Elias Reich Damian: Ein nächtlicher Ausflug

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Damian: Ein nächtlicher Ausflug“ von Elias Reich

Was macht Damian, nach den letzten Ereignissen? Nun ja er geht seiner Lieblingsbeschäftigung nach, der Jagt nach anderen menschlichen Ungeheuern, um seine eigene innere Leere kurzzeitig zu füllen und sein Verlangen nach Blut und Schmerzensschreien zu stillen. + Leseprobe von "Damian Ein Monster unter uns"

Sehr spannend, ein Serienmörder unterwegs im Namen der Gerechtigkeit?

— anke3006
anke3006
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Damian: Ein nächtlicher Ausflug

    Damian: Ein nächtlicher Ausflug
    clary999

    clary999

    10. May 2015 um 19:25

    Spannend und makaber, aber auch mit amüsanten Momenten! „Kurzbeschreibung: Was macht Damian, nach den letzten Ereignissen? Nun ja er geht seiner Lieblingsbeschäftigung nach, der Jagd nach anderen menschlichen Ungeheuern, um seine eigene innere Leere kurzzeitig zu füllen und sein Verlangen nach Blut und Schmerzensschreien zu stillen. +Leseprobe" „Mein Name ist Damian Winter. Und ich bin ihr Tod.“ Zitat aus der Kurzgeschichte zum Inhalt: Damian ist höflich und zuvorkommend, aber er hat ein dunkles Geheimnis. Als Serienmörder bestraft er Verbrecher. Zu seinen Opfern zählen u.a. Kinderschänder und Vergewaltiger. In der Kurzgeschichte hat er sich Edgar Friedrich, der seine Frau und seine Kinder misshandelt, vorgenommen… In der Leseprobe zu „Ein Monster unter uns“ begegnet Damian der Privatdetektivin Julia Riedel. Zum ersten Mal ist er unsicher, wie er sich verhalten soll… meine Meinung: Elias Reich hat einen sehr direkten Schreibstil. Er nimmt kein Blatt vor den Mund. Die Geschichte wird zum größten Teil aus Damian Sicht in der Ich - Perspektive erzählt. Eine ungewöhnliche Hauptperson mit zwei Seiten, dadurch wirkt die Handlung in der Kurzgeschichte unheimlicher und grausamer. Besonders in der Leseprobe ist auch ein Touch Sarkasmus und trockener Humor dabei.Die Beschreibungen der Umgebungen und Gedanken waren interessant, aber für mich zu detailliert. Manchmal ist weniger mehr. Eine spannende Kurzgeschichte mit Grusel-Effekt und eine Leseprobe, die meine Neugierde geweckt hat! 3,5 Sterne

    Mehr
  • Sadistischer Serienmörder und die Privatdetektivin

    Damian: Ein nächtlicher Ausflug
    anke3006

    anke3006

    02. May 2015 um 21:07

    Damien Winter ist zuvorkommend mit gutem Benehmen, auch gegenüber seinen Opfern, die er auf sadistische Weise foltert und tötet. Dann begegnet er einer Privatdetektivin und gibt mehr von seiner dunklen Seite preis. Die Leseprobe ist sehr spannend und man möchte unbedingt erfahren wie es weitergeht. Elias Reich hat einen Erzählstil, der den Leser gleich gefangen nimmt und und mit den verschiedenen Psycho-Elementen einen extrem spannenden Thriller verspricht.

    Mehr