Elias Canetti Über die Dichter

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Über die Dichter“ von Elias Canetti

Der Nobelpreisträger Elias Canetti hat sich mit Literatur auf eine existentielle Weise beschäftigt. Seine Abneigung gegen Autoren wie Stefan Zweig oder Thomas Bernhard war abgrundtief, seine Liebe zu Dichtern wie Georg Büchner, Franz Kafka oder Robert Musil glühend und leidenschaftlich. Dieser Band bietet eine inspirierende Auswahl von Canettis Aufzeichnungen, Aphorismen und Essays zur Literatur und ihren Schöpfern.

Stöbern in Romane

QualityLand

Tolles & spannendes Buch, das ich weiterempfehlen kann. Leider etwas abruptes Ende.

Jinscha

Durch alle Zeiten

Ein heftiges Leben vor trügerisch idyllischer Bergkulisse

buchmachtkluch

Mensch, Rüdiger!

Am Anfang etwas schleppend, nimmt die Geschichte dann an Fahrt auf und am Ende gibt es wortwörtlich kein Halten mehr.

JasminDeal

Sweetbitter

Die Poesie der Gerichte und das Flair des Restaurants verschwindet im Drogen- und Alkoholrausch des Personals. Echt schade.

Josetta

Und es schmilzt

Schockierendes, sehr lesenswertes Psychodrama über eine Freundschaft von Jugendlichen - spannend bis zur finalen Katastrophe

schnaeppchenjaegerin

In einem anderen Licht

Keineswegs nur für Frauen ist dieser einfühlsame Roman von Katrin Burseg.

Sigismund

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen