anfangs teilweise sehr skeptisch, aber denkt sich dann, dass er ja eh nichts mehr zu verlieren hat.

Auch Mark hat es in der Vergangenheit nicht leicht gehabt. Als jüngster Sohn hat er sich immer gegenüber seiner Brüder beweisen müssen. Aus diesem Grund trat er den Marines bei.

Bei seinen Auslandseinsätzen sah er viel schreckliches, was er immer noch nicht ganz verarbeitet hat.

Aus diesem Grund zieht er von zu Hause aus und zieht in die Hütte am See, bei welcher er dann auch auf Josh trifft.


Die Dynamik zwischen den beiden hat mir wirklich gut gefallen. Sie gehen eigentlich immer vorsichtig und respektvoll miteinander um. 

Im laufe des Buches sieht man wie die beiden aus sich herauskommen, offener und vertrauter werden.


Im laufe der Geschichte arbeiten Mark und Josh daran das Haus von Mrs. Fisher zu streichen.

Ich muss sagen, sie ist wirklich mein Lieblingscharakter in diesem Buch.

Sie ist die Großmutter, die Josh nie hatte.

Sie kümmert sich um die Verpflegung der beiden während der Arbeiten und probiert sogar extra für Josh neue Gerichte aus, da dieser Veganer ist.


Es ist wirklich ein super Buch das ich nur empfehlen kann.


(Wer bei bestimmten Themen sehr sensibel ist bitte vorher TWs überprüfen)

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Wenn der Schnee nicht mehr fällt (BELOVED 28) (ISBN: B07SGG58XD)Dex-aholics avatar

Rezension zu "Wenn der Schnee nicht mehr fällt (BELOVED 28)" von Eli Easton

Heiße Action-Romanze
Dex-aholicvor 3 Jahren

Nicht nur das Cover hatte mich zu dem Buch hingezogen, auch die Autorin und der spannend klingende Klappentext hatten mich im Endeffekt überzeugt. Ich liebe Eli Eastons Bücher einfach, da kam ich auch um Hutch und Judes Story nicht drumherum. 
Der Klappentext sagt schon so einiges über die Handlung, aber mehr möchte ich auch inhaltlich nicht verraten, das würde die Spannung und das Abenteuer nehmen, sich auf die beiden Hübschen und ihre Geschichte(n) einzulassen. Ich sage nur eins dazu: verdammt heiß, sexy und mehr als aufregend.
Hutch ist einem sofort sympathisch und Jude geht einem nach einem näheren Kennenlernen auch direkt unter die Haut. Und wenn die beiden dann auch noch aufeinandertreffen...na aber hallo. Aber dann kommt alles anders, als beide je gedacht hätten und das Schicksal nimmt seinen Lauf... 
Ich habe das Buch kaum aus der Hand legen können, so sehr wollte ich wissen, was passiert und ob es nicht vielleicht doch ein Happy End für die beiden gibt. Bei Eastons Büchern muss man ja immer auf so einiges gefasst sein, aber gerade das macht die Bücher so lesenswert. Aber auch die hohe Chance, dass wirklich ein HEA auf der letzten Seite wartet.. 
Ich kann das Buch wirklich empfehlen!


Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 29 Bibliotheken

von 19 Lesern aktuell gelesen

von 2 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks